Trimm Dich - Sport, Ernährung & Gesundheit

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von El Guerrero, 30. Oktober 2014.

  1. TribeCore

    TribeCore Till Deaf Do Us Part

    9 sind doch eh super!
    Eine Möglichkeit wäre ein Deuserband, welches dich etwas unterstützt nachdem du nicht mehr kannst.
    Sonst auch einfach einige negativ Klimmzüge dranhängen sobald du keinen mehr schaffst.
     
    GordonOverkill gefällt das.
  2. TiGü

    TiGü Till Deaf Do Us Part

    Ich äußere den Verdacht, dass er uns nur neidisch machen wollte.:D

    Acht bis neun WH im ersten Satz hatte ich zuletzt im Sommer vorigen Jahres.
    Ackere mich mit Pullups ganz schön ab.
    Richtige Hassübung, aber das sind die Effektivsten.

    Zuletzt am 31.05.: 6, 5, 4, 3, 2, 1
    Am 04.06 immerhin schon: 6, 5, 4, 3, 3, 3
    Danach sechs bis sieben Sätze Dips und meist 3x3 Chinup hinterher.
     
    CimmerianKodex und GordonOverkill gefällt das.
  3. Aietes

    Aietes Deaf Dealer

    Zu dem Problem gibt es auch ein neueres Video von Calimov. Dort werden verschiedene Optionen vorgestellt. Die effektivste Methode um die Anzahl der Wiederholungen zu steigern und gleichzeitig noch Muskeln aufzubauen ist:
    Die Anzahl der Sätze drastisch zu erhöhen. Zum Beispiel 10 Sätze Klimmziehen. Dabei aber nicht bis zum Muskelversagen zu gehen. Ich glaube so um die 70% deiner max. Wiederholungen. Also bei dir um die 6
    Pausen um die 3 Minuten. Muss man warscheinlich ausprobieren. Dann hättest du am Ende 60 Klimmzüge gemacht und der Lat ist ordentlich aufgepumpt. :top:
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  4. TiGü

    TiGü Till Deaf Do Us Part

    Das, wo man immer eine Stunde Pause dazwischen macht?
    Leider hart unpraktikabel für mich, aber zu Studentenzeiten in den Semsterferien zumindest umsetzbar gewesen.
    Hätte ich damals schon Krafttraing betrieben anstatt einarmiges Heben...:hmmja:
     
  5. Aietes

    Aietes Deaf Dealer

    CimmerianKodex gefällt das.
  6. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Danke, für die ganzen produktiven Tipps :top:.
    Das gibt mir noch mal eine extra Portion Motivation für mein Training :).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2021
  7. Escobar

    Escobar Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Man muss ja auch mal Gas geben .

    Ballern für den Aufstieg ! :jubel:
     
    Der böse Och, kariert, Jerry A. und 9 anderen gefällt das.
  8. Razoreater

    Razoreater Deaf Dealer

    #Ballerina

    Zum Thema:
    Gerade ungeplant meinen persönlichen Rekord auf die 5km aufgestellt = 20. 14min. Und das ganze in Sandalen :D
    Schon echt erstaunlich wie souverän sich die Dinger auch noch jenseits einer 4er Pace laufen lassen...

    Was sind denn deine extremsten Läufe mit Sandalen @Jerry A. ? Das längste waren bei mir mal 22km und das kältesten so um die -10Grad
     
  9. Jerry A.

    Jerry A. Till Deaf Do Us Part

    meine (immer noch und vermutlich in Stein gemeißelte) 10k Bestzeit ist öffentlich notiert mit 42:35
    Das extremste war in Grindelwald, da bin ich mim Kumpel 35k durchs Gebirge mit 2.200 hm bei Megakackwetter

    Ich lauf saugern in den Dingern und hab in Summe 7 Paar...
     
    El Guerrero gefällt das.
  10. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

  11. TiGü

    TiGü Till Deaf Do Us Part

    Wieder so ein Null-Thema, was Publikationen wie der Fokus regelmäßig alle paar Jahre raushauen, um die Seiten zu füllen.
    Gefüllt mit Allgemeinplätzen und Standarderkenntnisen.
    Weiß immer nicht, wem sowas abholen soll.
     
  12. kariert

    kariert Till Deaf Do Us Part

    Den Gedanken hatte ich auch. 9 Klimmzüge schaffe ich vielleicht verteilt auf 14 Tage. Wenn von unten einer schiebt.

    @thread: erinnert mich mal dran heute Abend hoppeln zu gehen. Bei dem warmen Wetter werde ich so faul.
     
    Entgleiser gefällt das.
  13. Assaulter

    Assaulter Till Deaf Do Us Part

    Interessant. Seit ich zu Hause trainiere, bin ich um einiges motivierter (außer Heute, das war nämlich ein Scheiß Tag). Mache es jetzt seit nem Jahr auch regelmäßig und hab schon ein paar Kilo runter. Es ist trotzdem noch ein weiter Weg.
     
