The Gates Of Slumber - Ein Nachruf --> Wretch - die Nachfolgeband

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von SMM, 11. Oktober 2014.

  1. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Im Interview im neuen DF sagt Karl, sie werden bei der Reunion Show nur Songs vom ersten Album und der ersten EP spielen. Ich muss leider sagen, dass mir das doch deutlich die Vorfreude auf die Show nimmt. :hmmja:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019
  2. König Kuno

    König Kuno Deaf Leppard

    Ein hochinteressantes Interview im DF #32. Keine Songs von "Suffer" u. "Conquerer" (ihre beiden mit Abstand stärksten Alben) zu spielen, ist allerdings dann doch etwas seltsam :cool:
     
    MarkusJ.666 und Teutonic Witcher gefällt das.
  3. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Das liegt daran, dass der Schlagzeuger von damals wieder mit an Bord ist.

    Natürlich würde auch ich gerne Songs anderer Alben hören, da ich alles von TGOS mag, aber einen reinen Doom-Set ohne viel Epik finde ich auch spannend.
     
  4. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Das hab ich schon kapiert. Gefällt mir aber nicht besonders. :hmmja:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2019
    tobi flintstone gefällt das.
  5. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Ich finde die Hymns auch schon recht nahe drann. :)
     
    König Kuno und tobi flintstone gefällt das.
  6. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Ich weiß nicht, ob er das im Interview sagt, daher mein Hinweis.
     
  7. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Ja, sagt er. Sie wollen sich auf die Frühphase mit Chuck konzentrieren. ;)
     
    tobi flintstone gefällt das.
  8. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Alles klar!

    Ich meine mich aber zu erinnern, dass Karl auch zu Zeiten des Albums The Wretch etwas in die Richtung sagte, dass er nicht auf den Conan-Cruching-Doom-Sound festgenagelt werden möchte.

    Passt also ins Bild.

    Ich habe auch gelesen, dass Bob Fouts enttäuscht war, nicjt gefragt worden zu sein mitzumachen bzw. informiert worden zu sein.
     
  9. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Jepp, das war für ihn laut Interview auch die beste Zeit mit TGoS. Aber mehr will ich vom Interview auch nicht vorwegnehmen. ;)
    Persönlich würde mich eine gemischte Setlist über die gesamte Schaffensphase der Band am meisten freuen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2019
    The Corrosion und tobi flintstone gefällt das.
  10. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Wenn das jetzt gut läuft, können wir darauf ja hoffen.
     
    Teutonic Witcher gefällt das.
  11. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ich bin ja eher der Freund eben jener Conan-Phase und "Conqueror" bleibt unangefochten mein favorisiertes Album der Band mit 'To Kill And Be King' als krönendem Thronwärter. Von daher warte ich ma ab, was daraus jetzt wird. Wenn da wieder mit zu viel Staub auf den Saiten agiert wird und Onkel Vitus durch die Notenfolgen schlurft, kann es sein, dass ich lieber zu einer schnelleren Doomplatte wie zum Beispiel "Bonded By Blood" wechseln werde.
     
    GordonOverkill und König Kuno gefällt das.
  12. peterott

    peterott Till Deaf Do Us Part

    Im aktuellen DF #32 steht im Gates Of Slumber der schöne Satz "Heute hasst er mich" (über die Beziehung von Karl und Rick Walker). Hätte mich ne Nachfrage interessiert... oder hasst Rich Walker eh alle?
     
    tobi flintstone gefällt das.
  13. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    So wirkt es zumindest oft.
     
    König Kuno, Gordon Shumway und rapanzel gefällt das.
  14. The Aftermath

    The Aftermath Deaf Dealer

    Das Zerwürfnis geht auf die Zeit kurz vor der Veröffentlichung von Hymns Of Blood and Thunder zurück, Hauptauslöser war wohl letztendlich der Vertrag mit Rise Above Records, die ja eh zu Herrn Walkers persönlichen Erzfeinden gehören. Ich hatte zwar nie Zutritt zu den "heiligen Hallen" des Miskatonic Boards, aber dort muss es damals einen ziemlich heftigen Schlagabtausch zwischen Karl und Rich gegeben haben.
     
  15. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Ich nehme an, dass Rich mit Lee ein Problem hat und deshalb auf Rise Above schlecht zu sprechen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2019
    peterott gefällt das.
  16. Occultmetallum

    Occultmetallum Till Deaf Do Us Part

    Dank dem Special in der aktuellen Ausgabe mal richtig aufmerksam auf diese tolle Band geworden. Genau so muss Doom für mich klingen.
    Ziehe mir grad "Conqueror" rein und rutsche auf den Knien durch die Wohnung. Leichte Assoziation habe ich zu "die Healing". Zufall?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2019 um 17:27 Uhr
    El Guerrero gefällt das.
  17. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    "The healing"?
     
  18. Occultmetallum

    Occultmetallum Till Deaf Do Us Part

    Meinte natürlich "Die Healing"
     
    tobi flintstone und Gordon Shumway gefällt das.
  19. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Das ist kein Zufall, Karl ist einer der größten Saint Vitus Fans ever!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.