[Wichtig] Statement zur aktuellen Entwicklung

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von kingrandy, 6. Oktober 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Küsschen dafür! (Und auch für den restlichen Post) ;)
     
    tobi flintstone gefällt das.
  2. Slay_Er

    Slay_Er Guest

    D A N K E...Beitrag des Monats !
     
  3. Warrior

    Warrior Till Deaf Do Us Part

    Das glaub ich absolut. Hätte ich da Bedarf, würde ich wohl auch zuerst hier nachfragen bzw. mich im entsprechenden Unterforum umsehen.
    Hat also mit meinem Beitrag eigentlich nichts zu tun. ;)
     
  4. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Jo, auch Bussi :)
    Huch, ähm, auch danke?
    Nee, wollte da auch keinen direkten Zusammenhang herstellen, hat mich nur mit auf den Gedanken gebracht.
     
    Teutonic Witcher gefällt das.
  5. Sirona

    Sirona Till Deaf Do Us Part

    Wenn hier jetz wieder gekuschelt und gebusserlt wird bin ich absolut einverstanden mit der Richtung die das ganze nimmt :) manchmal muss eben ein Kehrer kommen und durchfegen.
     
    Angelraper, Irae, old_georgie und 5 anderen gefällt das.
  6. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Also mit 2 Jahren (fast) zähl ich mich hier auch mal zum alten Eisen dazu, wenn auch nicht zum Urstahl... :D

    Ich weiß sehr wohl, dass einige Bands die ich hier so poste, niemals im DF stattfinden würden und ich nur sehr wenige Anhänger dafür finden werde (hier). Aber es gibt sie. Und gerade diese Weltoffenheit die hier im Forum spürbar ist, finde ich einmalig. Nicht wie in anderen Foren (egal ob Metal oder anderes Thema) wo man sich beim geringsten Abweichen vom Mainstream gegenseitig die Rübe einschlägt. Ich mach nun auch nicht für jeden Pop Sänger und jede Indie/Emo Rock Band die ich mag einen Thread auf. Aber selbst wenn - ich hab Besseres zu tun als diesen Thread dann dauernd zu pushen und wenn er hier nicht rein passt..mein Gott, ja dann verschwindet er halt wieder in der Versenkung.

    Was allgemein polarisierende Bands wie Sabbaton oder Nightwish angeht....zufällig entsprechen die auch nicht so ganz meinem Geschmack, besonders erstere nicht und davon wird mich kein noch so leidenschaftlicher Frank Albrecht Artikel jemals abbringen können. Aber wozu auch? Die Band tut mir nicht weh und euch auch nicht - und wer meint dass sein Weltbild zusammenbricht wenn er alle paar Tage Meldung bekommt, dass im Sabbaton Thread was gepostet wurde, der tut mir einfach nur leid. Ich verstehs einfach nicht. Wieso kümmert euch das? Wieso diese niemals zu klärenden Diskussionen was Metal ist und was nicht? Wozu soll das gut sein? Darauf werden wir uns auch in 100 Jahren noch nicht geeinigt haben. So wie für manche sowas wie Arch Enemy "seelenloser Kommerz" ist, so ist für mich nicht automatisch jedes Kellergerümpel der neue Underground Hit.

    Völlig klar dass Judas Priest hier ne andere Stellung einnehmen als z.B Epica. Und das ändert sich auch nicht mit weiteren 10 Kuschelrock Threads, was auch gut so ist.

    Falls die Befürchtung ist, dass das einmal anders sein sollte - das wird nie passieren.

    Ich selbst bin ein bunter Mensch mit bunter Lebenseinstellung und einem bunten Musikgeschmack. Und das ist das erste Forum, wo ich mich in vielen Fällen wunderbar vertreten und gut aufgehoben fühle. Und ich fänds echt toll wenn das so bleibt.


    Eigentlich wollte ich noch irgendwas schreiben, aber jetzt fällts mir nicht mehr ein..
     
  7. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Ich bin übrigens im Zweifelsfall auch immer glücklich, wenn ich eine Perle für meinen Trashsammlung entdecke...
     
