TRVEHEIM Festival Vol. 4 (23.-24.8.2019 Hallbergmoos bei München)

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Alt-Metaller, 27. August 2018.

  1. thommy

    thommy Dawn Of The Deaf

    Tickets bestellt
     
    lordsteel, Southern Man und Jhonny gefällt das.
  2. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part


    Ich hab´da mal was vorbereitet:

    [​IMG]


    Ich sag´mal so:
    für mich (verwöhnten, alten, selbstversorgenden Sack) kommt "Real"-Camping schon seit 33 Jahren nicht mehr in Frage.
    Ich finde auch die Trennung Auto und Zelt, wie z.B. beim Graspop, völlig inakzeptabel (u.U. mehrere Kilometer Distanz, mit teilweise Sandboden).

    Beim Trveheim sind es aber nur ca. 200 - 400 m Distanz, also für junge Leute durchaus zu schaffen, zumal dann wirklich alles "Notwendige" vor Ort vorhanden ist.
    Ich nehme an, der Hausler hat schon mal Bilder von Wacken oder so gesehen und deshalb wehrt er sich (nicht ganz zu Unrecht) so gegen diese Müllcamps. Angeblich wird wirklich nachts und morgens geschaut, dass da Keiner im Auto liegt. Ich konnte morgens auch Niemanden im Auto sehen. Ich würde es, als Spät-Schläfer und Früh-Aufsteher, riskieren. Bei anderen Veranstaltungen an gleicher Stelle gibt es aber weniger Beschränkungen.

    Mal sehen, wenn ich diesmal fitter bin, mache ich einen kleinen Spaziergang links runter . Da sieht es lt. Google Earth so aus, als könnte man mit WoMo/Auto (und Fahrrad) u.U. in der Pampa (Isar?) stehen. Wäre dann für das nächste Mal die Option, wenn die Auto-Schlaftickets wieder vergriffen sind. Die sehr lange Zufahrtsstraße, durch die Felder, ist komplett Halteverbot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2019
    Dunkeltroll gefällt das.
  3. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Ah, ein Münchner oder zumindest ein Zuag'roaster oder zufällig in der Gegend gewesen?

    P.S.: Ich hatte keine Zeit am 23.12. und ich vermute, ihm wird's wegen Familie und Co. ebenso gegangen sein. Der Termin lag wirklich suboptimalstens.
     
    Beren79 gefällt das.
  4. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Sehr cool, dass du mit dabei bist!
     
  5. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Cool, dass du dabei bist!
    In Hallbergmoos solltest du doch locker irgendwie ein Zimmer buchen können.
    Sonst, ich campe ja sonst auch nie, aber beim Trveheim gefällt es mir atmosphärisch, da passt das für mich.
     
  6. Sol_invictus

    Sol_invictus Deaf Leppard

    Ticket ist geordert.
     
    Jhonny gefällt das.
  7. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

  8. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Also noch mal für doofe (und eventuell interessierte) Zeitgenossen:

    - wer ein Parkticket hat, steht bei WoMos und darf dort auch schlafen,
    - ansonsten könnte man sein Auto auf dem Parkplatz abstellen (darf da aber nicht im Wagen pennen), und seinen Krempel zum Camping schaffen?

    :)
     
    Jhonny gefällt das.
  9. Beren79

    Beren79 Deaf Dealer

    Bin aus Garmisch und fahre gern die Stunde zur Börse ;)
     
    Siebi gefällt das.
  10. SouthernSteel

    SouthernSteel Till Deaf Do Us Part

    So isses. Wobei der Weg vom Parkplatz zum Camping nicht sooo weit ist und das Bier auf dem Gelände erschwinglich.
     
    Jhonny und Dunkeltroll gefällt das.
  11. hofi

    hofi Till Deaf Do Us Part

    Der @Hugin ist aber nicht mehr jung.... :D
     
  12. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    :D

    Ist alles relativ.
    Bis vor 3 - 4 Jahren hieß es zu mir im Laden auch noch: "Na junger Mann, was darf es sein?"...
    Jetzt werde ich an der Festival-Kasse gefragt, ob ich meinen Rentner-Ausweis, für den Preis-Nachlass, dabei habe?;)

    Außerdem sollte mein Hinweis eher allgemein für Alle (auch Doofe) sein ;).
     
  13. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

  14. Sol_invictus

    Sol_invictus Deaf Leppard

    Wow, das ging schnell!
     
  15. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Hat man eigentlich keine Worte mehr...

    Es ist also doch/schon noch möglich, in Deutschland, ein kleines bis mittelgroßes Festival erfolgreich zu etablieren.

    Immerhin gibt´s an dem Wochenende noch einige Alternativen (Burgbrand, NOAF, Reload, Riedler,...)
     
    Jhonny gefällt das.
  16. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    A) Gfreid mi narrisch!
    B) Das Billing ist objektiv gesehen richtig gut und gut gemischt, analog zu den Bavarian Metalheadz!
    C) Die Veranstalter haben Ahnung, Gespür und sind vor allem beratungsoffen, was Billing, Ablauf, Lokation und das ganze Drumherum betrifft!
    Daumen hoch, liebe Skullwinxer und Co., saustark, es zeigt vor allem: es geht in diesen konzert-überladenen Zeiten dennoch was!
    :top:
     
    Jhonny, SouthernSteel und Dunkeltroll gefällt das.
  17. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Denk dran: ab 60 ist beim M.I.S.E. der Eintritt wieder frei... ;)
     
  18. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Mein ich doch.

    Ab 2023 bin ich das ganze Jahr nur noch unterwegs mit der goldenen Alt-Metaller-Rentner-Card ;):)
     
  19. Joe Flecktarn

    Joe Flecktarn Deaf Dealer

    Bestellt is. Geliefert wahrscheinlich inzwischen auch.
     
    Jhonny gefällt das.
  20. Jaegermeister01

    Jaegermeister01 Deaf Dealer

    Mein ticket ist gestern angekommen:top::jubel:
     
    Jhonny gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.