TRVEHEIM Festival Vol. 4 (23.-24.8.2019 Hallbergmoos bei München)

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Alt-Metaller, 27. August 2018.

  1. Hörohr

    Hörohr Dawn Of The Deaf

    Benötigt noch jemand ein Ticket?
     
  2. Black_Veil

    Black_Veil Deaf Dealer

    Schön war's. Mehr brauch man gar nicht dazu sagen.
     
  3. feanor

    feanor Deaf Dealer

    Wenn doch jemand etwas schreiben WILL, wäre ich sehr gespannt es zu lesen, vor allem, wie Glacier (haben die neue Songs bzw 1988er Demo Songs gespielt?), Sacral Rage und Enforcer waren. :)
     
    Jhonny gefällt das.
  4. lordsteel

    lordsteel Till Deaf Do Us Part

    Vom '88er Demo auf alle Fälle "Eastern Guns" und ich glaub auch '"Silence Is Golden" - ein neuer Song wurde auch gespielt - wegen mir hätten sie sich diesen sparen können, gab mir nichts. Ich brauch aber auch kein neues Album (irgendwann im "spring" soll das kommen - bitte nicht). Ansonsten fand ich den Auftritt aber ziemlich geil.

    Sacral Rage und Enforcer hab ich beide nicht gesehen...
     
    feanor gefällt das.
  5. Black_Veil

    Black_Veil Deaf Dealer

    Sacral Rage = Sehr guter Auftritt. Technisch hochklassig, tight gespielt und mit einer Menge Spielfreude garniert. Einer der Höhepunkte.

    Enforcer = Ich fande sie enttäuschend. Sie kamen mir recht längelahm vor, ohne Pfeffer. Wie kann man denn "From Beyond" schon im ersten
    Drittel des Auftritts spielen? Da habe ich mir insgesamt mehr erhofft. Kein Vergleich zu dem tollen Riot V-Auftritt.
     
    SouthernSteel, feanor und ChaNoir gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.