RIOT CITY - Burn The Night

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von rapanzel, 30. April 2019.

  1. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Neues Futter für traditionelle Kanada Fans bieten RIOT CITY.
    Nach dem schon sehr guten Demo, welches auf der Divebomb-Records Serie "Master Of Metal" zu CD Ehren gekommen ist, haben die Jungs mit ihrem Debut nochmal ne ganze Schippe oben drauf gelegt.
    Wer auf high pitched Vocals steht, kommt an dem Teil nicht vorbei!

    https://www.youtube.com/embed/Je_f3dgxq4o

    Das komplette Album ist bei youtube zu hören, CD/LP gibt's entweder bei No Remorse Rec. direkt oder bei Helle Müller!

    Kaufen!
     
    Saro, VincentDawn, Dekker und 9 anderen gefällt das.
  2. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Definitiv!!!

    (...statt z.B. der neuen Enforcer)
     
    Dämonentreiber, Wolf City und rapanzel gefällt das.
  3. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Is aber noch nicht raus, oder?
     
  4. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Joah, ganz nett.
     
    Metalmorre, TragicIdol und Pavlos gefällt das.
  5. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Spielen nächstes Jahr auf dem Up The Hammers :)
     
  6. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Doch, gibt's mittlerweile; siehe oben!
     
    Dämonentreiber, Iqui und DeadRabbit gefällt das.
  7. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Da hab irgendwas falsch gelesen.
    Umso besser.:top:
     
    rapanzel gefällt das.
  8. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Das ist auf siebisch ja fast schon ein Lob :D
     
    Jhonny, Pavlos und Siebi gefällt das.
  9. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Ist es, die machen es gut, jugendlicher Elan und Frische, aber doch sehr vorherhörbar. Der Sänger klingt richtig gut, die Drums auch, die Gitarren könnten etwas direkter und rescher sein. Ob ich das kaufen will, eher nein, mal sehen.

    Mein klassisches Metalgen wird mit genug geilem Zeug der Sammlung gefüttert. Mit neuem beschäftige ich mich stets gern, aber es juckt leider nur noch seltenst, siehe Sabire, Traveler, Idle Hands, Lunar Shadow und wie sie alle heißen.

    Die letzten mir gefallenden in dem Metier sind frühe Striker, Seax, Razorwyre, Metalian, Evil Invaders, Evil-Lyn, alle auch nicht mehr so ganz neu im Geschäft und Satan's Hallow, die es nicht mehr in der Konstellation gibt. Oder simples wie Stälker, Stallion oder Ranger. Gar nicht so wenig, bin ich bestens versorgt. Die neue Vulture wird gelobt, die werde ich prüfen.
     
    rapanzel gefällt das.
  10. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Wie an anderer Stelle schon angemerkt - erster Kandidat für Newcomer of the year.
     
    FantasticTurbofist, Danzig und rapanzel gefällt das.
  11. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Oh ich Hab die bei Highroller Records vorbestellt. Da kommt die irgendwie erst am 31.05. :hmmja:
    Naja, dann eben erst mal YouTube.
     
  12. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Hab nur die erste zwei Vorabsong letzte Woche gehört, fand ich ganz gut und bin jetzt gespannt auf das ganze Album.

    Mag sein, dass ich einfach mehr Bock auf klassischen Metal zurzeit habe, aber dieses Jahr mit Chevalier, Sabire, Vulture, Vultures Vengeance und jetzt das scheint mein Geschmack gut bedient zu sein, was mich natürlich sehr freut.
     
    rapanzel gefällt das.
  13. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Dann hör auch mal in die STEEL NIGHT rein
     
    Wolf City gefällt das.
  14. caramon29

    caramon29 Deaf Dealer

    Habs auch schon auf HRR vorbestellt, kann was. Was ist denn das mit Kanada? Kriegen die Extra Förderung? Nicht nur im klassischen HM Bereich, auch was Black Metal aus Quebec speziell betrifft. Wahnsinn
     
  15. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Starke Scheibe, habe das Vinyl auf dem KIT verhaftet. Ist für mich etwa gleichauf mit der Traveler.
     
    Pavlos, Bulletrider und rapanzel gefällt das.
  16. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Muss hier sicher noch in die Sammlung...
     
  17. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Bei mir bleibt da nicht viel hängen, 1x probier ich's noch ... (Steel Night schon eher)
     
  18. Kastenfrosch

    Kastenfrosch Deaf Leppard

    Nachdem ich aufm KIT verbaselt habe mir die zu kaufen, hab ich über Yt/Spotify dennoch schonmal paar Runden gedreht. Gefällt mir sehr gut, Hit bleibt aber für mich der Vorabsong „In the Dark“. Ich mag dieses Gas geben und die hohen Vocals in den Strophen, dann aber mit dem Wechsel zu dem leicht epischen, klaren Gesang im Refrain.
     
    Pavlos und Analogue Rogue gefällt das.
  19. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    das Album gefällt mir sehr gut, hat alles was ich mag. ich gebe aber zu das es mir ein wenig zu Highlightarm ist...aufgrund des authentischen Gesamtbildes macht das nix bzw. ist das völlig okay so.
     
  20. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Hab jetzt 5 Durchläufe des Albums hinter mir und ich finde die ist echt stark. Ziemlich hoher und einschneidender Sirenengesang. Erinnert mich zuweilen ein wenig an Rob Halford. Insgesamt geht die Platte ziemlich nach vorne los und hat schön viel Energie.
    Wer auf Judas Priest, oder aber auch auf Sachen wie RAM mit traditioneller ausgerichteter Gittarenarbeit steht, sollte hier unbedingt mal reinhören. :top:
     
    Castiel und Matty Shredmaster gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.