The Lord Weird Slough Feg

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von feanor, 17. Juli 2017.

  1. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

  2. The Riddle Master

    The Riddle Master Deaf Dealer

    Irgendwie habt ihr mich gerade abgehängt :D Welche Aussprache ist jetzt die richtige? In dem gleichnamigen Song klingt es für mich nach „Slaff“, also Definition 2 im Merriam Webster. Wie ist denn der Zusammenhang in den Comics? Passt Definition 1 oder 2 besser? Wohnen die im Sumpf?

    slough noun (1)
    1a: a place of deep mud or mire
    bor less commonly slew or slue \ˈslü \
    (1): SWAMP
    (2): an inlet on a riveralso : BACKWATER
    (3): a creek in a marsh or tide flat
    2: a state of moral degradation or spiritual dejection

    slough noun (2)
    1: the cast-off skin of a snake
    2: a mass of dead tissue separating from an ulcer
    3: something that may be shed or cast off
     
    tobi flintstone gefällt das.
  3. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    Nummer 2 ist die passende. Dazu aus dem von @tobi flintstone geposteten Link:
     
    Braveheart und tobi flintstone gefällt das.
  4. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Diesmal war @Gordon Shumway schneller.

    Es Definition noun 2 oder verb 2.

    "The Lord Weird Slough Feg gets his name because he is one of the Drune Lords who have gained magical power by shedding or sloughing (pronounced 'sluffing') their human skin. He has nothing to do with the Berkshire town of Slough (which rhymes with 'cow')."
     
  5. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    tobi flintstone gefällt das.
  6. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    :D
     
  7. The Riddle Master

    The Riddle Master Deaf Dealer

    Danke euch beiden! Jetzt hab ich es auch kapiert! Hatte die Seite über den Comic nicht richtig zu Ende gelesen.
     
    tobi flintstone gefällt das.
  8. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Wir helfen doch gerne! :)
     
    The Riddle Master gefällt das.
  9. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Das ist spannend, weil sich die "Sláine"-Comics ja an sich an keltisch-gälischer Folklore und Mythologie orientieren, der Name Slough Feg aber sehr danach aussieht, als leite er sich aus dem Germanischen her. Es soll sich um jemanden handeln, der sich durch das herausschlüpfen aus seiner menschlichen Haupt reinigt und sich magischer Kräfte bemächtigt. Also "abstreifen" und "reinigen", "schlüpfen" und "fegen"... Althochdeutsch "slaufan" und "fegon". Proto-Germanisch wäre das dann "*slaupjan" und "*fegon", oder im älteren Futhark:

    : ᛋᛚᚨᚢᛈᛃᚨᚾ : ᚠᛖᚷᛟᚾ :
     
  10. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    Wir wissen natürlich nicht, worauf die Interpretation im entsprechenden Zitat beruht und wie zuverlässig sie ist.
    Ein Blick in unser Bücherregal offenbart, dass zumindest die deutschen Übersetzer der Slaínecomics wohl eher von "Slough" im Sinne von "Sumpf" (reimt also auf "cow") ausgingen. Denn dort heisst der unangenehme Geselle "Lord Finstermoor Feg".
     
    tobi flintstone gefällt das.
  11. Dr. Pepe

    Dr. Pepe Till Deaf Do Us Part

    Sehr uninspirierte bzw. langweilige Fragen, aber großartige letzte Antwort in diesem Interview:

    http://www.heavymusichq.com/slough-feg-interview/

    Ansonsten hab ich's auch immer so wahrgenommen, dass "Slough" sich auf "Cow" reimen sollte, auch im entsprechenden Song auf der "Twilight of the Idols". Werde das im eigenen Gebrauch wohl auch so beibehalten. Sorry. ;)
     
    Gordon Shumway und tobi flintstone gefällt das.
  12. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Wobei das dann ja noch eine dritte Aussprache wäre.

