SPECTRAL VOICE - München Feierwerk, Do, 19.12.2019

Dieses Thema im Forum "KEEP US ON THE ROAD - Gigs & Tourdates" wurde erstellt von Black_Veil, 28. November 2019.

  1. Black_Veil

    Black_Veil Till Deaf Do Us Part

    Siebi gefällt das.
  2. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Hab leider RB vom 13.-20.12. Wär neben Sacred Reich am 14. ein nettes Vorweihnachtsschmankerl gewesen. Viel Spaß!
     
  3. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Black_Veil gefällt das.
  4. Black_Veil

    Black_Veil Till Deaf Do Us Part

  5. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Zum Heulen!
     
  6. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

  7. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Wenn Du noch einmal was zum heutigen Konzert postest... ich werd' noch zur Heul-Susi!
     
    -DMR- gefällt das.
  8. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Ich trink heute Abend ein Bier für dich mit! :feierei:
     
  9. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

  10. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    :verehr::verehr::verehr::verehr::verehr:

    Die vielleicht intensivsten knapp 70 Minuten Live-Musik des Jahres! Kurz vor 21:00 betraten die vier Herren die Bühne, kurze Vorstellung und Dank ans Publikum für's Kommen und los ging's...

    Keine Kerzen, wenig Licht, viel Nebel und ein traumhaft fetter Sahnesound, in den ich mich am liebsten reingelegt hätte!

    Grob geschätzt 70-80 Leute in der Kranhalle, die erste Reihe mit respektvollem Abstand vor der Bühne, lediglich 2,3 ekstatische Headbanger nutzten den Platz zum...äh...ekstatischen Bangen.

    Jede einzelne Spielminute wird so intensiv wie möglich ausgekostet und trotzdem vergeht die Zeit wie im Flug...

    Und direkt nach Ende des letzten Songs beginnt Eli Wendler schon damit, sein Drumset abzubauen, während ich noch schnell, verträumt lächelnd, ein Photo vom Backdrop mache...

    Das Merch-Angebot war schon arg reduziert (nur noch Klamotten sowie die "Necrotic Doom"-CD), für mich wurde es heute noch der Hoodie mit den Tourdates.

    Was für ein geiler Abend!

    :verehr::verehr::verehr::verehr::verehr:
     
    Siebi, Riffs, -DMR- und 3 anderen gefällt das.
  11. Black_Veil

    Black_Veil Till Deaf Do Us Part

    Einer Meinung mit @Susi666.

    Trotzdem mein Senf:

    SPECTRAL VOICE. Was soll ich sagen? Der finsterste Abriss des Jahres. Mein Clubkonzert des Jahres. Es hat sich bestätigt, dass SPECTAL VOICE ohne Vorband auf die Bühne stiegen um dann gleich loszulegen. Irgendwie cool fand ich es, dass es kein Geklatsche und Gegröhle gab, als die Band auf die Bühne kam. Stille, Gitarren eingestöpstelt, los.
    Für mich erwischte die Band einen druckvollen Sound. Am Bühnenlicht hat sich während des Auftritts nichts geändert. Blaues Licht leicht gedämmt mit Nebel, konnte man die Musiker nur schemenhaft erkennen, das Drumkit manchmal gar nicht. Tolle Atmosphäre. Die Musik bringt es auch mit, dass auf der Bühne jetzt nicht viel passiert, man spürte dennoch, dass die Band spielfreudig unterwegs war. Nur auf das Wesentliche konzentriert, ging es von Song zu Song. Die Laufzeit dieser Düsternis lag etwa bei einer guten Stunde.
    Ausverkauft war das Konzert leider nicht. Dafür reicht vermutlich der Bekanntheitsgrad der Band nicht aus. Und schon gar nicht in München. Ich denke, die Halle war zur Hälfte gefüllt.
    Vielleicht ca. 80-90 Nasen.

    Zum Jahresabschluss war das eine megarunde Sache, dass es mir mehr als wert war, zwei Nickis einzusacken.
     
    Siebi und Susi666 gefällt das.
  12. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Die Geschichte mit nur einer Band am Abend hatte ich ja auch zweimal dieses Jahr.
    Bei Wiegedood fand ichs super, daß war ev. sogar mein "Live-Jahreshighlight, bei Machine Head leider nicht, da waren mir 2 1/2 Stunden einfach zu lang,
    außerdem find ich den neueren M.H. Kram uninteressant..

    Grundsätzlich würd ichs aber begrüssen, wenn Bands öfters mal "Sologigs" ohne Vorbands spielen würden.
     
  13. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    hat man ziemlich oft bei vielen Bands aber vllt nicht dein Musikgeschmack;)
     
  14. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Meinst du Longsleeve und Hoodie?

    Ja, das war gestern Abend wirklich ne extrem runde Sache. Bin auch heute morgen noch völlig geflasht. Und so mild, wie das heute draußen ist, kann ich gleich den neuen Hoodie einweihen! :D

    Folgende Bands hab ich dieses Jahr jeweils ohne Support gesehen:
    Spectral Voice, Wiegedood, Sights & Sounds, Between The Buried And Me, Helmet, Neal Morse Band und Solstafir. Aber vom Gesamtpaket (Bühnenpräsenz, Musik, Sound, Licht, Atmosphäre, Publikum, Venue...) her kommt da echt nix an SV ran... :verehr:
     
  15. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    *schnüff*
     
  16. Black_Veil

    Black_Veil Till Deaf Do Us Part

    Ich hatte mir ein Longsleeve und das Shirt mit dem weißen Druck mitgenommen.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.