Umfrage: Tape, Vinyl, CD oder Download ?

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Sandman, 4. Oktober 2016.

?

Tape, Vinyl, CD oder Download ?

  1. Tape

    4 Stimme(n)
    1,6%
  2. Vinyl

    74 Stimme(n)
    29,5%
  3. Vinyl incl. CD

    55 Stimme(n)
    21,9%
  4. CD

    108 Stimme(n)
    43,0%
  5. Download

    10 Stimme(n)
    4,0%
  1. Bombenleger

    Bombenleger Deaf Dealer

    Vinyl! Klingt am besten, sieht am besten aus. Um meine Platten überall "dabei" haben zu können, hab ich nen USB-Plattenspieler und kann sie so als mp3 mobil machen. CD ist super zum Auto fahren, hält aber nicht für immer und ist für Kratzer sehr anfällig, Tape sowieso.

    Zwar machen CD´s immer noch den Großteil meiner Sammlung aus, aber das reduziert sich über die Jahre.
     
  2. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    +1


    Wenn man viel auf Achse ist, kann ist das am besten. Vinyl ist aber trotzdem am schönsten.
     
  3. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Kenne einige die ihre CD- und Plattensammlung stark ausgedünnt haben und fast alles nur noch digital "sammeln"
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  4. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Stimmt, das kann passieren, aber in den letzten Jahren ist das bei zig verkauften / verschenkten Scheiben nur sehr selten eingetreten bei mir.
     
  5. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Da mache ich es so, dass ich schon beim Kauf aussiebe, was ich unbedingt brauche und was eher nicht. Vor allem bei Vinyl. Damit fahre ich ganz gut. Der Wiederverkaufswert ist dann doch oftmals zu gering. Ist aber auch ne Frage der Erfahrung, aber ich habe das ganze Szenario "Riesensammlung-kleine Sammlung" schonmal durch und nicht nochmal Bock drauf. Bei bezahlten Downloads sehe ich es natürlich lockerer. Ausserdem kaufe ich von vornherein keine Doppel-LP's (mehr). Damit fällt schonmal zwangsweise vieles flach.
     
    DeletedUser4258, MIC und deleted_424 gefällt das.
  6. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Klar, ich rede auch eher davon, wie es in den letzten 10 Jahren der Fall war, da gab es halt mal öfter regelrechte Schübe an Einkäufen, wo manche Platten dann einfach nicht immer sinnvoll waren. Finanziell und auch zum Hören ist das alles andere als pragmatisch, daher Siebe ich schon ne Weile auch mehr beim Einkaufen und kaufe generell sehr viel weniger oder auch mal eher n Tape.
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  7. StephanCOH

    StephanCOH Deaf Dealer

    Habe ich im Bekanntenkreis auch. Einige sammeln nicht mal mehr, sondern hören einfach über Spotifiy und sind sehr glücklich damit.
    Für mich trotzdem nicht nachvollziehbar.
     
    DeletedUser4258, Arndvar, MIBURN und 2 anderen gefällt das.
  8. GulLemec

    GulLemec Till Deaf Do Us Part

    Interessant, genau das denke ich mir jedes Mal bevor ich ein Tape einlege.

    Woher soll man das wissen können ? Doch wohl frühestens in 50 Jahren.

    Viele von euch bevorzugen CD zum Hören beim Autofahren. Das ist für mich derzeit überhaupt kein Argument.
    Erstens habe ich den Vorteil dass ich zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad zu meiner Arbeitsstätte gelange, von daher bin ich schonmal selten im Auto, und bei längeren Fahrten dürfen die Kinder ihr Zeug hören.
    Zweitens wird der CD Player im Auto ohnehin verschwinden, viele neue Modelle kommen schon ohne, nur mehr mit USB Anschluss.
    Von dem her ist Vinyl + Download code eigentlich perfekt.

    Hat eigentlich schonmal jemand ein Tape mit Download gesehen ?
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  9. StephanCOH

    StephanCOH Deaf Dealer

    Als unser "Old Man's Doom" Download noch kostenpflichtig war, lag den Tapes ein Downloadcode bei.
     
    DeletedUser4258 und GulLemec gefällt das.
  10. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Woher will man wissen, dass Vinyl 100 Jahre hält?
    Man untersucht das Medium unter Laborbedingungen, da für eine CD bspw. weniger die äußeren Einflüsse (Kratzer, Flüssigkeiten) schädigend sind als die inneren, nämlich die chemische Zusammensetzung, die in Zusammenspiel mit äußeren Einflüssen, wie Luftfeuchte oder Temperatur, korrodieren und die Daten zerstören kann.
    Und da kann man schon herausfinden, wie bestimmte Substanzen voraussichtlich über die Zeit reagieren - auch ganz ohne negatives Zutun. Letzteres kann natürlich die Haltbarkeit extrem verringern; auch Kopierschutz ist nicht gerade förderlich (bedenke: es braucht auch immer geeignete Lesegeräte)
    Zudem ist die Aussage "50-80 Jahren" nicht zu präzise. Auch nach 20-30 Jahren sind CDs mitunter defekt oder können demnächst kaputt gehen. Oder auch schon nach 40 Jahren. Genausogut können sie auch 100 Jahre oder länger haltbar sein.
    Die Angabe ist dennoch einigermaßen zuverlässig, aber man sollte sich nicht drauf verlassen.

    BTW: in der IT-Systemtechnik werden Festplatten auch nach 4-5 Jahren ausgewechselt, obwohl sie locker doppelt so lang halten können. Allerdings nimmt das Ausfallrisiko hiernach zu.


