Slipknot

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von MoonMarauder, 7. Februar 2016.

  1. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Immer noch voll geflashed von dem Konzi der Jungs gestern, da musste mal ein Slipknot Thread her. Die Jungs sind für mich das blanke Chaos und sich immer treu geblieben. Die musikalische Substanz hinter all der Aggressivität stimmt für mich auch... Falls ich bisher noch keine Mudd gewesen sein sollte, spätestens seit gestern hat sich das geändert.

    Wie steht ihr zu denen? Es sollte mich wundern wenn sich hier kein Fan finden lassen würde, mein Kumpel mit dem ich dort war ist eigentlich nicht gerade ein Fan dieses Bereiches (vom Metal im Allgemeinen schon)..
     
    Saro und OctoberCrust gefällt das.
  2. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Fan bin ich nicht gerade. Ich hab die "Iowa" als schöne Vinyl-Version und die dritte Platte auf CD. Live hab ich sie nur damals auffem Graspop gesehen, aber SLIPKNOT sind meiner Meinung nach keine Open Air-Band ... außer Getrommel haste da nix gehört. Musikalisch find ich die Jungs ganz okay, da steckt oft viel mehr hinter als man auf Grund der ganzen Show und der Masken denken mag. Für mich hatte sich das aber ziemlich schnell wieder tot gelaufen. Dennoch hab ich mir damals aus UK ne coole Box mit Gürtelschnalle, Schlüsselanhänger, Kartenspiel, Käppi, Ansteckern, Schweißband und Pass mitgebracht:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Open Air kann ich nix zu sagen, aber in der Halle/Arena hat man alles wunderbar rausgehört.
     
  4. LumpiLambertz1895

    LumpiLambertz1895 Deaf Dealer

    Ich war am Donnerstag im ISS Dome und was die Burschen da losgelassen haben, war absolut geil. Metal für das 21.Jahrhundert sowieso, im Grunde vollkommen unkommerziell und dennoch schaffen die es, richtig zu ziehen. Brutal, melodisch, musikalisch top und in jeder Hinsicht megafett. Percussion, Drumming. Ich liebe es. Habe sie jetzt mehrfach gesehen und war live nie enttäuscht. Fette Band, die vollkommen zu Unrecht in der Szene verteufelt wird.
     
    Fels, MoonMarauder und MIBURN gefällt das.
  5. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Die ersten beiden Alben sind immer noch MEGA. Vor allem "Iowa" ist eine sehr intensive, bedrückende und brutale Platte. Der Vibe, der dort erzeugt wird, macht sie für mich manchmal schwerer hörbar als jedes noch so harte Deathgrindgeballer, obwohl ja schon mit Ohrwurmmelodien und großenteils konventionellen Songstrukturen gearbeitet wird. Ich glaube, das hat viel mit der komprimierten Produktion zu tun, die das perfekte Gewand für die klaustrophobische Musik stellt. Mein Lieblingssong ist "Everything Ends". Sehr empfehlenswert ist auch die "Disasterpieces"-Livescheibe, die nach "Iowa" kam. Ich glaub, ich muss das Album gleich mal einschmeißen, wenn die neue Rihanna durch ist.

    https://www.youtube.com/embed/dkObgKrscpk

    Das Debut mag ich vor allem wegen seiner rotzigen Punk-Attitüde, die erste Albumhälfte beinhaltet außerdem große Hits. Ab dem Zeitpunkt, wo die Presse anfing, Slipknot ernstzunehmen, hatten sie sich dann für mich erledigt. Das vielgelobte "Vol. 3" finde ich immer noch total zerfahren und anstrengend, obwohl ich zwischendurch viel Energie darauf verwendete, mich damit anzufreunden. "All Hope Is Gone" und "The Gray Chapter" sind mir einfach zu Nummer sicher, da wird kein Neuland mehr betreten, sondern man hängt einfach im modernen amerikanischen Metal zwischen Devildriver und Lamb Of God rum, ohne groß aufzufallen.
     
