Seven Sisters

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von El Guerrero, 12. August 2014.

  1. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    Wow. Also: die neue Scheibe läuft mir super rein. Teils wunderschön, teils flott und hot!
    Wobei ich ungern direkt nach dem ersten Durchgang was sage, aber so vom ersten Eindruck her: richtig gut. Vielleicht auch etwas schmissiger als das Debüt, das ich zwar auch sehr schätze, was aber irgendwie auf mich dennoch oft einen irgendwie "verschlossenen" Eindruck macht. Aber so richtig "eingängig" sind Seven Sisters ja auch nicht, da teils doch recht verspielt und etwas vertrackt. Aber wenn's dann mal kleben bleibt, dann auch richtig.

    tl;dr: Wer mit den Seven Sisters bisher was anfangen konnte, macht mit dem neuen Album ganz und gar nix falsch.
     
    Power4ever und verdrahtor gefällt das.
  2. Achim F.

    Achim F. Deaf Dealer

    Heute das erste Mal der neuen SEVEN SISTERS - THE CAULDRON AND THE CROSS gelauscht. Das ist ja mal ziemlich super. Komisch das die hier bisher nicht mehr Beachtung gefunden hat!
     
    Power4ever, Jhonny und WitheringHeights gefällt das.
  3. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Es gab/gibt in 2018 bisher nicht viele Scheiben, die besser sind.

    Prima Stoff!!!!!
     
    Accolon und Power4ever gefällt das.
  4. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Also bei mir zündet sie nach wie vor nicht. Im Gegenteil: hab mittlerweile sogar schon garkein Verlangen mehr, sie zu hören, weil sie mich eher langweilt. Aber ich glaube, da bin ich hier alleine auf weiter Flur.
     
  5. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Also so aufs erste Hören find' ich die deeeuuutich besser als das Debüt. Deutlich! Wobei das auch recht gut war, hatte da einfach aufgrund des Songwritings des teils unpackbar geilen und eher sehr straighten Zeugs davor ein bissl was Kompakteres erwartet irgendwie. Vielleicht muss ich die jetzt aber nur mal wieder auflegen nachdem mir "The Cauldron and the Cross" sooo gewaltig direkt ins Herz fährt. Wahnsinnig schöne Atmosphäre erzeugen die da so insgesamt. Songs, die spannend genug, aber dann doch recht eingängig sind. Und einfach irre Leads, Riffs, Harmonien, Gesangslinien. Und der Drummer inzwischen! Hoho :) Bin echt begeistert <3

    Und das Demo hab' ich mir nun auch geschossen btw. <3 Hab' das heute endlich mal zum Verkauf gefunden. Geil geil geil :jubel:

    Also: mit so einem Geschoss hab' ich nicht gerechnet. Ein Hoch auf die Schwestern!
     
    Power4ever, Pavlos und WitheringHeights gefällt das.
  6. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    :)

    Auch hier: du blöder F*ckiboy, ich will das Demo auch haben >.<
    Aber: mer muss anch' gönne könne :*

    Unabhängig der strahlenden Wahrheit, die aus deinem Urteil strömt: gib' dem Debüt noch ein paar Chancen, ich mag's iznwischen schon sehr gern, gerade auch aufgrund dieses etwas holprigen Charmes. Schon die Idee, da erstmal bald 'ne Minute fast-Stille als Einleitung zu nehmen, ist total blöde und misslungen :D Trotzdem charmant und von hoher Güte.

    @Captain Howdy : wie steht's bei Dir mit dem Debüt, gibt Dir das mehr als die Neue, oder funktionieren Seven Sisters für Dich auf Albumlänge gesehen eher sowieso nicht?
     
    Captain Howdy gefällt das.
  7. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    Das Debüt fand ich nach dem sehr guten Demo und vor allem nach der grandiosen 7" schon ein bisschen enttäuschend: Irgendwie zu gewöhnlich - ohne den gewissen Zauber. Nach allem was ich hier und jetzt auch im Heft gelesen habe, sollte ich der neuen Platte aber wohl mal ein Ohr leihen. Kommt auf den Zettel. :)
     
  8. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Komisch...hab garkeine Meldung erhalten, dass du mich markiert hast. Jetzt nur zufällig gesehen.

