The Gathering

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Daskeks, 29. März 2019.

  1. Tyrannizer

    Tyrannizer Deaf Dealer

    Belanglos nicht, die Disclosure ist ein tolles Album, aber, Gathering geht für mich nur mit Anneke, und Anneke nur mit Gathering, auf Ihre Soloalben kann ich nicht wirklich....
     
  2. Assaulter

    Assaulter Till Deaf Do Us Part

  3. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer

    Puh wird definitiv kein Blindkauf, nachdem ich mit den letzten Outputs nicht so viel anfangen konnte
     
    TwistOfFate gefällt das.
  4. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich hoffe SOOOO sehr dass es mir wieder gefällt. Die für mich letzte gute war der West Pole. Ich BETE zu den Göttern, diese Band verdient es so sehr wie kaum eine andere aus dem 90s Century Media-Umfeld.
     
  5. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer


    West Pole fand ich sehr durchwachsen
     
    TwistOfFate gefällt das.
  6. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Eigentlich find ich ja alles nach Debüt und Demos Scheisse :hmmja:.
    Aber die 25-Jahre Konzis waren trotzdem geil.
     
  7. NegatroN

    NegatroN Moderator Roadcrew

    The West Pole hat mich nicht überzeugt, klares Übegangsalbum. Aber Disclosure gehört für mich zu ihren stärksten Alben. Die ist sehr anders als die Scheiben mit Anneke, aber genau das halte ich für keinen Nachteil.
     
    Assaulter gefällt das.
  8. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Zumindest ist "Disclosure" das beste Album ohne Anneke, das höre ich auch so. Aber leider ist es bei mir bei The Gathering schon sehr ausgeprägt so, dass ich fast nur die drei Giganten (Mandylion, Nighttime Birds, How to Measure...) sowie "Sleepy Buildings" und "A Noise Severe" auflege. Alles andere wird bei aller Klasse sehr stiefmütterlich behandelt. Die neue VÖ gibt Anlass das mal wieder zu ändern.
     
  9. NegatroN

    NegatroN Moderator Roadcrew

    Ich höre die eigentlich genau so oft wie die alten Scheiben, nehme das aber fast als andere Band wahr. Aber so soll das letztlich für auch sein. Ich bin von Selbstkopien eher gelangweilt, von dem her möchte ich keinesfalls eine Mandylion Part II haben.
     
    Assaulter gefällt das.
  10. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Da muss man sich sicher keine Sorgen machen. Selbst wenn Anneke zurückkehren würde, könnte ich mir nicht vorstellen, dass The Gathering nicht weiter anders klingen. So wie immer eben.
     
  11. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer


    Home und Souvenirs sind aber auch noch super. Sollte man nicht vergessen
     
  12. NegatroN

    NegatroN Moderator Roadcrew

    Das stimmt. Ich finde aber schon, dass sie sich auf The West Pole noch nicht so richtig freigeschwommen hatten, sondern teilweise ein bisschen wie eine Gathering-Coverband klingen. Da waren sie einfach noch nicht so weit, Siltje als Siltje in die Band einzubinden und nicht als Ersatz-Anneke. Um so erfreulicher, dass sie das auf Disclosure hinbekommen haben. Deswegen bin ich da auch sehr zuversichtlich, was eine neue Scheibe angeht.
     
  13. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Und exakt deswegen kann ich mit der Disclosure auch nichts anfangen. Es ist (exakt wie die ersten 2 Alben) eine komplett andere Band oder Musik als das was mit Anneke und der West Pole gemacht wurden ist.
     
  14. NegatroN

    NegatroN Moderator Roadcrew

    Klar, das kann dir bei jeder Veränderung passieren.
     
  15. Despair

    Despair Dawn Of The Deaf

    The Gathering ist eine der wenigen Bands, bei der ich jede Richtungsänderung gerne mitgegangen bin. Nur mit "Almost a Dance" bin ich wegen des Gesangs nie warmgeworden.
    Das neue Album ist daher ein Blindkauf für mich. Bestellung nach Holland geht demnächst raus. :D
     
  16. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer


    Seh ich auch so
     
  17. Assaulter

    Assaulter Till Deaf Do Us Part

    Endlich noch jemand, der es so sieht. Ich lieb die Platte.
     
  18. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Musikalisch ist das Teil btw komplett Bombe! Nur der Nicht-Gesang machts halt komplett kaputt.
     
  19. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Der erste Vorab-Track des kommenden Albums ist raus...

    ...und plätschert erstmal mit fast schon dahingehauchtem Gesang minutenlang belanglos vor sich hin, ehe dann doch noch eine unerwartete aber viel zu kurze Wendung folgt.

    Hoffentlich hat die Band mit Absicht diese Schlaftablette als erstes Lebenszeichen nach ihrer jahrelangen Pause ausgewählt, um dann am Ende mit einem völlig überraschenden Album daherzukommen.

    So ganz mag ich da zwar nicht dran gleuben, aber die Hoffnung stirbt halt zuletzt.

    https://thegathering.bandcamp.com/track/in-colour
     
    NegatroN und Mirage gefällt das.
  20. NegatroN

    NegatroN Moderator Roadcrew

    Ich finde den sehr gut. Genau wegen dieses Kontrasts.
     
    AndDogroLivedOn und Mirage gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.