Twilight Force - Dawn of the Dragonstar

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Mute, 11. August 2016.

  1. Mute

    Mute Deaf Dealer

    Das neue Album der schwedischen Power-Metaller Twilight Force erscheint am 26. August dieses Jahres und trägt den Titel Heroes of Mighty Magic.

    [​IMG]

    Tracklist

    1 - Battle Of Arcane Might
    2 - Powerwind
    3 - Guardian Of The Seas
    4 - Flight Of The Sapphire Dragon
    5 - There and Back Again
    6 - Riders Of The Dawn
    7 - Keepers Of Fate
    8 - Rise Of A Hero
    9 - To The Stars
    10 - Heroes Of Mighty Magic
    11 - Epilogue
    12 - Knights Of Twilight's Might

    Einen Vorab-Song kann man sich hier zu Gemüte führen:

    https://www.youtube.com/embed/DP1R5cWC0jI

    Ich fand den Vorgänger The Power of the Ancient Force sehr kurzweilig und bin gespannt auf das neue Album, zumal man damit einen Deal mit Nuclear Blast an Land gezogen hat. Fans von melodischem Powermetal à la Rhapsody of Fire, Gloryhammer, Pathfinder usw. sollten ein Auge riskieren!
     
    BavarianPrivateer und Jhonny gefällt das.
  2. Didi666

    Didi666 Till Deaf Do Us Part

    Ich werde mir den Vorab-Song nicht anhören. Das Album habe ich schon bestellt. Ich steh auf so ein kitschigen Kram. Der Vorgänger war gut, nur die "Hörspiel" Passagen fand ich dann doch zu albern. Ich freue mich da jedenfalls drauf. Live hab ich die Band einmal gesehen und das hat auch richtig spaß gemacht.
     
  3. Unearthly Grave

    Unearthly Grave Till Deaf Do Us Part

    Ich hab erst "Heroes of Might & Magic" gelesen. Diese PC-Strategie-Spiel-Reihe :D

    Der neue Song ist so kitschig geil, das er mir gefällt. Gute Alternative zu Gloryhammer und sowas ^^

    Das Album ist schon vorbestellt. Passender Sountrack für MMOs oder sowas wie Heroes of Might & Magic. Ich glaub, ich zock mal wieder ne Runde Heroes :D
     
    Mondkerz gefällt das.
  4. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Sehr geiles Artwork. ich glaube, das brauche ich :)
     
    BavarianPrivateer und ori gefällt das.
  5. Sirona

    Sirona Till Deaf Do Us Part

    Stimmt lila kotzende Drachen sind fast so cool wie Glitzer furzende Einhörner - sollte man haben :) ....
     
    VincentDawn, triker, Waspmaniac und 9 anderen gefällt das.
  6. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Aaaaalter........
     
    MIBURN, rapanzel und Zensiert gefällt das.
  7. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Ich steh auf die kitschigen Fantasy-Cover :)
     
  8. Unearthly Grave

    Unearthly Grave Till Deaf Do Us Part

  9. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Kenne das Debut noch gar nicht, aber der Song macht schon Laune. Ist eigentlich voll mein Ding, bin sehr gespannt.
     
  10. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich weiß nicht, was mich geritten hat, aber ich habe mal kurz reingehört. Wahrscheinlich habe ich eine masochistische Veranlagung :schnuller:

    Ich wünsche Euch allen viel Spaß mit der Band, aber wenn das noch unter Metal läuft soll sich bitte keiner mehr beschweren, wenn Helene Fischer doch noch eines Tages in Wacken auftritt ;)

    Nichts für ungut, einfach nicht mein Ding. Ich halte mich jetzt auch aus dem Thread raus :feierei:
     
  11. Mute

    Mute Deaf Dealer

    Die Band nimmt sich ja selbst nicht ganz ernst (ähnlich wie Gloryhammer). Wenn das Songwriting stimmt, empfinde ich solche Musik als willkommene Abwechslung zum "richtigen" Metal. Der Spass-Faktor ist hier die Hauptsache. :)
    Den Song To The Stars gibt's übrigens auch auf Youtube. Gefällt mir sogar noch besser, als der Album-Opener.

    https://www.youtube.com/embed/oZMu0-nL3Xo
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  12. putzi

    putzi Deaf Dealer

    Klingt wir Rhapsody.

