Shirt-Nerd

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Anonymisiert 492, 28. August 2014.

  1. Alt, rar, zerfetzt, von der Band geschenkt, gewonnen, signiert...was auch immer.
    Wir alle haben sie im Schrank und bekommen nicht genug davon - also, zeigt her Eure Schätze!

    Ich fang mal an, mit meiner neuesten Errungenschaft:

    POSSESSOR Girly in Schwarz (Lila gab's nicht in meiner Größe), direkt von der Band aus London geschickt - streng limitiert. Gab glaub ich nur 10 Stück insgesamt ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    https://www.facebook.com/possessorband



    Freu mich auf Eure Bilder!
     
    bbbo, Riffgott, Iron Ulf und 3 anderen gefällt das.
  2. Grimdalv

    Grimdalv Till Deaf Do Us Part

    Öhm, ich hab eins von den auf 24 Stück limitierten My Cold Embrace Shirts dies neulich gab, das wäre dann wohl das seltenste aus meinem Schrank :D (Hier zu sehen)
     
    Beermudda, Iron Ulf und Anonymisiert 492 gefällt das.
  3. Kaleun Thomsen

    Kaleun Thomsen Deaf Leppard

    Ich habe ein von Nocte Obducta signiertes Cattle Decapitation-Shirt.
    Fun Fact: Beide Bands mag ich nicht so.
     
    Daskeks, avi, Willy Lehmann und 7 anderen gefällt das.
  4. Räudi

    Räudi Till Deaf Do Us Part

    Einige meiner "seltensten" Sachen: das SOTM Shirt war glaube auf 50 Stück limitiert, Venom und AK weiß ich nicht aber sind auf jeden Fall auch limitiert.

    20140828_184951.jpg
     
    ChaNoir, Somberlain, Riffgott und 3 anderen gefällt das.
  5. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

  6. Lifelover

    Lifelover Deaf Dealer

    Ich hab das limitierte Shirt zum Nocte Obducta-Bandjubiläum. Sonst sind meine Bandshirts zwar alle sehr toll, aber wohl unter diesen Gesichtspunkten nichts besonderes.
     
    Iron Ulf und Anonymisiert 492 gefällt das.

  7. Wenn sie einen ideellen Wert haben, dann sind sie besonders!
     
    unholy-force, Iron Ulf und Kaleun Thomsen gefällt das.
  8. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Lustiges Thema, ich bin ja bei Shirts kein Sammler und wenn die Dinger auseinanderfallen landen sie im Müll. Wenn ich aber bedenke was manche Sammler teilweise für Kohle für löchrige Fetzen ausgeben sollte ich dieses Verhalten mal überdenken. :D

    Seltene Shirts hatte ich in meinem Leben schon viele, vor allem in den 90ern von irgendwelchen kleinen Hardcore Bands die in der Regel ihre Shirts nur in minimalen Auflagen drucken ließen.
     
    Anonymisiert 492 gefällt das.

  9. Ich hab extra die ganze Rubrik dreimal durchforstet, um sicher zu gehen, dass es ein solches Thema noch nicht gibt. Was mich dann doch überrascht hat.
    Bin jetzt auch nicht der totale Sammler ansich, aber ich hab einfach primär Band(girly)shirts :D
     
    Mondkerz gefällt das.
  10. Riffgott

    Riffgott Dawn Of The Deaf

    Vidunder, die "kleinen Graveyard", wie ich sie zu nennen pflege :D
    Beim Mercher im mit den Worten (feinster schwedischer Akzent!) "Klubben means club. Now you're in the club. It's like the Turbojugend!" erstanden :)

    Und ja, es ist lila auf weiß :P


    [​IMG]
     
  11. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ich trage ja außer ab und zu einem Hemd, eigentlich nix anderes außer Bandshirts. *g*

    Ich finde so einen Thread aber an und für sich toll, vieleich bekommt man ja hier das ein oder andere Motiv mit das einem gefällt und von dem man gar nicht wußte das es man hat.

