SOEN (u.a. Lykaia [VÖ 03.02.2017] und Tellurian [2014])

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Captain Howdy, 13. November 2014.

  1. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Nachdem ich diese Platte jetzt unzählige Male genießen durfte, möchte ich sie auch gerne mal den lieben Deaffies ans Herz legen.

    SOEN bestehen aus Martin Lopez (ex-Opeth/ex-Amon Amarth, dr.), Joel Ekelöf (Willowtree, voc.), Joakim Platbarzdis (g.) und Stefan Stenberg (b.)

    Gespielt wird wunderbarer, atmosphärischer Prog Rock, der mich oftmals an ruhigere Opeth erinnert - is ja auch kein Wunder bei dem früheren Brötchengeber des Senor Lopez. Viele Reviews nennen auch Tool als Inspiration des Vierers; ich kann dazu nix sagen, denn Tool kenn ich so gut wie nicht.

    Für mich sind die 9 Songs einfach pures, vertontes Glück. Hier stimmt einfach alles. Die Stimme von Ekelöf schmeichelt sich an einen bunten Strauß instrumentaler Perfektion, den Platbarzdis und Stenberg bieten. Vor allem Stenberg spielt ein paar geile Läufe, die selbst mich als Gitarrist (und somit Bassverächter :D) aufhorchen lassen. Dazu komplettiert Lopez mit seinem unaufdringlichen, aber dennoch immer prägnanten Schlagzeugspiel die dichte Atmosphäre eines jeden Liedes.

    Für mich ein ernsthafter Kandidat für den Titel "Album des Jahres"!

    Hier stellvertretend "Tabula Rasa":

     
    Der Kehrer gefällt das.
  2. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Die Platte geht bei mir in diesem veröffentlichungsstarken Monat leider bislang völlig unter, aber im Dezember werde ich sie mir auf jeden Fall kaufen. Das Cover alleine ist ja schon vollkommen
    genial. :)

    [​IMG]
     
    LeonKipper, Der Kehrer und Captain Howdy gefällt das.
  3. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Ja allerdings. Und glücklicherweise gibts das auch als Shirt, im Gegensatz zum The Order of Israfel-Cover, von dem ich doch auch so gern ein Shirt hätte...

    Die CD ist eine der Alben, bei denen es dich verwundert, dass du schon am Ende angelangt bist, weil die Zeit da so verfliegt!
     
    Der Kehrer und Sentinel gefällt das.
  4. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Schreib doch so was nicht, ich hab diesen Monat schon so viel Geld verpulvert und es sind immer noch eine ganze Menge Alben vorbestellt... o_O
    Naja, da freu ich mich umso mehr auf den traditionellen Saure-Gurken-Monat Dezember mit unter anderem (endlich!) der aktuellen Soen! ;)
     
    Der Kehrer und Captain Howdy gefällt das.
  5. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Jawooooohl, die wollte ich heut auch posten. Mögliches Album des Jahres auch bei mir. Das ist so geil und aus einem Guss. Das mit Tool stimmt tatsächlich ein wenig. Wer auf Tool und Opeth gleichermaßen steht, kannhier ganz lässig zugreifen und auf der emotionalen Ebene haben Soen vielleicht sogar in manchen Facetten beiden was voraus. Sollte man unbedingt antesten, wirklich.
     
    Captain Howdy gefällt das.
  6. DeafCow

    DeafCow Deaf Dealer

    Wow, die hatte ich ja noch gar nicht aufm Schirm. Wahnsinn.

    Grad beim Hörbeispiele suchen dadrüber gestolpert:
    https://www.youtube.com/embed/FLv1xAr3JqM
    Hat zwar nix mit dem Album hier zu tun, sondern ist vom Vorgänger, aber ! RESPEKT !
     
    Captain Howdy und Der Kehrer gefällt das.
  7. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Ja, das ist 'ne tolle Version. Mag ich auch sehr gerne.
     
  8. Zerschmetterling

    Zerschmetterling Dawn Of The Deaf

    man muss schon sagen, dass die sich recht dreist bei Tool bedienen. sowohl beim riffing als auch bei den gesangsmelodien. find ich aber überhaupt nicht schlimm. schönes album ohne viel tiefgang. für mich sowas wie "tool light" und das mein ich als kompliment!
     
  9. Ploppi

    Ploppi Deaf Leppard

    Die erste Platte war wirklich Tool in Reinkultur, das war schon fast frech. Trotzdem gut.
    Die neue ist in der Tat musikalisch sehr viel näher an Opeth, während die Vocals aber immer noch sehr stark an Tool erinnern.

    Schon eine gute Band, aber halt so gut wie gar nicht eigenständig.

    Wie spricht man eigentlich den Bandnamen aus?
     
  10. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Das würde mich auch interessieren. Im Kopf hab ich immer "Souen", aber vielleicht ist das auch Kappes und die sprechen sich "Sön" oder was weiß ich wie. Hat da einer Ahnung?
     
  11. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Ich hatte sowas wie "SOHN" im Kopf. Aber auch null Plan, ob richtig oder nicht
     
  12. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Wie der Vader, so der Soen. :D
     
    Captain Howdy gefällt das.
  13. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Auauau :D
     
  14. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

  15. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Irgendwie hatte ich gehofft, dass es doch beim ursrünglichen VÖ-Termin 2016 bleibt, aber nun ist die neue Platte "LYKAIA" auf den 03.02.2017 verschoben.

    Hier ein paar Infos und erste Höreindrücke:

    "Lykaia" track listing:

    01. Sectarian
    02. Orison
    03. Lucidity
    04. Opal
    05. Jinn
    06. Sister
    07. Stray
    08. Paragon



    [​IMG]


    https://www.youtube.com/embed/PEwT2J9a3o4
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2016
    Der Kehrer und Daskeks gefällt das.
  16. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Oh, wusste gar nicht, dass da was kommt. Liebe beide Alben und das neue brauche ich selbstverständlich auch. Nix dagegen, dass es noch etwas dauert, Hauptsache es kommt. Ne Tour wäre auch fein. Mit Leprous oder so.
     
    Der Kehrer und Captain Howdy gefällt das.
  17. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Au, das wär ein feines Package :top:
     
    Daskeks gefällt das.
  18. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Ach na wie geil das passt ja, hab mir jetz erst die beiden Alben geholt. Schön dass es da bald Nachschub geben wird. Ist der Martin Lopez eig. noch dabei?
     
  19. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Jau, isser. Und seit ner Zeit auch Marcus Jidell als 2. Gitarrist
     
  20. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Woah, freu mich, dass da schon wieder was kommt. Zeigt mir mal wieder, wie schnell die Zeit vergeht. Die Tellurian kommt mir vor wie ein halbes Jahr alt, ist aber von 2014, fuck. Aber was soll's, immer her damit.
     
    Captain Howdy gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.