RUSH - polarisierende Götter

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Achilles, 21. August 2014.

  1. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ich fürchte, auf einem Metallica-Konzert wären die Reaktionen auf diese Frage inzwischen in 90 % der Fälle nicht anders ... :hmmja:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2018
    Siebi gefällt das.
  2. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Finde A Farewell to Kings auch stärker. Höre ich auch noch deutlich öfter. Die Moving Pictures hab ich gestern 2x gehört. Ist doch stärker als ich sie in Erinnerung hatte, aber mir immernoch einen Tick zu soft. Muss das nochmal auf mich wirken lassen.
     
    Erdbär und Acrylator gefällt das.
  3. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    so ist das nämlich!
     
    Hugin, Frank2, Oregamo und 4 anderen gefällt das.
  4. Assaulter

    Assaulter Deaf Dealer

    Wofür steht das? Ich grübel hier schon seit 10 Minuten und komm nicht drauf.
     
  5. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Da wo ich wohne ist das die Abkürzung für Berliner Turnerbund.

    Dürfte aber nicht gemeint sein. Keine Ahnung.
     
  6. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Es ist BEYOND THE BLACK gemeint. Siehe Siebis vorletzten Beitrag.


    Meine liebste RUSH ist "Hemispheres". Schon allein wegen "The Trees". Ich liebe den Song so dermaßen. Aber RUSH ist immer mindestens sehr gut.
     
    Iqui, Frank2, TheGunslinger und 3 anderen gefällt das.
  7. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Eben auf der ROCK HARD Seite gelesen und für alle Interessierten hier einkopiert:

    Wer sich also noch Hoffnungen auf gelegentliche Auftritte gemacht hatte, kann sie jetzt begraben.
    Alex Lifeson hat doch da gerade ein musikalisches Projekt mit Marco Minnemann am Laufen...…



    RUSH - Neil Peart hat das Schlagzeugspiel laut Geddy Lee aufgegeben


    Laut RUSH-Bassist/Sänger Geddy Lee ist Neil Peart als Drummer komplett in Rente gegangen - nicht nur was die Band angeht, sondern ganz allgemein.
    Mit weiteren RUSH-Auftritten sei in Zukunft also nicht zu rechnen.

    In der Sendung "Trunk Nation" auf SiriusXM ließ Lee verlauten: "Neil ist in Rente gegangen. Er ist nicht nur bei RUSH in Rente gegangen, er hat das Schlagzeugspiel aufgegeben.
    Er spielt nicht mehr, und er lebt sein Leben. Was in Ordnung ist - Alex (Lifeson, g.) und ich haben damit kein Problem.
    Wir sind immer noch Freunde. Alex und ich haben ihn erst vor einigen Wochen besucht und wir bleiben in Kontakt."
     
    Frank2 gefällt das.
  8. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    unendlich schade aber muss man akzeptieren:)
     
    Erdbär, Gordon Shumway und Iqui gefällt das.
  9. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Der Mann hat die Welt über 40 Jahre mit seinem Spiel bereichert. Er hat seinen Ruhestand mehr als verdient. Es sei ihm gegönnt.
     
  10. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Aber so'n Rush-Konzert hätte ich mir auch noch gegönnt. ;)
     
  11. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Das ist mir alles 1000mal lieber als so eine endlos verlängerte Abschiedstournee.
     
    Oregamo, Buddy Graves, Erdbär und 6 anderen gefällt das.
  12. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Es sei ihm gegönnt. Viel Spaß im Ruhestand!
    Trotzdem steht man hier mit einer kleinen Träne im Knopfloch...
     
  13. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Hast ja recht.

    Aber andererseits: Alle fünf Jahre oder so 'ne Tour aus Spaß an der Freud (für die Band) wäre für alle Beteiligten eine schöne Lösung gewesen. Hört sich an, als würden Alex und Geddy das auch so empfinden. Hört sich aber auch so an, als würde Neil das anders sehen, und wenn man die letzte Doku sieht, völlig zu recht.

    Man wird ja noch träumen dürfen. Genauso wie von einem tollen Blackmore-Konzert … mit Ronnie. ;)
     
  14. Tolkky1978

    Tolkky1978 Till Deaf Do Us Part

    Das habe ich auch gelesen. Schade. Aber er hat sich wahrlich den Ruhestand verdient. Aber so hat alles mal ein Ende, gell?
     
  15. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Hochachtung für Neil Peart, ein Mann, eine Entscheidung, fertig.

    Dieser Mann hat das Schlagzeugspiel im Rock bereichert, wenn nicht gar nachhaltig geprägt und beeinflusst. Der Verlust von erster Ehefrau und erstgeborener Tochter sind Schicksalsschläge der schlimmen Art, wie man sie niemandem wünscht. Und doch hat er noch über 20 Jahre lang Musik gemacht.

    Herzlichen Dank Mr. Neil Peart für Drumlessons und Texte der besonderen Art!
     
    Iqui, Oregamo, aks und 12 anderen gefällt das.
  16. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Peart hat seine Rente mehr als verdient.
    Sich nur noch mit Schmerzen auf die Bühne zu quälen, muss er sich in seinem Alter nicht mehr antun.
    Natürlich hatte sicherlich nicht nur ich zumindest die leise Hoffnung auf ein weiteres Studio Werk.
    RUSH sind damit Geschichte.
    Es bleibt deren Musik, die mich fast mein ganzes Leben begleitet hat.
    Dazu Pearts Lyrics, die mich an fiesen Tagen oftmals aufgerichtet und zum Nachdenken animiert hat.

    Danke, Mister Peart!!!
     
    El Guerrero, SouthernSteel, aks und 7 anderen gefällt das.
  17. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Die beiden arbeiten längst an einem interaktiven Neil Peart-Hologramm, das Geddy auf der nächsten Tour mit diversen Pedalen live steuern kann.
     
    Erdbär und Iron Ulf gefällt das.
  18. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Hmmm, das ist nicht ganz das, was ich im Sinn hatte.

    Ich fand die Freude am Zusammenspiel, die sich nach Neils wirklich schlimmer Phase ne7 eingestellt hatte total mitreißend. Diese Livedokumente, wo sich die drei (oder zumindest Geddy und Alex) auf der Bühne so feist angrinsen und quasi kaum an sich halten können sind der Oberhammer.
     
    Frank2 gefällt das.
  19. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    :D
     
  20. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Heute mal wieder einen Marathon gestartet: 2112, A Farewell To Kings, Hemispheres.
    Großartig. Kann ich mich nicht satt dran hören.
     
    Iqui, Frank2, El Guerrero und 4 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.