  14. GordonOverkill

    GordonOverkill Moderator Roadcrew

    Wahooo, gerade meinen ersten Dauerlauf des Jahres absolviert! :D Mit dem Auto zur Werkstatt, dort erfahren, dass sie es heute nicht mehr schaffen, zu Fuß wieder zurück. Knapp 5 Kilometer, was für mich schon ne ordentliche Strecke ist. Zum Glück hatte ich halbwegs brauchbare Turnschuhe an. Leider hatte ich ne hautenge Stretchjeans an. Die Dinger sind zum Joggen echt maximal ungeeignet! xD Nach nicht mal nem Kilometer hatte ich das Gefühl, dass der Oberschenkel dicht macht. Hat sich mit der Zeit dann glücklicherweise wieder einigermaßen gelockert.
    Auf jeden Fall wurde mir dabei auch mal wieder bewusst, was für ne krasse Leistung die Kilometer sind, die ihr regelmäßigen Läufer hier immer wieder abreißt. Ganz großer Respekt, das ist aus Nicht-Läufer-Perspektive echt beeindruckend. :verehr:
    Meinen Leg-Day, der eigentlich geplant war, lass ich heute aber bleiben. Stattdessen ne Runde Cardio zur Abwechslung ist ja auch ganz cool und ich will es nicht übertreiben für die Beine.
     
    Angelraper, kariert, Jerry A. und 4 anderen gefällt das.
  15. Jerry A.

    Jerry A. Till Deaf Do Us Part

    gestern mein Foltergerät abgeholt, mit dem ich mich im Spätsommer in Allgäu prügeln will :cool:
    [​IMG]
     
  16. avi

    avi Till Deaf Do Us Part

    So, nach nunmehr zwölf Jahren Sportabstinenz (vom Radfahren täglicher Wege und gelegentlichen längeren Touren mal abgesehen) bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich dann doch mal was gegen den Verfall tun muss. Merke immer intensiver, dass ichs im Rücken kriege und meine grundlegendste Kraft und Körperbeherrschung mittlerweile die eines Kartoffelsacks ist. Nur was? Kraftsport und Laufen reizt mich null, Tauchen bin ich leider untauglich :hmmja:, Turnen oder Klettern bin ich zu eingerostet, Mannschafts- oder Ballsport irgendwie auch nur so vierte Wahl. Schwimmen, Wandern und Radfahren waren bisher das, was mir am ehesten noch was geben könnte, aber ums turnusmäßig zu machen, reichte es dann bisher doch nie mit der Motivation.

    Letztens kam mir allerdings eine Idee, das Inlineskaten aus der Kindheit mal wieder aufzunehmen, zumal ich mir einbilde, damit gleichzeitig was für Kondition, Koordination und die Haltung zu tun.
    Also kurzerhand ins Sportgeschäft gewandert, einen Helm und die erstpassenden Einsteigerschuhe erstanden und da es kurz nach Ladenschluss war, auf dem großen leeren Parkplatz vorm EKZ ein paar Anfängerrunden gedreht. Dann raus auf die Straße und mit Hin und her und bis nach Hause in Summe so schätzungsweise zwölf Kilometer innerhalb einer Stunde hingelegt und bin dann erstmal ordentlich fertig ins Bett gefallen. Habe zwar bei den kleinsten Unebenheiten, Versprüngen und Bodenwellen immer noch eine Figur drauf, gegen die ein Pinguin an Land eine Ausgeburt an Anmut und Grazilität ist, aber macht ansonsten definitiv Bock! Werde ich weiter verfolgen! :top:
    [​IMG]

    Heute dann zweite längere Tour und schön zig Runden durch den Glacispark geballert. Leider ist der dafür dann doch etwas klein, sodass man alle ausgebauten Wege in knapp ner viertel Stunde komplett durchfahren hat. Die auf der Bank sitzenden Leute schmunzelten bestimmt schon, als ich zum fünften Mal an ihnen vorbeikam ;) Nächstes Mal dann Stadtpark oder Radweg in die Nachbarstadt ausprobieren. Wobei die allererste Route mitten zwischen Feldern, Fernwärmerohren und Gewerbegebiet am Rande der Stadt tatsächlich die beste war, da dort kaum unmotorisierte Leute unterwegs sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2021
  17. kariert

    kariert Till Deaf Do Us Part

    Bonus-Like fürs Shirt!
    Davon ab natürlich großartig, wenn auch Exotensportarten hier ein Zuhause finden ;)
     
  18. Fire Down Under

    Fire Down Under Redakteur Roadcrew

    Dreiradfahrer vielleicht?
     
    TiGü gefällt das.
  19. TiGü

    TiGü Till Deaf Do Us Part

    Als ob!
     
  20. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Hast Du jemals was anderes an?
     
    avi und Fire Down Under gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.