Stormwitch

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Neverness, 18. Dezember 2014.

  1. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Hast du mal ein Foto vom Mikroständer? :D
     
    Hugin und Sodom gefällt das.
  2. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Habe hier nur versehentlich reingeschaut, mich aber sofort gefragt, um was für Sauereien es wohl gehen mag....
     
    Sodom gefällt das.
  3. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Gar keine. Aber wenn da so viele Menschen und Deko dranhängen, muss der wohl recht stabil sein ;)
     
    Sodom gefällt das.
  4. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    mikro aber standhaft, verstehe...
     
    Sodom gefällt das.
  5. Deathinfektor

    Deathinfektor Deaf Dumb Blind

    Alles klar, danke für die ausführliche Antwort - dachte ich mir, dass man bei solchem Gerede vorsichtig sein muss!
     
  6. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

  7. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Die "Chorgesänge" der Fans hatten gerade bei den Mitsingspielchen Champions-League-Format... ...im Fremdschämen für die Band. Anfangs hat da außer ein paar aus der Frontrow keiner mitgemacht bei dem Spielchen.
    Wurde danach ein wenig besser, aber kein Vergleich zu der Stimmung bei Stallion oder Glacier und Tokyo Blade sowie Enforcer am Vortag.
    Der Gig war unter den Umständen ok, aber letztendlich zu hoch in der Running Order angesetzt, meiner Meinung (und der Stimmung) nach.
     
    ChaNoir und Matty Shredmaster gefällt das.
  8. Analogue Rogue

    Analogue Rogue Deaf Dealer

    Wer will auch "Fallen from God" mitsingen...
    https://www.youtube.com/embed/RPOE0sztBhc
    bei 5:00 kommt der Fußballchor.

    Naja, immerhin klingt die Nummer live besser als in der Studio-Version. "Best-Of" ist sie halt trotzdem nicht unbedingt.
     
    Danzig gefällt das.
  9. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Nicht näher. Ich weiß wie sie aussieht und hab bei Gigs ein- oder zweimal kurz mit ihr gesprochen.

    Wieso fragst du?
     
  10. ChaNoir

    ChaNoir Deaf Leppard

    ich bestätige was @Hugin dazu sagt: Die Musiker haben live gespielt und der Sound war tatsächlich härter
     
    Deathinfektor und Hugin gefällt das.
  11. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Das freut mich.
     
    ChaNoir gefällt das.
  12. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Weil mich mal interessiert, wie sie im echten Leben so auftritt bzw. rüberkommt. Nicht, dass es ja suspekt genug ist, dass Herr Mück ihr offensichtlich hörig ist, wenn man nach den Berichten u.a. der Ex-Mitglieder geht. Nachdem ich kürzlich mal ihre Facebook-Seite mit ansteigendem Ekel genossen habe, kann ich persönlich mir keine Show der Band mehr mit Genuss angucken, solange die da in irgendeiner Form involviert ist. Zumal man ja davon ausgehen muss, dass er auf ihrer Wellenlänge liegt und ähnlich tickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2019
  13. GordonOverkill

    GordonOverkill Deaf Dealer

    Ach du heilige Scheiße! Hab zum Start in den Tag mal einen kleinen Blick in die Fan-Gruppe auf facebook geworfen.... oh maaaaaan xD
    Hab gestern mit einer Freundin geschnackt, die in erster Linie wegen Stormwitch und Mad Max und wegen deren angekündigter Old School Shows aufs Trueheim gefahren ist. Die tat mir schon ziemlich leid. Naja, zumindest soll alles andere richtig gut gewesen sein.
     
    Analogue Rogue und Atgerdian Kodex gefällt das.
  14. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Hab ich auch gerade gemacht. Ächz...
     
    Tokaro und GordonOverkill gefällt das.
  15. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Jhonny, Zwirn530, Pavlos und 6 anderen gefällt das.
  16. Stranger

    Stranger Deaf Dealer

    Die rausgeschmissenen Mitglieder machen als SKULL & CROSSBONES weiter.
     
