The Ocean

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Daskeks, 30. Januar 2018.

  1. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Dem ständigen, fast täglichen Bitten von @Lobi endlich mal nachgebend eröffne ich mal einen Thread für DIE Band für mich, wenn es so um die letzten 10 Jahre geht: The Ocean.
    Anlass ist ein mysteriöser Facebookpost:
    [​IMG]

    Mehr ist noch nicht zu erfahren, aber es wird mal wieder Zeit. Für ein Album und für Konzerte Konzerte Konzerte.
     
    Late Metal, Gen. Bully, Cypher und 7 anderen gefällt das.
  2. somethingwild

    somethingwild Till Deaf Do Us Part

    Habs bisher noch nicht wirklich geschafft, mich mit dem Frühwerk der Band auseinanderzusetzen, aber die letze (Pelagial) war ja mal sowas von genial! Hab mich bei der Erstlauschung damals einfach auf den Teppich gelegt und war irgendwann in einer ganz anderen Unterwasserwelt verschwunden. Unglaubliches Album.
     
  3. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Ja, sehe ich auch so. Gerade beim Spaziergang nochmal komplett gehört. Ist wirklich ein tolles Album. Wie weit in die Frühphase bist Du denn schon vorgedrungen? Und kennst Du die Split mit Mono?
     
  4. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Die Helio... und Anthro... waren ebenso gute Alben. Aber leider begeistert mich absolut nichts, was die Band davor aufgenommen hat. Und grade ein Album wie die Precambrian wird hier bestimmt zu Tode abgefeiert.

    Bin gespannt auf neue Musik von denen.
     
  5. somethingwild

    somethingwild Till Deaf Do Us Part

    Die Split kenne ich tatsächlich nicht. Das früheste, das ich bisher gehört habe, war glaub ich die Precambrian.
     
  6. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Echt? Die Precambrian ist für mich tatsächlich das beste Album. War auch mein erstes. Ist vielleicht vom Aufbau her etwas unglücklich, weil die finsteren und sperrigen Songs am Anfang stehen, aber für mich passt es so perfekt.
     
  7. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Die Split finde ich (natürlich) auch super: https://www.youtube.com/embed/xTjx3R4Najc
    Leider habe ich beim Konzert den Song nur noch halb hören können, weil The Ocean auf der Tour vor offiziellem Beginn anfangen mussten....
     
    AJPain gefällt das.
  8. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    reid, Eiswalzer und Daskeks gefällt das.
  9. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Die Fluxion (2004er Version) ist eine der besten Genre-Schreiben (die Redux hätte man sich schenken können; die neuen Vocals fand ich doof). Für mich bis hin zur Aeolian auch gleichsam die beste Phase der Band (auch live übrigens; spannend da immer wieder in anderen Konstellationen). Fogdiver ist auch großartig. Hätte alles direkt auf Hydra Head damals erscheinen können. War damals auch ein saunetter Haufen; irgendwo habe ich auch noch einige Interviews mit Robin rumfahren. Muss mal schaun... Als sich The Ocean vom Kollektiv weg mehr zu einer tatsächlich funktionierenden Band entwickelten (inkl. dem Metalcore-Knaben von WFAHM am Mikro, der eine Verschlimmbesserung war - immerhin war es mit zwei Sängern etwas dynamischer; ob das jetzt damit zusammenhängt oder nicht, es war eben zu dieser Zeit), verloren sie für mich massif an Magie. Precambrian überzeugte mich schon nicht mehr so sehr, die Nachfolger gar nicht mehr. Live war es mal spannend (um 2008 mit einem zweiten Drummer/Percussionist), öfter mal langweilig (u.a. unlängst, 2015 (Möchtegern-Tool, schlimmer als Isis; so klingt auch der Song der Split) und auf dem Hellfest irgendwann letztes Jahrzehnt) und zwei Mal grandios, einmal mit Tomas Hallbom am Gesang und als sie in Wiesbaden ein rein instrumentales Set spielen mussten (war 2011 mit Earthship (immer boring), Red Fang (megaboring) und den fantastischen Intronaut - die könnten mal wieder auf Tour kommen), da Sänger krank (zum Glück). Fluxion bleibt dennoch massiv wichtig für mich. Deswegen werde ich auch jedem neuen Album eine Chance geben und sie mir, sofern es geht, auch live anschaun.

    Herr Lazarus darf sich jetzt gerne wieder pickieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2018
  10. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Bin nich so der Picknick Fan
     
  11. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Proterozoic von Pecambrian spielen die bei uns im April zum Doom Over Leipzig komplett:)
     
    Daskeks gefällt das.
  12. AJPain

    AJPain Till Deaf Do Us Part

    hab mal kurz reingehört...gefällt mir gut...werd mich mal näher damit befassen :)
     
    Lazarus, Albi und Daskeks gefällt das.
  13. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    Fantastische Band! Bin mit dem Doppelschlag Heliocentric und Anthropocentric auf die aufmerksam geworden; Erstere finde ich in der Gesamtdiskografie mittlerweile am "schwächsten", Letztere nach wie vor extrem stark. Fluxion und Aeolian haben bei mir eine Weile gebraucht, um zu zünden, gefallen mir aber mittlerweile umso besser. Precambrian ist ganz großes Kino und Pelagial für mich ihr stärkstes und ein absolutes Inselalbum. 53 Minuten pure Geilerei, sowohl in der Instrumentalfassung als auch mit Gesang. :verehr:
    Hab die vor ein paar Jahren in Essen mit Shining (den norwegischen, ziemlich abgedrehte Show) gesehen, als sie Pelagial komplett gespielt haben - da noch gemischt zwischen Instrumentalparts und Gesang, weil Rossetti sich wegen seiner Stimmbanderkrankung noch zurückhalten musste.
     
  14. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Ist ein Genre in dem ich mich wenig bis gar nicht auskenne, aber von The Ocean habe ich alles... also zumindest die regulären Alben. Hab mich von Pelagial rückwärts durch die komplette Disco durchgewühlt. Genial auch die vor vor paar Jahren erschienene DVD v.a. die frühen Aufnahmen aus Berlin und ihre Nordamerika-Tour...
    Wäre cool wenn da tatsächlich was neues kommt.
     
  15. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Bei dem Konzert war ich auch. Shining fand ich live auch total super.
    War ein super Konzertabend.
     
    parallax gefällt das.
  16. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Vielleicht ist The Ocean der "secret headliner" auf dem Pelagic Fest ?
     
  17. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Secret Headliner auf dem eigenen Labelfest? Äh. Ich hab da so ne ungute Idee, weswegen ich geneigt bin, dahinzugehen. Ich wüsste es aber gerne vorher...
     
  18. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Naja, haben sie in der Vergangenheit auch schon gemacht.... Ich sehe gerade, es ist das Pfingstwochenende, hmm... könnte ich mit Familienbesuch in der Hauptstadt gut kombinieren. Aber ob ich so viel geballtes Post-Irgendwas ertrage ? Bis jetzt habe ich in dem Genre nur ein wenig "gewildert".
     
  19. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Echt? Secret Headliner aufm eigenen Fest? Wusste ich nicht. Ich befürchte allerdings was anderes.
     
  20. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Könnte genau so auch von mir geschrieben sein. Danke!
     
    Lobi gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.