Trimm Dich - Sport, Ernährung & Gesundheit

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von El Guerrero, 30. Oktober 2014.

  1. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Auskennen tue ich mich in dieser Gegend leider nicht. Mit welchem Rad (Rennrad/Mountainbike/Trekking?) möchtest du da fahren ?
     
  2. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    Wenn man positiv ist so wie ich, dann nicht für mindestens 2 Wochen wenn dann noch Symptome sind dann länger, bin in der dritten Woche.
     
  3. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    Ich versuche Zucker möglichst wenig zu mir zu nehmen, Süßstoffe vermeide ich generell soweit wie möglich. Also kein Zucker in Kaffee, Tee oder Joghurt rein, möglichst wenig prozessierte Lebensmittel und vor allem keine Ersatzstoffe für irgendetwas. Damit fühle ich mich aktuell ganz wohl, habe in der Richtung aber auch keine Beschwerden.

    Ganz gut zum Thema Ernährung fand ich den „Ernährungskompass“ von Bas Kast. Nur seine Meinung zu Milch (nicht oder sehr wenig trinken) mag ich nicht teilen, weil ich so gerne Milch trinke :). Trotzdem habe ich meinen Milchkonsum deutlich reduziert.
     
    Aietes und Morfu gefällt das.
  4. Morfu

    Morfu Till Deaf Do Us Part

    Ui, Milch mag ich auch sehr und trinke diese oft. Pur, also frische Milch hier aus den benachbarten Dörfern, gibts hier ganz frisch zu kaufen. Und Milchprodukte gibts bei uns auch oft.... Mal mich reinlesen, wüsste jetzt auf Anhieb nicht, warum das nicht gut sein soll, die Argumentation / die Hintergründe würden mich interessieren.
     
  5. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Bei mir ging ein hoher Konsum von Milchprodukten immer mit sehr schlechter Haut einher. Von purer Milch bin ich inzwischen weg, Müsli/Kaffee etc. gibts nur noch mit Hafermilch. Die Milchproduktion finde ich im Grundsatz gruselig und ich weiß auch nicht, welche Wirkung wachstumsfördernde Stoffe/Hormone/whatever aus der Milch auf den Körper haben (z.B. Tumorwachstum), aber immerhin soll sie Kälbchen in relativ kurzer Zeit um mehrere hundert Kilos schwerer machen...

    Bin da aber nicht faktensicher. Trotzdem sollte langsam durchgesickert sein, dass es genug andere Kalziumlieferanten gibt und man ohne Milch nicht automatisch Osteoporose bekommt.

    Stell die Frage doch mal im Veganen/Vegetarischen Thread, da kommen sicher fundiertere Infos :)
     
    Morfu und MartinDortmund gefällt das.
  6. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    Leider kann ich bei Bas Kast gerade nur aus der Erinnerung zusammenfassen, da wir unser Exemplar verliehen haben. Ganz verkürzt: Es gibt keinen Nachweis, das Milch beim erwachsenen Menschen gesundheitsfördernd wirkt. Stattdessen gibt es Hinweise, dass ein übermäßiger Konsum (3 Gläser oder mehr am Tag) negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann, vor allem bei Frauen. Milch sei eben ein Nahrungsmittel für Säuglinge. Erwachsene Kühe trinken auch keine Milch und erwachsene Menschen keine Muttermilch. (Alles jetzt mal abgesehen von der perversen Milchindustrie, auf die du ja schon beim Kauf lokaler Biomilch achtest.) Verarbeitete Milchprodukte wie z.B. Käse sollen dagegen durchaus nachweisbar positive Effekte auf die Gesundheit haben können.
    An dem Buch von Bas Kast schätze ich, dass er wissenschaftliche Studien zusammenfasst und kommentiert. Das ist mir persönlich lieber, als mich mit schwer nachverfolgbaren Aussagen aus dem Internet auseinandersetzen zu müssen.
     
    Oberst Wilhelm Klink, Aietes und Morfu gefällt das.
  7. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    ich habe einen "antiken" Tacx Flow ohne Internet und Programmquatsch, also schön allein motivieren. :D Irgendwann werde ich mir wohl mal den Kickr kaufen.
     
  8. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Soll gut sein, ein paar Bekannte haben den. Ich hab das Einsteigermodell von Elite, den Suito. Als ich den im Herbst gekauft habe waren fast keine Trainer mit Direktantrieb lieferbar, ich war froh, das ich überhaupt einen bekommen habe.
     
    Grrrwarrrd gefällt das.
  9. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Ah ok, wusste nicht dass du positiv bist. Ich dachte, ihr habt generell einen Lockdown extrem.
     
  10. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    Ne ne, raus darf man noch ganz normal, zum Glück.
     
  11. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    Das heimtückische an kalorienreduzierten Produkten ist wohl oftmals die Psyche. „Ist ja kein Zucker drin/weniger Fett, da geht ja mehr von“. Dadurch bewirken diese Produkte oftmals nicht das gewünschte Ziel der Kalorienreduzierung, weil einfach mehr gegessen wird.