  8. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Schäbi, das heisst Schäbisammlung! Meine ist bestimmt schlechter wie deine!
     
    tik, AJPain, Captain Howdy und 2 anderen gefällt das.
  9. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    ..."als wie" hoaßt des!!! :D
     
  10. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Nicht "wo deine"?
     
    Captain Howdy gefällt das.
  11. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Wenn, dann "wo deine sein tun"
     
    Sirona und Flossensauger gefällt das.
  12. Rozzy

    Rozzy Deaf Dealer

    Prima, dann ist ja alles soweit geklärt. Das DF-Magazin bleibt zum Glück so wie es ist, das Forum ist da offener und es gibt gewisse Unterforen, die von mir (auch wie bisher) ignoriert werden müssen. Damit können wir doch alle sehr gut leben - ich zumindest schon.

    Trotzdem gibt es bestimmte Werte im Heavy Metal, auf die man sich zurückbesinnen sollte, denn ohne diese Werte wird Heavy Metal und Hard Rock austauschbar und ich bin froh, dass es einen harten Kern gibt (wie z.B. die DF Redaktion), der diese Grundwerte immer wieder a) kritisch hinterfragt und b) bestätigt.

    Man kann ja darüber denken wie man will. Aber ich bin jedenfalls der "Retrowelle" sehr dankbar. Dadurch kamen endlich wieder traditionelle Wertevorstellungen in die Musikszene. Gleiches gilt natürlich generell für "Doom", der die Moral und das Gewissen des Heavy Metal darstellt. Wie sehr haben mich überproduzierte Alben meiner Faves genervt, wie sehr ekelt mich ein zu stark getriggertes Schlagzeug an, wie beschissen finde ich nichtssagende Digitalzeichnungen, wie ätzend sind gecastete Metal Bands oder gute Schauspieler, die einen auf Metalgitarrist machen...usw.

    Bands wie The Devil's Blood, Orchid, Jex Thoth, Blood Ceremony, Graveyard, Blues Pills, Horisont, In Solitude, Portrait, Trial uvm. sowie die Doomhelden Pentagram, St. Vitus, Electric Wizard, uvm. haben dafür gesorgt, dass man auch wieder darauf wert legt, dass auf den Alben echte Menschen zu hören sind, die mit Schweiß, Blut und Tränen Songs einspielen. Drumcomputer, Gitarrensynths, Sinfonieorchestersamples oder Vocals mit Harmonizer sollten aus meiner Sicht endgültig aus dem Heavy Metal oder Hardrock verbannt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2016
  13. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ohne die hätte es wohl Iron Maiden ab 1984 nicht mehr gegeben.
     
  14. Rozzy

    Rozzy Deaf Dealer

    Deshalb gab es ja auch zum Glück den Grunge, der dafür verantwortlich war, dass Hard Rock & Metalbands wieder zurück zu alten Tugenden gefunden haben. Es wiederholt sich eben alles in Zyklen.
     
  15. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Rozzy gefällt das.
  16. Gen

    Gen Deaf Dumb Blind

    Das hier ist Euro-Power Metal. Alles andere ist AA!
    ("In Control" mit Jahrhundertriff gibt es bei der Tube leider nicht in brauchbarer Form).
    Das TF steht doch für "... the fuck?", oder? :)
    https://www.youtube.com/embed/_BeAkrq2Urc
     
    Acrylator, Pavlos und Seewolf gefällt das.
  17. Slay_Er

    Slay_Er Guest

    Thread zu ? Ist doch irgendwie alles schon gesagt worden...
     
    SouthernSteel, Escobar, AJPain und 5 anderen gefällt das.
  18. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    NEIN!

    Bitte noch einmal bei Null beginnen! Es war so schön...
    :D
     
  19. HantSchwartz

    HantSchwartz Till Deaf Do Us Part

    Ich fass dann mal zusamm: Also eigentlich...






    :D :feierei:
     
    Atgerdian Kodex und AJPain gefällt das.
  20. Sirona

    Sirona Till Deaf Do Us Part

    Ja, aber.... !!!!!!11!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.