    schluffi, Jenny Death und deleted_996 gefällt das.
  6. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Die letzte Scheibe ist wirklich sehr gut. Die Alben davor finde ich durchaus auch hörbar (vor allem die 3), aber richtigen Respekt genießt die Rasselbande erst mit der "5: The Gray Chapter" bei mir. Hab die Band letztes Jahr auf dem Fortarock in Holland gesehen, das war schon geil, keine Frage, Taylor ist auch ein begnadeter Sänger/Shouter. Bin mal gespannt, was da noch kommt.

    P.S.: Ich hatte überlegt auf das Konzert in Leipzig zu gehen und bin nun doch froh, dass ich es gelassen hab....

    http://www.rollingstone.de/antaenzer-schlagen-bei-slipknot-zu-fans-in-leipzig-beklaut-947547/
     
  7. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Also Gray Chapter ist für mich schon echt genial. Baut halt mehr auf Atmosphäre als die Frühwerke...aber Nummer sicher ist da für mich gar nichts. Kommerziell gesehen hätte es da bessere Möglichkeiten gegeben.
     
    Chrimorphis gefällt das.
  8. Anon12

    Anon12 Guest

    Slipknot unter Thrash/Speed? Ist heute der erste April...?
     
  9. Shatter

    Shatter Till Deaf Do Us Part

    Die ersten beiden Alben habe ich als Jugendlicher rauf und runter gehört. Heute höre ich die allerdings nur noch selten. Die Vol.3 fande ich eher durchwachsen, All Hope is Gone richtig enttäuschend. Das aktuelle Album kenne ich nicht.

    PS: Bin auch der Meinung das Subforum ist falsch gewählt.
     
  10. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Ihr könnt sie gerne woanders reinstecken. Für mich hat keine Kategorie wirklich gepasst.
     
  11. Anon12

    Anon12 Guest

    "Off-Topic" am ehesten... :cool:
     
  12. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

  13. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Zustimmung von meiner Seite aus. Danach haben se mich nicht mehr wirklich groß interessiert, da dieser Vibe der ersten beiden Scheiben immer mehr verlorenging meiner Meinung nach. Macht aber auch nix.
    Gebashe wirds von meiner Seite aus nicht geben, denn sie ziehen ihr Ding immer noch durch. Nur weils mittlerweile massenkompatibler zu sein scheint bzw. mehr Leute erreicht als andere Musik...so what.
     
    Angelraper, deleted_76 und MoonMarauder gefällt das.
  14. Chasm

    Chasm Till Deaf Do Us Part

    Gute Band. Habe sie zweimal live gesehen und einmal davon waren sie besser als Slayer an dem Abend! Bei den Alben hat das Debut für mich die Nase vorne. Kam einfach super erfrischend damals rüber. Iowa und die 4. liegen dann bei mir danach gleichauf. Nummer 5 hatte ich mir nicht mehr geholt. Evtl ein Fehler?
     
    Chrimorphis gefällt das.
  15. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Kommt drauf an. Wenn du "All Hope is Gone" mochtest , dann ja. Denn im Vergleich hat "Gray Chapter" definitiv die Nase vorn.
     
    Chasm gefällt das.
  16. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Da muss ich mich selber korrigieren. Ich hab SLIPKNOT ja auch noch zweimal als Vorgruppe von "Metallica" gesehen. :D
     
  17. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Stimmt. Ich auch einmal. Ludwigshafen im Stadion müsst das gewesen sein
     
    Angelraper gefällt das.
  18. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Guest

    Ich wollt's nicht schreiben^^
     
    Dark_Pharaoh und Anon12 gefällt das.
  19. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Falls es cool wirken sollte, hat es seinen Sinn verfehlt ^^
     
  20. Bierchen

    Bierchen Deaf Dealer

    technisch sicher ok. Aber sonst....
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.