    Was mir wichtig ist bei dem Thema, das ich mir auf einem Konzert ein Shirt mit Tourdaten kaufe wenn möglich. Das führte unter anderem dazu das ich mir letztes Jahr ein hässliches von Helloween und diese Jahr ein weniger hübsches von Deceased... gekauft habe. :D
     
    Solar Overlord und Anonymisiert 492 gefällt das.
  12. Kaleun Thomsen

    Kaleun Thomsen Deaf Leppard

    So ist's mal. Ich nenne knapp 150 Band-Shirts mein Eigen, und geh gefühlt an maximal 10 Tagen im Jahr in etwas anderem aus dem Haus. Ich würde mich jetzt auch nicht als Sammler oder bezeichnen und ich würde den Teufel tun, und Unsummen für ein Shirt bei Ebay raushauen. Ich fühl mich nur einfach wohler darin, als in einem "normalen" Shirt, außerdem finde ich sie kleidsam und geben mir zusätzlich noch etwas rebellisches und nonkonformes. Darauf stehen die jungen Damen heute ja. :D
     

  13. "Oh Boy", aber echt...hahaha, ich lach mich schlapp!
    Das haste aber neu, ne?! Kenn ich noch gar nicht :top:
     
  14. Riffgott

    Riffgott Dawn Of The Deaf

    Ja :) vor ca 6 Wochen gekauft.
     
    Anonymisiert 492 gefällt das.
  15. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ja Ja, die jungen Damen. Letztens beim Minigolf mit Sohneman wurde ich auch von eben so einer mit Blicken geehrt. Leider stellte sich am Ende nur heraus das sie wissen wollte woher ich mein Sacred Steel-Shirt habe. Schade, aber immerhin gut zu wissen das die Band hier überhaupt jemand außer mir mag. :D
     
  16. Lifelover

    Lifelover Deaf Dealer

    Jedes einzelne ist besonders ;) dementsprechend viele besitz ich auch. Trage fast ausschließlich Band-Shirts :D
    Dürften mittlerweile auch gut über 50 Stück sein. Werd die Tage mal durchzählen, um posen zu können...^^
     
    Anonymisiert 492 gefällt das.
  17. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Hatte mal so nen Shirtfimmel, der hat sich aber mittlerweile dank anderer Prios und Platzmangel gelegt. Hab vielleicht noch 200 Shirts übrig, mehr als ich je tragen kann. Das ist der Knackpunkt, ich kauf halt nimmer Shirts weil Band xy toll - von vielen Lieblingskapellen hab ich sogar gar keine Shirts (mehr) -, sondern nur auch dann, wenn ich das Shirt auch wirklich anziehen würde, was ich bei vielen Motiven generell einfach nicht würde, weil es mit zu bunt (am liebsten mag ich schlicht und ein- besiehungsweise nicht mehr als zweifarbig), zu überladen, zu kitschig, etc. pp. nicht gefällt. Am ehesten schlage ich dann auf Shows zu. Auch miste ich regelmäßig aus und so ist schon manch rares Leibchen bei einem anderen Besitzer gelandet und hat den mehr beglückt als es mich das hat. Sicher liegt hier noch einiges rum, was entweder extrem limitiert war (offizielle (!) Utumno oder Purtenance Avulsion Demo-Shirts in Auflagen von wenigen Dekaden oder ein älteres Machetazo Shirt, von dem es nur 70 Stück gab und so weiter) oder steinalt ist (Massacre oder Benediction Longsleeves zu den Debüts und so Krempel), aber ich hänge an Shirts generell weniger, so ist, wie gesagt, schon einiges weggegangen, wenn es sich ergeben hat. Meine drei Lieblingsmotive sind übrigens je das Black Flag- und das Infest Logo (Shirts mit jenen hab ich schon einige verheizt) und das Black Sabbath Motiv zur US Tour '78 (und ja, Marvel, Tony Stark und Iron Man FTW! :jubel:). Völlig geläufig, sieht man ständig wo, mag ich dennoch am liebsten. Soviel zu meinem Shirtgeschmack ;)
     
  18. Bei mir sind Band-Shirts sogar eine Art Arbeitskleidung. Ich bin in der Promotion bei Nuclear Blast (und JA, das hab ich hier schon mindestens zweimal an anderer Stelle geschrieben, schreibs aber immer wieder gern) und da mach ich dann auch Werbung für uns. Wie gut, dass einige meiner absoluten Lieblingsbands mittlerweile bei NB unter Vertrag sind. Da verschmelzen Privat- und Berufsleben komplett miteinander :)
     
    Mondkerz und Captain Beyond Zen gefällt das.
  19. Captain Beyond Zen

    Captain Beyond Zen Till Deaf Do Us Part

    Eines meiner Lieblingsshirts - MELVINS

    melvins.jpg
     
    Decibel Rebel, perkele und Riffgott gefällt das.
  20. Riffgott

    Riffgott Dawn Of The Deaf

    Ich geh auch fast nie ohne eins raus. Höchstens mal zur Arbeit, dann darfs auch schon mal das Santiano-Crewshirt sein. Ist ja nicht so schlimm, wenn das einreißt :D

    Und noch ein Schmankerl: altes Jack Slater Shirt, muss so um 2002/2003 gewesen sein.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Außensaiter und Anonymisiert 492 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.