    https://www.merriam-webster.com/dictionary/slough
     
  13. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    Vgl. dazu auch die Soundbeispiele bei https://www.dict.cc/?s=slough

    "Slough" als Substantiv im Sinne von "Tümpel", "Dreckloch", "Suhle" etc. wird dort je nach Herkunft der Sprechenden meist "slau", seltener "slü" oder "slu" ausgesprochen; gleiches bei der Verwendung im Sinne von "Schorf", "Kruste", "Natterhaut".
    In den Wendungen "cast the slough" oder "cast off the slough" sprechen die meisten ebenfalls "slau" und nur vereinzelt hört man "sluff".

    Btw und weil @tobi flintstone und ich tatsächlich bald ins englische Slough fahren: Der Ortsname wird von "Tümpel" abgeleitet und wird ebenfalls "slau" ausgesprochen.

    Das höre ich auch genau so.
     
    Dr. Pepe und tobi flintstone gefällt das.
  14. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Das hab ich bisher für mich auch immer so gehalten. Auf die Idee mt der ersten Variante bin ich noch gar nicht gekommen. Lustig, das man hier theorethisch zwei Sichtweisen haben kann... Naja so muss ich mich wenigstens nicht umgewöhnen... :) Danke für die Info!
     
  15. Fire Down Under

    Fire Down Under Redakteur Roadcrew

    Ganz viel Liebe für diese Threadseite! Genau sowas Nerdiges will ich in einem Slough Feg-Thread lesen! :top:
     
    giant squid, Iron Ulf, Daskeks und 6 anderen gefällt das.
  16. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    Hier ein Worte von Pat Mills, dem Schöpfer von Sláine und damit auch vom Lord Weird Slough Feg - nichts zur Aussprache, aber dafür etwas zum Design:
    Sláine - Die Quellen

    Die entsprechende Malerei in der Drei-Brüder-Höhle ist eine ziemlich Bekannte:
    [​IMG]

    Und das hat dann der Sláinezeichner Simon Bisley daraus gemacht:
    [​IMG]
     
  17. Kastenfrosch

    Kastenfrosch Deaf Leppard

    Ich versteh von den Posts vor mir nur Bahnhof, wollte aber einfach sagen dass mir das neue Album sehr gut gefällt
     
  18. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Im Song Slough Feg höre ich es genau wie ihr, wobei das nicht immer etwas heißt, Cirith Ungol z. B. sprechen ihren Bandnamen, wenn man die Quelle tugrunde legt, falsch aus.
    Aber natürlich wird ihre Band so gesprochen, wie die Mitglieder ihn aussprechen.

    Ein schönes Beispiel ist auch Samhain, wo Danzig zu Beginn noch jedem die richtige Aussprache beibringen wollte, dann aber irgendwann aufgegeben hat.
     
    Dr. Pepe gefällt das.
  19. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Nachdem mein Name viel... ein kurzer Einwurf zur Aussprache von Samhain, "which doesn't bug me":

    http://www.misfitscentral.com/display.php?t=darticle&f=nardwuar.99

    Und jetzt bitte weiter mit Slough Feg.
     
    tobi flintstone gefällt das.
  20. Lollo84de

    Lollo84de Till Deaf Do Us Part

    Ich hab mir die Scheibe zwecks Review angehört und bin recht angetan davon. Ein schöner, natürlicher Sound, ein toller Raum fürs Schlagzeug. Dazu dann Musik, die stetig mit Überraschungen aufwarten kann, einmal von Song zu Song, als auch innerhalb der Songs selbst. Viel Abwechslung in kurzen Stücken auf einer kurzen Platte.

    Nen doofen Vergleich hab ich auch noch für euch: Es klingt ein bisschen so, als wenn Jethro Tull versuchen würden Iron Maiden zu covern, und Ian Anderson dafür Flöte und Folk gegen eine zweite Gitarre getauscht hätte. ;)
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.