    Ich glaube, das bei einem Tape von Totenmusik gesehen zu haben. Zudem gibt's bei Bandcamp ja oft die Möglichkeit, Tapes zu kaufen und dann vorab die Files in höchster Qualität zu ziehen.
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  11. GulLemec

    GulLemec Till Deaf Do Us Part

    Haste natürlich recht, die ersten Vinyl Platten wurden erst 1930 gepresst, also vor 86 Jahren.
     
    DeletedUser4258 und deleted_424 gefällt das.
  12. bergmongo

    bergmongo Deaf Dealer

    also ich höre in zwei verschiedenen Varianten, eines ist das Pre-Listening, das mach ich nur digital.
    Ich habe ein Spotify Pro Abo....höre fast alles dort wenn ich unterwegs bin.

    Die Alben welche ich mehrere durchläufe bock drauf habe kauf ich mir dann als Vinyl.
    Welche ich dann auch zuhause ritualmässig höre.

    Zu CD's hatte ich nie einen Bezug, sind mir genau so egal wie digitale downloads.
    Ich habe zwar trotzdem fast 1000 CD's die könne ich aber ohne Probleme verkaufen ohne eine Träne nach zu weinen.
    Behalten möcht ich vielleicht 50 davon, spezielle Sachen wie die Winter first press oder so eigenpressungen von kleinen Bands.

    Emotionell werd ich bei 7", einfach ein geiles Format.
     
    deleted_424 gefällt das.
  13. deleted_424

    deleted_424 Guest

    7'' sind der Shit! Neulich erst n tollen Abend gemacht und ausschließlich dieses Format gehört. Toll! <3
     
  14. WitheringHeights

    WitheringHeights Till Deaf Do Us Part

    Stimmt schon, seh' ich auch so. Trotzdem mag ich Tapes; aber ist vllt. auch ein gewisses Nostalgie-Verhalten meinerseits :)

    Bei bandcamp gibt's das hin und wieder, ggf. ist aber dann auch "nur" ein Download-Coupon für Bonustracks oder so.
     
  15. Bahnkunde

    Bahnkunde Deaf Leppard

    Generell ist es bei mir so:

    a) Gibts die Musik auf Vinyl? Falls ja, dann auf Vinyl kaufen.
    b) Falls nein, dann halt auf CD.
    c) Als wirklich allerletzten Notnagel würde ich auch digitale Versionen kaufen, aber da fehlt mir das "Was in der Hand halten" total. Meistens lass ich sowas dann, hat die Band dann leider Pech gehabt. Da bin ich auch zu 95% konsequent.


    Tapes hab ich gar keine, da fehlt mir auch ein Abspielgerät.
     
    Novocaine gefällt das.
  16. tamino92

    tamino92 Guest

    Sichert ihr eure Vinylscheiben/CDs eigentlich ab und zu, indem ihr die auf ein digitales Medium kopiert? Macht ihr das anders? Oder gar nicht?

    Ich achte meist darauf, dass ich einen Release auch in digitale Form bringen kann - einerseits weil ich viel Musik auch im Zug oder in der Bahn höre, andererseits weil ich mir einbilde, dass die Alben dann doppelt so sicher in meinem Besitz sind, falls das physische Medium mal beschädigt wird.
     
  17. bergmongo

    bergmongo Deaf Dealer

    Niemals, die Musik gibt es ja immer irgendwo digital und wenn ich einen Tonträger gekauft habe, habe ich dann auch kein schlechtes Gewissen wenn ich mir das aus dem Netz ziehe.
    Dazu kommt, das der download in der Schweiz ja so oder so legal ist da muss man sich dann auch nicht Sorgen um die rechtliche Seite machen.
    Bei den gekauften Sachen geht es mir nur um die Haptik, das ist alleine ein emotioneller Wert.
    Zu 90% bin ich eh unterwegs und hör mir das Zeugs auf Spotify an.
    Das Zeugs das ich kaufe ist dann aber so geil das ich es als Vinyl haben muss.
    Habe mir auch schon Vinyl gekauft von Bands die mich nicht zu 100% begeistern aber halt das Boxset extrem geil ist oder so.
     
    avi gefällt das.
  18. tamino92

    tamino92 Guest

    Ich meinte auch nicht das illegale runterladen - eine CD kann man sich ja auf den PC überspielen und bei LPs ist manchmal ein Downloadcode dabei, oder man wandelt das halt selbst um. Was für Downloads sind in der Schweiz legal? Du redest jetzt aber nicht vom illegalen Musikziehen oder?
     
  19. bergmongo

    bergmongo Deaf Dealer

    Hab ich schon verstanden, aber zb LPs zu digitalisieren gibt mir zuviel arbeit da lad ich mir lieber das Album vom Netz.
    Digitaler scheiss ist mir nicht wichtig, da brauch ich keine Kopie auf der HD, da tuts auich spotify.

    Also doch davon spreche ich, es ist in der Schwiz nicht illegal.
    Musik ziehen und Filme ziehen ist in der Schweiz legal.
    Illegal ist aber das verbreiten von Filmen und Musik um Grösseren Rahmen.
    Deshalb ist torrent zum downloaden nicht geeignet weil man da zur gleichen Zeit auch shared, aber der download mit Filehostern wie upoloaded.to ist in der Schweiz legal.
    Es ist in der Schweiz auch legal seinem Freundeskreis seine CD's zu kopieren.
     
    DeletedUser4258 und deleted_424 gefällt das.
  20. bergmongo

    bergmongo Deaf Dealer

    aber mach dir keine Sorgen die meisten Schweizer/innen wissen nicht das download in der Schweiz legal ist.
    Es ist aber so das in der Schweiz derjenige der die Files zur Verfügung stellt für die einhaltung des Urheberrechts verantwortlich ist, nicht der der sichs runterläd.
    Finde ich auch gut so.
     
    DeletedUser4258 und deleted_424 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.