SOLSTAFIR (neues Album 2020)

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von donpureevil, 15. August 2014.

  1. Nebukadnezar

    Nebukadnezar Deaf Dealer

  2. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Ich warte jetzt auf das Debut-Album von Katla.
    Habe mir die CD bei NB bestellt und muß mich noch ein wenig gedulden,
    da ein anderes Album in der Bestellung erst am 03.11. veröffentlicht wird.
    Aber das, was ich bisher von Katla gehört habe, gefiel mir.

    Ich bin gespannt, wie der Rest des Albums klingt.

    Und Gummi reagiert zunehmend genervt auf Fragen zu Solstafir, zumal er ja die
    ganze Geschichte anders darstellt als es Addi macht.
    Gibt da ein gutes Interview im Netz zum kommenden Debut von Katla.

    www.metal1.info/interviews/katla-gummi-solstafir-2017
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2017
    Dimma, Nebukadnezar und Danzig gefällt das.
  3. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Höhö hat der keinen Bock über seine - ihn mobbende - Exband zu sprechen. Verständlich, menschlich. Aber teilweise auch daneben und einfach nur ein "Schlag zurück". Whyever. Aber ich werd das Album mal im Auge behalten.
     
    Nebukadnezar gefällt das.
  4. Morfu

    Morfu Till Deaf Do Us Part

    Neues von der Band Sólstafir.

    Dies schrieben die Künstler am 17. Mai 2020 auf ihrer Facebook-Seite:

    "New album update. Next weekend we will finish the mixing of our new album. We have slowly been doing overdubs and vocals the last weeks, and we look forward to putting this creative work to an end and let you all hear it.

    Touring wont be untill next year sadly.
    But that only means you can listen to the album even more before we tour it. Stay tuned for instagram live vids during the weekend."

    Ich freue mich drauf.

    Mein absoluter Lieblingsalbum der Band ist "Svartir Sandar", obwohl auch "Berdreyminn" ein Dauerbrenner bei mir ist. Aber ich kann die beiden Alben nicht miteinander vergleichen. Sie sind für mcih unterschiedlich von der Wirkung, die sie hinterlassen.
     
  5. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ganz großartige Band mit einem unfassbaren Werdegang. Auch nach dem sehr ekligen Abgang des Drummers ein gutes Album mit dem letzten gezimmert. Freue mich aufs neue!
     
    El Guerrero, SHEOLDAEMON und Prog on! gefällt das.
  6. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Hm, mal sehen. Die letzten beiden haben mir bei weitem nicht mehr das Gefühl des Dreierpacks "Masterpiece Of Bitterness", "Köld" und "Svartir Sandar". Aber mal sehen, das Potential haben sie immer noch.
     
    DemonCleaner, deleted_53 und Morfu gefällt das.
  7. Mxas

    Mxas Deaf Dealer

    Bin auch gespannt. Köld und Svartir Sandar liegen bei mir gleichauf, Otta kann ich in ruhigen Momenten als kathartische Hintergrundmusik auch noch genießen. An Berdreyminn komme ich dagegen bis heute nicht ran *schulterzuck*
     
  8. Morfu

    Morfu Till Deaf Do Us Part

    Auf der Facebook-Seite der Band erschien gestern Folgendes:

    "Our new album is done. We have sent the masters to the record label. Season of Mist"

    Ich bin weiterhin gespannt.
     
    LaHaine und El Guerrero gefällt das.
  9. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

  10. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Erledigt.
     
  11. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    https://www.youtube.com/embed/fOGfom2RH1Y

    Tracklist:
    1. Akkeri
    2. Drýsill
    3. Rökkur
    4. Her Fall From Grace
    5. Dionysus
    6. Til Moldar
    7. Alda Syndanna
    8. Or
    9. Úlfur
    10. Hrollkalda Þoka Einmanaleikans (bonus track)
    11. Hann For Sjalfur (bonus track)

    [​IMG]
     
  12. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Nice. Nur n Schnippsel, aber klingt an sich schon härter als die ganze letzte Schlaftablette zusammen
     
    Barabas gefällt das.
  13. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Die letzte war doch absolut in Ordnung?
    Cover ist mal was ganz anderes, gefällt mir. Bin gespannt und harre der Dinge. Wie ich mich kenne, wirds mir eh wieder gut gefallen. Ob sie noch mal an die für mich überragende Otta dran kommen werden, ist jedoch fraglich.
     
  14. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Die letzte war einfach absolute Langeweile und mit Abstand das schwächste Album von Solstafir. Haben sie das bei der Otta mit den ruhigen Klängen noch gut hinbekommen, war das dort absolut lahmarschig.
     
    Herr Mortimer und DecapitatedSaint gefällt das.
  15. Panzerkreuzer

    Panzerkreuzer Till Deaf Do Us Part

    Hier ist der neue Song. Habe mich länger nicht mehr mit der Band beschäftigt, macht auf mich aber den Eindruck, als wenn sie ordentlich an Härte zugelegt hätten.
    https://www.youtube.com/embed/gKIA9D7tmhU
     
    deleted_6067, Iron Ulf, Foxen und 3 anderen gefällt das.
  16. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Gefällt mir gut. Sogar ein klitzekleiner Schuss Black Metal ist drin.
     
    Iron Ulf, deleted_6067 und Panzerkreuzer gefällt das.
  17. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Find ich auch stark. Guter Vorab-Song :top:
     
    Panzerkreuzer gefällt das.
  18. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Der neue Song ist super!
    Die letzte Scheibe war nix.
    Otta ist deren beste.
    Freu mich aufs Album.
     
    deleted_424 gefällt das.
  19. Negoroth

    Negoroth Deaf Dealer

    Find nur ich den Sound viel zu trocken? Solstafir standen für mich immer für eine gewisse Wärme und Melancholie, der neue Song klingt dagegen wie ein Roh-Mix. Kann vielleicht auch an Youtube liegen... Lied an sich gefällt mir nämlich.
     
  20. Oyle

    Oyle Deaf Leppard

    Ich weiß nicht, irgendwie packt mich dieser Song nicht.
    Aber allgemein war ich eh mehr der Freund der noch rockigeren Sachen. Dabei haben die eigentlich die Entwicklung gemacht, die ich sonst so gerne mag. Aber irgendwie ist mir das meist zu langweilig.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.