    Hm, das ist eine gute Frage. Muss gestehen, dass ich das Debüt auch schon ne Zeit nicht mehr gehört habe. Sollte ich wohl nochmal tun. War aber damals auch nicht davon weggeblasen worden, das weiß ich noch.

    Mein letzter Stand war der von @Dr. Zoid: die 7" verehre ich immer noch zutiefst!
     
    WitheringHeights gefällt das.
  9. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    Ich hab' Dich auch erst beim Editieren des Posts verlinkt, lag sicher daran :)
    Und ja, dito. Das Demo und die 7" haben einfach 'ne ganz eigene Qualität (womit ich aber nicht in den von mir eher als deppert angesehenen Chor der "Nur die Demo-Phase und das Debüt! Heuliheul!"-Leute einstimmen will), die werden wohl auch nie mehr so klingen... ;)
     
    Captain Howdy gefällt das.
  10. Schtu

    Schtu Deaf Dealer

    Hatte ich vorher noch nicht aufm Schirm die Truppe. Nach dem ersten Durchlauf sind sie aber defintiv auf meiner Einkaufsliste gelandet. Sehr geile Melodien und schönes Songwriting. Nur das Schlagzeugspiel find ich stellenweise etwas rumpelig, hat aber auch Charme ^^
     
    WitheringHeights gefällt das.
  11. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Hör dir mal das hier von ihrer alten 7" an! :verehr::verehr::verehr::verehr::verehr:
    https://www.youtube.com/embed/KuqwV8oiU4g
     
    Pavlos, OctoberCrust und WitheringHeights gefällt das.
  12. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

  13. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Ja, die 7'' ist eh eine ewige Legende! Bin sehr froh, dass ich da damals nicht lange überlegt hab'.

    FALLING INTO THE BLACK OF NIGHT
    SEARCHING FOR A LIGHT TO BE MY GUIDE

    Dabei kann man quasi nicht nicht ausrasten :verehr:
     
  14. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    Dito (und Danke nochmal, hehe.) - das sind halt auch wieder die Sorte Lieder, die dich in den Schlaf verfolgen.
     
    Captain Howdy und OctoberCrust gefällt das.
  15. Onno

    Onno Moderator Roadcrew

    Tolles Album ohne Abnutzungserscheinungen trotz regelmäßigem Durchlauf. Schade finde ich nur, dass aus Caldron and the Cross kein Longtrack gemacht wurde. Auf die Unterbrechung nebst Kirchenglocken hätte ich verzichten können. Wenngleich Pt. II natürlich ein erhabener Traum ist.
     
    MarkusJ.666 gefällt das.
  16. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Das Debut war ok, die Neue Allerdings richtig klasse.
    Leider hat meine CD vom Werk einen Kratzer, dass nur die ersten 5 Songs laufen, aber Ersatz ist auf dem Weg.
     
    MarkusJ.666 gefällt das.
  17. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Ich seh schon, ich muss sie mir doch noch vor unserem Umzug holen und dann auch noch mit ins neue Heim schleppen.
     
    WitheringHeights, Onno und MarkusJ.666 gefällt das.
  18. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Fand das Debut ganz in Ordnung mehr allerdings nicht. Deshalb wollte ich mir das neue Album eigentlich nicht kaufen. Bei den ganzen Lobpreisungen hier, musste ich mir das Album doch bestellen. Heute auf dem Weg zur Arbeit werde ich mir nochmal das Debut anhören.
     
  19. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Das neue Album ist jetzt auch in meinem Besitz und wurde schon ein paar mal gehört. Ist richtig gut geworden. Ist nochmal eine deutliche Steigerung zum Debut. Da drüben auf der Insel entwickelt eine richtig schöne Szene.
    Bin schon total gespannt auf das neue Dark Forest Album.
     
  20. Mani

    Mani Deaf Dealer

    Auf jeden Fall ein sehr geiles Album. Heavy Metal vom Feinsten.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.