    Ne muss nicht sein.
     
  13. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

  14. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Also warum sowas kein "richtiger Metal" sein soll oder wie man es gar mit Helene Fischer vergleichen kann werde ich wohl nie verstehen. Sind Blind Guardian etwa auch kein richtiger Metal, denn auch die haben Fantasy-Texte und Cover, und auch die setzen Keyboards ein ?
     
    BavarianPrivateer und Mondkerz gefällt das.
  15. Mute

    Mute Deaf Dealer

    Gibt Leute, für die ist die ganze Euro-Power-Metal Schiene kein "richtiger" Metal. Aber ist ja schlussendlich Wurst, wenn die Musik gefällt spielt die Genre-Zuordnung keine Rolle.
     
    G0ri, triker, BavarianPrivateer und 8 anderen gefällt das.
  16. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    So ist es.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  17. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich wollte mich ja jetzt eigentlich raushalten, aber da Du mich quasi direkt fragst: das hat nichts mit den Texten zu tun, sondern nur mit der Musik. Metal ist harte Musik in vielen Schattierungen, das hier ist alles außer hart. Für mich ist das Schlager mit Doublebass und ein ganz klein wenig in den Hintergrund gemischter E-Gitarre. Das würde auf keinem Schützenfest als Hintergrundbeschallung negativ auffallen.
    Ist ja auch gar nicht schlimm, und ich gönne es jedem, dass er Spaß mit solcher Musik hat. In meiner Metal-Welt hat das aber einfach keinen Platz. Wenn ich so eine Art Musik wollte könnte ich auch einfach das Radio einschalten. Mach ich aber auch nicht.

    Ach ja, Blind Guardian sind für mich schon seit Nightfall kein richtiger Metal mehr.

    Und um das klarzustellen: gute Musik ist auch für mich Genre unabhängig. Aber wenn ich von Metal rede erwarte ich halt auch, dass es wenigstens ein wenig kracht.
     
    Siebi, Wing_of_Gloria, AJPain und 3 anderen gefällt das.
  18. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Ok, das ist ja zumindest mal eine plausible Erklärung. :top:

    Dazu muss ich sagen, dass mir jetzt speziell bei den beiden geposteten Twilight Force Songs die Gitarren auch ein bisschen zu sehr im Hintergrund sind. Das finde ich bei vergleichbaren Bands besser (Gloryhammer z.B.). Keine Ahnung, ob das von der Band so gewollt ist, oder ob es der Mischer einfach nicht besser kann.

    Schlager Fans finden solche Musik übrigens in 99% aller Fälle schrecklich :cool:, die hören sich eher langsamere und musikalisch weniger komplexe Sachen an. Die meisten kennen auch nicht mal die Sachen, die regelmäßig in den Charts vertreten sind.
     
  19. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Eben den Vorgänger angehört: ja, die sind schon echt albern.

    Zum Vorgänger: auch hier sind leider die Gitarren leider etwas zu sehr im Hintergrund. Zumindest gehen sie im Keyboard-Klangteppich regelmäßig etwas unter, was sehr schade ist. Die Songs sind aber richtig gut und machen ordentlich Laune. Bin schon sehr gespannt auf das neue Album.
     
  20. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Ich würde da ja gerne nochmal 14 sein. Ehrlich, vollkommen ohne alle Hintergedanken das aufnehmen und abfeiern. Naja, wofür hat man Nostalgie. Ich freu mich, dass es mal wieder ne Band gibt, die die alte Rhapsody-Schiene ziemlich konsequent durchzieht ohne extragedöns und das technsich doch recht kompetent. Der neue Song ist wieder ziemlich cool, die Produktion leider eher mau, aber was solls.
     
    Rincewind, Somberlain und Zwirn530 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.