    Ich habe auch lange meine Kaffees und Tees nur stark gesüßt getrunken. Geholfen hat ein Zucker-Entzug. Nach ca. zwei Wochen war ich aber durch. Jetzt schmeckt mir Zucker im Kaffee oder Tee überhaupt nicht mehr. Und ich bin sensibler für die natürliche Süße von Lebensmitteln. Zucker hat ja nachweislich süchtig machende Eigenschaften. Durch einen Entzug muss man also einmal durch.
     
    Eisenkanzler und Morfu gefällt das.
  12. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    Ist doch schon ganz anständig das Teil. Ich habe ja noch einen mit Rolle. Solange der das tut, wird er nicht ausgewechselt. Ist auch schon 1o Jahre alt und soweit noch bis auf Kleinkram völlig in Ordnung.
     
    Roland_Deschain gefällt das.
  13. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    Kennt sich hier jemand mit Klimmzugstangen aus? Ich würde mir gerne eine für zu Hause zulegen. In Frage kommt bei mir nur eine mit Wandbefestigung. Ich kenne mich aber weder mit den unterschiedlichen Formen, noch mit den unterschiedlichen Klimmzug-Übungen aus. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, wo man was ordentliches bekommt.
     
    Cnaiür urs Skiötha gefällt das.
  14. Aietes

    Aietes Deaf Dealer

    Kann das Buch auch nur empfehlen.
    Hab die Begründung auch noch wie hier beschrieben im Kopf. Vor allem Joghurt kommt bei ihm sehr gut weg. Der hat durch die Fermentation sehr gesundheitsförderliche Eigenschaften.
    Wir machen unseren Joghurt schon ne Weile selbst.
     
    Morfu und Altphil gefällt das.
  15. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Übrigens Tacx hat auch einen stromlosen Trainer im Programm. Macht ja auch Sinn, man erzeugt ja jede Menge Energie, die man so nutzen kann, anstatt noch zusätzlich Strom zu verbrauchen. Ich vermute, die anderen Hersteller werden bald nachziehen.

    Dieser hier ist es -> https://granfondo-cycling.com/de/tacx-neo-2t-smart-rollentrainer-test/

    Zitat: Mit diesem Direktantriebstrainer könnt ihr auch ohne externe Stromquelle auf Zwift, Sufferfest o. Ä. im progressiven Modus unterwegs sein, denn der Trainer nutzt euren Input, um sich selbst mit Strom zu versorgen.
     
    Grrrwarrrd, Escobar und TribeCore gefällt das.
  16. Morfu

    Morfu Till Deaf Do Us Part

    Jup, das weiss ich. :) Hab den ja hinter mir. Seit September 2020 bin ich vom Zucker / KHs weg, gut, bin auf die natürlche Milchzuckeranteile in Milchprodukten / Gemüse und sowas. Kein Industriezucker, nirgenddswo. Seitdem gehts mir sehr viel besser.
     
    Escobar und Altphil gefällt das.
  17. Morfu

    Morfu Till Deaf Do Us Part

    Danke.

    Genau das schwirrt oft bei mir im Kopf rum.

    Heute habe ich auch den Süßstoff weggeräumt. 3 Kaffee, nur mit Milch und Zimt, und jetzt mein Earl Grey mit einer Zitronenscheibe. Wusste gar nicht, wie intensiv der Tee schmeckt, ohne diesen zwei Tabletten in der eimerähnlichen Tasse.... Cool. Also bis jetzt kann ich nicht sagen, dass ich unbedingt nachsüßen möchte...
     
    Altphil gefällt das.
  18. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    Das sollte eigentlich Standard sein.Wenn ich bei ca. 0,25 KWh fahre :D Aber der Tacx kann nicht 11fach Kassette bzw teilweise Scheibenbremse...das ist megamistig! Wenn due eine Kompatibilitätsliste für Rennräder benötigen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2021
  19. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Iron Ulf und Tueddelmors gefällt das.
  20. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Betreffend Wandbefestigung kann ich dir leider nicht helfen. Ich habe mir einen Power Tower zugelegt, und zwar diesen:
    https://www.intersport.at/energetic...ustung-schwarz-iic.energetics.410700.900.html

    Das Ding ist wirklich top, sehr stabil und wackelt kaum. Ich hatte zuerst billigere Modelle im Auge, aber wenn man da ein paar Reviews auf YT ansieht und sich so durchliest sind diese deutlich wackeliger.
    Die Möglichkeiten Klimmzüge in diversen Varianten, Dips, Beinheben und Liegestütze mit Griffen (haut gleich deutlich mehr hinein) sind perfekt und decken Oberkörper-mäßig das Wesentliche ab.

    Ansonsten findest du bei YT Empfehlungen bei den gängigen Fitness Youtubern was Wandbefestigungen und auch Ausführung betrifft. Wichtig ist Schultern nicht durchhängen lassen, gilt übrigens auch für Dips.
     
    Altphil und TribeCore gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.