Stallion - German Canadian Steele

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Zadok, 25. September 2014.

  1. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Pauli hat schon eine ziemlich markante Stimme und ich kann es nachvollziehen, wenn sie nicht jedem gefällt. So ein Ding in die RIchtung "Love it or hate it".

    Ich finde die Stimme ultra kultig. Den würde ich unter 100 Heavy Metal Sängern sofort wiedererkennen wie keinen Zweiten.
     
    Andy81, Sanja und Dunkeltroll gefällt das.
  2. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Ich wollte ihm jetzt auch "um Gottes Willen" nicht ans Bein pissen oder so.
    Wollte damit nur ausdrücken, dass ich die neue Scheibe wesentlich besser abgemischt finde als deren Vorgänger.
    Wenn ich die Stimme so schrecklich finden würde, hätte ich mir deren Alben ja auch nicht geholt ....
    :jubel:
    Also, alles gut!!
     
    Dunkeltroll und Sanja gefällt das.
  3. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Ich habe überhaupt keine Ansicht, dass dir das Album nicht gefallen würde. ;)
    Die Scheibe ist stark und ich freu mich, dass sie hier so klasse ankommt.

    Das mit dem Sänger meine ich eher auf die Allgemeinheit bezogen, du hast dafür ein gutes Beispiel genannt. :)
     
    Jan P. gefällt das.
  4. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Gab bisher erst einen Durchlauf hinter mir. Der war aber sehr vielversprechend. Wenn hier mal nicht mehr die neue Manilla Road in Dauerschleife läuft wird die unbedingt noch öfters gehört.
    Was beim ersten mal auffiel war der schön organische Sound... :top:
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  5. Dark_Pharaoh

    Dark_Pharaoh Till Deaf Do Us Part

    Bin sehr gespannt. Ist komisch mit der Band, von Platte zünden auf EP und Debüt je nur 2 Songs so richtig. Live dafür jedes mal richtig geil. Mal sehen ob das nun auch mal von Konserve klappt.
     
  6. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Okay, ich bin spät dran, aber es ist klar, dass die Band aus dem Ländle auch supportet wird. Ehrensache. Eben mit der Manilla Road zusammen geordert. Und dann reicht es erst mal für zwei Wochen mit Einkäufen. Eure Vorschusslorbeeren in Bezug auf härtere STALLION lese ich mit Vorfreude. Ich wünsche mir das bei vielen Heavy/Power Metal-Acts, doch die wenigsten setzen es um. Von daher bin ich gespannt. Vor allem auch, weil der Südwesten der Republik nicht unbedingt dafür berühmt ist härtere traditionelle Acts zu beherbergen. Diesbezüglich sind wir noch immer in der Bringschuld, durch die Machenschaften eines gewissen Herrn Sinner...
     
  7. Power4ever

    Power4ever Deaf Leppard

    Hab die neue nun auch einige Mal gehört und finde sie echt klasse. Besser als das Debüt, was ja gewiss auch nicht schlecht war. Mir gefällt die etwas schnellere Ausrichtung. Man hört, dass sich die Jungs weiterentwickelt haben. Daher: :top:
    Qualitätsstahl aus dem Ländle, so muss es sein...
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  8. Medardus

    Medardus Till Deaf Do Us Part

    Die neue Scheibe ist nach meinem Geschmack und ich hab mir dann doch noch mal ein weißes Bandshirt geholt, von dem letzten Album aber hey who cares?

    Stimme ist cool und endlich auch bei mir angekommen, ich kann mit den Interviews was anfangen, soundtechnisch eh und so muss man nicht immer in alter Musik schwelgen, um 80erSpeed Metal (whatever?!) plus X zu hören.
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  9. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2017
    LifeBaptisedInMetal gefällt das.
  10. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Dunkeltroll gefällt das.
  11. Nord

    Nord Dawn Of The Deaf

    Mittlerweile eine meiner Favoriten. Super sympathische Band.
    Bestellung kam etwas später,da lag ein netter handgeschriebener Brief bei.

    Letzte Woche mit Space Chaser in Hamburg gesehen.Bei beiden eine super Spielfreude.
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  12. metalART

    metalART Deaf Dealer

    Hab mir bisher alles von ihnen zugelegt, finde die auch total geil, aber das neue Album zieht gar nicht bei mir. Warum auch immer. Ich höre mir die bei yt an und nach zwei, drei Songs bin ich weg.

    Eigentlich
    und auch
    Yeah!
    Sowieso...

    Und dennoch, zündet nicht. Schade.
     
  13. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Manche Alben brauchen halt länger.
    Laß noch mal ein paar Durchgänge auf dich wirken ...........
    Was meinste wohl, was bei mir alles erst später (auch Monate) `gezündet´ hat
    Also, locker durch die Hose atmen und ab dafür
    :top:;)
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  14. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Echt schade! Mir gefällt 'From the Dead' am besten von ihren bisherigen Scheiben. Ich finde, es vereinigt das beste aus der EP und dem ersten Album. Das Ganze aber in noch besserer Form. Vielleicht wird's ja tatsächlich noch was. Und wenn nicht: Geschmäcker halt. :)
     
    Dekker und Dunkeltroll gefällt das.
  15. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Ich habe auch bei vielen Alben zwei oder drei Anläufe gebraucht, weil es das erste Mal nicht zünden wollte. Mir gefällt die neue Scheibe besser als der Vorgänger. Auch weil die Songs ausgeklügelter sind und die Lieder einen Ticken weiter gedacht sind.
     
    SouthernSteel, Jan P. und Dunkeltroll gefällt das.
  16. Nord

    Nord Dawn Of The Deaf

    Ein wenig länger hat die Scheibe bei mir auch gebraucht. Allerdings ist die klar einer Band zuzuordnen, und das mag ich.
     
  17. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Dominik2 gefällt das.
  18. Mani

    Mani Deaf Dealer

    Hab mir diese Woche die neue Stallion zugelegt. Zündete sofort bei mir. Was für ein geiles Album.
     
  19. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Bei mir steht sie noch aus. Habe die neue Screamer aber nach anfänglicher Unterwältigung doch noch gekauft und für gut befunden, so dass ich bei der Stallion sicher auch eines Tages noch nachlege.
     
  20. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Ich verstehe zwar den Zusammenhang nicht, aber egal: From The Dead ist für mich in allen Belangen stärker als das Debüt: ausgereifter, abwechslungsreicher, eigenständiger, besser produziert und macht mächtig Spaß. Höchstens an Paulis Stimme kann man sich reiben; ansonsten ist die Platte garantiert kein Fehlkauf, wenn man mit Heavy, Speed und Thrash was anfangen kann.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.