Viel zu wenig Maiden hier... der IRON MAIDEN-Thread

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von schneezi, 21. August 2014.

  1. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Ich weiß noch, als die rauskam, da bin ich wohl MAIDEN-technisch in den Monaten davor echt mit Scheuklappen rumgelaufen.
    Das war echt das erste Album der Band, mit dem ich gar nicht gerechnet hatte. Ich hab das Teil gar nicht kommen sehen. Und dann war die zudem noch so verdammt stark! Ich war bei Erscheinen und die Zeit danach echt perplex.:D
     
  2. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Wenn dann kommt der Bexham mit dem überragenden Virual XI um die Ecke. Das Teil ist so geil. Aber da habe ich wohl ne exklusive Meinung :D

    Natürlich ist X-Factor auch groß.
    Eigentlich ist alles bei Maiden groß. Gibt kein Album was schlechter als 7/10 ist. Und das ist schon mächtig geil.
     
    Fels, El Guerrero, Pavlos und 3 anderen gefällt das.
  3. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    Ich kann mich noch an die Listen vom letzten Sommer (Pre-Senjutsu) erinnern. Da ist AMOLAD fast immer auf dem letzten oder vorletzten Platz gelandet. Freut mich, dass es jetzt besser wegkommt.
    'The Reincarnation...'; 'For the Greater Good of God' und 'Out of the Shadows' sind für mich großartige Songs. :verehr:

    1. Amolad - wegen oben genannten Songs
    2. Senjtusu - hat nur geile Songs und 'Hell on Earth' ist ein Meisterstück
    3. Dance of Death - Gefällt mir manchmal besser als Senjutsu und Gers hat mit dem Titelsong den wohl besten Song der neuen Phase (mit-)geschrieben
    4. Final Frontier (WTWWB war eines meiner besten Liveerlebnisse; 'Coming Home' und 'Talisman' machen Spaß)
    5. Brave New World ('The Wicker Man' und 'Out of the Silent Planet' sind klasse, 'Bloodbrothers' hat persönlichen Wert für mich)
    6. Book of Souls - Leider einen Ticken zu lang und eintönig, kann dem Album aber viel abgewinnen
     
    Bexham, Buzztee und Jynz gefällt das.
  4. Buzztee

    Buzztee Deaf Dealer

    ...endlich mal jemand, der aufschreibt, dass "Out of the silent planet" fantastisch ist...Aleine dafür gibt es ein Like.
     
  5. Jynz

    Jynz Deaf Dealer

    Nope: Wenn's um die Blaze-Alben bei MAIDEN geht, rufe auch ich ganz laut "HIER!!!":feierei:
     
    Fels, Frank2, DeadRabbit und 3 anderen gefällt das.
  6. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Hmm, das passt ziemlich gut.
     
  7. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Ganz große Liebe an dich :D:feierei:
     
    Fels, Frank2 und Jynz gefällt das.
  8. thommy

    thommy Deaf Leppard

    Ebenfalls hier. Was war das geil am Detze!!!
    Aber auch auf Platte mag ich beide Blaze-Maiden-Scheiben total
     
    Fels, Frank2, Mani und 6 anderen gefällt das.
  9. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Weiss nicht wo du gelesen hast, aber dann ohne Brille;) denn AMOLAD hatte hier schon lange vor dem ketzten Sommer viele Fans. Hat auch im IMFC schon immer sau viele Anhänger. Denn sehr viele haben das Wagnis gefeiert.
     
    Jynz gefällt das.
  10. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Gods of War war auch ein Wagn(er)is, kam trotzdem nicht gut an. Zu recht.

    Ich habe mich damals tierisch auf AMOLAD gefreut, trotz des mäßigen Artworks, war es doch die erste Maiden, deren VÖ ich aktiv mitbekam.
    Und 2006 war ich Maiden-mäßig auf meinem Peak.
    Ich fand Helloween zwar schon noch besser, aber trotzdem waren Maiden Götter für mich.
    Und was man über das Album vorab lesen konnte, ließ Großes erwarten.
    Was dann aber aus meinen Boxen kam, hat mich bis heute nicht begeistern können.
     
  11. Mani

    Mani Till Deaf Do Us Part

    Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich die AMOLAD erst im letzten Jahr so richtig intensiv gehört habe. Generell sind die ganzen Alben nach der Brave New World bis zur The Final Frontier eher wenig beachtet worden. Das hat sich zum Glück geändert.
     
  12. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    Also ich bin jetzt nochmal n bisschen zurückgeblättert und AMOLAD hat so einige Diskussionen heraufbeschworen und viele mochten es nicht.
     
  13. Tjodalf

    Tjodalf Deaf Dealer

    Bei mir stieg die Scheibe mit der dazugehörigen Tour immens im Ansehen. Die hat schon viele super Nummern drauf (nicht nur "When the wild..."). Ohne das Vorgeplänkel ist auch der Titelsong genial und El Dorado ist mir auch immer mehr ans Herz gewachsen. