SAVIOUR MACHINE

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von CimmerianKodex, 1. November 2017.

  1. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    Was für ein Meisterwerk! Diese Melodien, dieses Leiden, diese Leidenschaft, diese Musik...klettert klammheimlich auf dem Jahrestreppchen nach oben. Das Dilemma: nix Physisches in Händen! :hmmja:o_O:hmmja:
     
    CimmerianKodex und Daskeks gefällt das.
  2. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Darum habe ich es mir immer noch nicht angehört. Ich gebe sonst tatsächlich die 35+ EUR für das Album aus. Das will ich erst einmal vermeiden.
     
  3. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

  4. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    Daraus könnte man jetzt vermutlich einen kleinen Themenfaden spinnen. Kurz: ich versteh dich und ich versteh dich nicht. :D
     
  5. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Ich habe es gemacht und bereue es nicht :)
     
    Sentinel und Inferno gefällt das.
  6. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    So geht es mir ja auch. Vielleicht schenke ich es mir einfach zu Weihnachten.
     
  7. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Oh, zu spät. o_O
     
  8. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Eric hatte vor einigen Wochen verlauten lassen, dass alle physischen Tonträger ausverkauft wären.

    Ich habe selbst zu lange gezögert und bin deshalb leer ausgegangen.
     
  9. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    Hatte nach Erscheinen erst gegen meinen erklärten Willen zwei digitale Durchläufe getätigt und mir so gedacht: komm, wartest du nochmal, bis sich da möglichst bald vertriebstechnisch irgendwas ergibt und beschäftigst dich dann eingehend mit dem Werk. Nun hat sich da aber leider noch immer nix getan und ich hatte neulich grossen Bock auf Clayton-Output und bin im Zuge einer ausgiebigen SM-Discographie-Lauschung (leider?) daher wieder schwach geworden. Das “leider“ bewusst in Klammern, denn tatsächlich läuft das Album via spotify derzeit rauf und runter. Wäre wirklich schade, wenn das Album nicht in meiner (und der einen oder anderen) Jahresbestenliste hier auftauchen würde.
     
    Impaler666 und CimmerianKodex gefällt das.
  10. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer

    Ich blicks nicht ganz.
    Ich habe drei Saviour Machine-Alben.
    Die ersten beiden, klar und die Legend Part 2.
    Es gibt doch 2 Live in Deutschland. Eine von Ende der Neunziger und eine von 2003 oder 2005.
    Behinhaltet die zweite Live in Deutschland ausnahmslos Songs der Legion Alben?
    Ist die zweite ebenso gut wie die erste Live in Deutschland?
     
  11. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Fast. Die zweite Livescheibe hat nur "Legend"-Songs mit Ausnahme von 'American Babylon' zum Abschluss. Da der schmerzlich auf der ersten Live-Scheibe fehlt und einer der besten Songs aller Zeiten & Galaxien ist, braucht man zwingend beide Live-Alben, auch wenn die erste deutlich stärker ist.
     
    dentarthurdent und Egomane gefällt das.
  12. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer

    Ok danke, ich liebe die ersten beiden Alben.
    Die Legend Part 2 finde ich deutlich schwächer.
    Daher bin ich am überlegen, ob ich die zweite Livescheibe wirklich brauche... hm
     
    Wandersmann gefällt das.
  13. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Geht mir auch so. Ich liebe die ersten beiden Alben und auch die erste Legend. Danach wurd es mir zu űberambitioniert. Riesiges Konzept, viel Getőse, wenig geniale Songs (obwohl natürlich auf jedem Album starke Lieder vertreten sind.

    Stark find ich űbrigens auch das "From The Heart" Album von Shadow Project, der späteren Band von ex-Christian Death Sänger Rozz Williams und Eva O. Auf dem Album spielt Nathan Van Hala als Gastmusiker mit. Und hat Eric Clayton nicht auch mal nen Song mit Eva gemacht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2022
  14. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer

    Dann muss ich das Album von Shadow Projekt mal anhören, das kenne ich nämlich noch nicht.
    Übrigens finde ich die zweite Saviour machine doch ein ganzes Stück schwächer als das Debut, vor allem, was den Gesang betrifft.
    Aber dennoch natürlich immer noch gut bis sehr gut.
    Das Debut wird auf ewig mein Favorit bleiben.
     
  15. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Das Shadow Project Album hat mit Metal gar nix zu tun, geht eher in Richtung Unplugged/ Akustik/Gothic. Grob Richtung Current 93/Hypnopazuzu.
    Ich find es stark, aber mit SM hat es null zu tun.
     
  16. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    @nigranimus
    Shadow Project
    https://m.youtube.com/watch?v=awStpVyay6c&list=OLAK5uy_kRhFGWCuch77mx9klSooCG_RsN_PIY0Xw&index=2
    Eva O (Shadow Project)+Eric Clayton (ich glaub, das ist nur auf irgendeinem Sampler?)
    https://www.youtube.com/embed/YZE2316foZw
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.