  17. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Haha, okay... meinen Segen haben sie; mein Interesse und meine Sympathie auch. Bin gespannt.
     
  18. Stranger

    Stranger Deaf Dealer

    Dürfen nur nicht mit nem 08/15-Sänger auftauchen. So wie Mück muss der schon was spezielles haben.
     
    Evilmastant und Hugin gefällt das.
  19. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Heute nun den zweiten STORMWITCH-Gig seit dem Split gesehen.

    250 Zahlende in Burgrieden im Riffelhof, das heißt gut besucht aber nicht gerammelt voll... das kommt dann nächste Woche bei GRAVESTONE, wo die Tickets auf dem Schwarzmarkt nun schon für über 100 Euro gehandelt werden.

    Vorgruppe war MISSION IN BLACK ebenfalls aus der Heidenheimer Gegend. Cooler Auftritt. Erwarteter Stil, Female Fronted, moderner, härterer Power Metal, nicht zu melodisch und ohne Keyboard-Overkill. Kannte die Band bisher nur vom Namen her. Taugt.

    Das neue STORMWITCH Line-up hat nun Namen und Gesichter, neben Andy Mück haben wir eine erfahrene Rhythmusgruppe mit Pietro Raneri (Bass) und Alex Sauer (Drums), während die Gitarrenfraktion mit Nick Berger und Jonathan Kröner eher in die Kategorie blutjung aber gut fällt. Der Eindruck vom Trveheim verfestigt sich; die Band wirkt in dem Line-up etwas härter und aggressiver. Die Band gab sich demonstrativ kumpelhaft und gut gelaunt, wohl um der Casting-Band-Kritik zu begegnen und die Kritikwelle zu kontern, die nach wie vor den Split beklagt. Auf mich wirkte es allerdings trotzdem nicht aufgesetzt. Daher hake ich die Geschichte für mich nun ab; ich hab den geschassten Mitgliedern mit ihrer neuen Band SKULL & CROSSBONES alles Gute gewünscht und bin sehr gespannt auf den Sänger, der bald bestätigt werden soll, aber genauso werde ich auch die neue Sturmhexenband weiter verfolgen, denn die neuen Bandmitglieder können mit Sicherheit am wenigsten für all die Unbill der letzten Wochen, so dass sie ihre Chance verdient haben.

    "Wooden Drum" hatte ich mir vor Kurzem auf Facebook von der Band gewünscht. Mein Wunsch wurde erfüllt. Gelungene Überraschung. Auch von den alten Klassikern gab es - wie schon beim Trveheim - nochmals "Werewolves" und zudem "Sword of Sagon" als weiteren selten gespielten Song. Auch der Titelsong der "Eye Of The Storm" ist dankenswerter Weise wieder im Programm gewesen. Ansonsten der übliche ca. 50:50 alt und neu Mix. Passt.

    Setlist (die Reihenfolge stimmt nicht ganz, da ich den ganze Gig über photographiert habe, konnte ich nicht mitschreiben, aber ich glaube, dass ich keinen Song vergessen habe und die Reihung auch so halbwegs passt):

    Dance with the Witches
    Ancient Times
    Odin's Ravens
    Sword Of Sagon
    Fallen From God ?
    Ravenlord
    Stormwitch
    Stronger Than Heaven
    Last Warrior
    Tears by the Firelight
    Bound to the Witch
    Songs of Steel
    Wooden Drum
    Witchcraft
    Eye Of The Storm
    Rats in the Attic
    Call of the Wicked
    Werewolves on the Hunt
    -------
    Priest of Evil
    Walpurgis Night

    Ausführlicher Bericht mit Bildern wird irgendwann demnächst kommen.
     
  20. ChaNoir

    ChaNoir Deaf Leppard

    vieln Dank für deinen Bericht!
     
    Hugin gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.