Rhapsody of Fire - The Eighth Mountain (VÖ 22.02.2019)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Mute, 22. Dezember 2015.

  1. FlameOfEternity

    FlameOfEternity Till Deaf Do Us Part

    der bajuwarische Freibeuter enttäuscht uns halt nie :D
     
    Albi gefällt das.
  2. FlameOfEternity

    FlameOfEternity Till Deaf Do Us Part

    Rain Of FURY. Aber Rain Of FIRE wäre auch typisch Rhapsody :D
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  3. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Sorry, my bad. Ist korrigiert. Danke! :top:
     
    FlameOfEternity gefällt das.
  4. TheGunslinger

    TheGunslinger Deaf Dealer

    Ja, hab ich. ;)
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  5. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Auch schon gehört?
     
  6. TheGunslinger

    TheGunslinger Deaf Dealer

    Ach so, ich dachte, du meinst die Karte fürs Konzert. Nee, das Album hab ich nicht.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  7. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    Finde die neue CD bisher sehr OK - in den besten Momenten könnte das glatt von einer der ersten zwei, drei Platten stammen - aber vermisse schon etwas den Turillischen Input als Gegenpart zum großen Tastenmeister. (Der neue Sänger hingegen geht hier klar.)

    Und irgendwie werde ich den Eindruck nie so recht los, dass die Band (in welcher Inkarnation auch immer) schon vor ein paar Scheiben den Punkt erreicht hat, an dem sie innerhalb der Grenzen ihres Stils eigentlich alles gesagt hatte. Die neueren Alben haben schon zuweilen etwas von (hochklassigen) Eigenkopien, die ich auflegen und meinen Spaß dran haben kann, wenn ich gerade Bock auf diesen Sound habe, oder halt...auch nicht. Und letzteres dann ohne das Gefühl, irgendwas verpasst zu haben, wenn ich mal eine auslasse. (Ganz ähnlich geht's mir schon länger z.B. bei Axel Rudi Pell oder Unleashed.)
     
  8. FlameOfEternity

    FlameOfEternity Till Deaf Do Us Part

    gehts nur mir so, oder erinnert die neue Scheibe tatsächlich hier und da total Ensiferum?
    zb Warrior Heart, oder March Against The Tyrant
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  9. Neberitos

    Neberitos Deaf Dealer

    Ich habe mir das neue Album angehört und finde das die Scheibe schon echt gut gelungen ist. Das ganze Album ist einfach voll von Kitsch und Bombast in der Art wie ich ihn großartig finde. Es hat sich für mich mal wieder gezeigt warum Rhapsody für mich mein Kitschlieferant Nummer 1 sind.
     
  10. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    @Albi hat gerade das RHAPSODY-Album, das ich gerade höre, im "Was hört ihr gerade" mit gefällt mir markiert. War das ein Versehen? Oder ist er ein heimlicher Plastikrosaeinhornmetalfan?

    Ich bin schockiert! :D
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  11. The_Krusher

    The_Krusher Till Deaf Do Us Part

    Hat bestimmt BATHORY gelesen:D
     
    Dunkeltroll und BavarianPrivateer gefällt das.
  12. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Power Of The Dragonflame ist neben Dawn Of Victory und Symphony Of Enchanted Lands ja mit das Beste, was die Truppe fabriziert hat.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  13. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    ich mag die ersten 4 Rhapsody. Hör ich mir aber nur alle Jubeljahre mal an. Nach den ersten 4, bzw. 5 inklusive der Rain of A... EP (die ich übrigens für den besten Output der Band halte), bin ich aber definitiv raus.
     
  14. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Diese drei würde ich aus der Frühphase durchaus als ebenfalls sehr großartig ansehen. Von den "neueren Sachen" sind "Triumph and Agony", "From Chaos to Eternity" und die Neue, also "The eigth Mountain" ziemlich gut.
     
  15. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Kann ich so zu 100% unterschreiben! Und das rote gibt ein Zusatzprozent :cool:
     
    Mondkerz und Albi gefällt das.
  16. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Keine Ahnung, ob das schon mal erwähnt wurde:
    Fans von RHAPSODY kennen bestimmt auch VISION DIVINE, bei denen Fabio mal gesungen hat.
    Vor VD nannte sich die Band SYMMETRY und veröffentlichte ein Demo, welches vor vielen Jahren von Metal Invader Griechenland als Promo CD veröffentlich wurde. Die CD gibt es in der Demo Series für 2-4 € auf diversen Plattformen zu kaufen und sollte eben auch für RHAPSODY Fans interessant sein.

    https://www.youtube.com/embed/iaDT_WeT80c
     
    Iqui und Mondkerz gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.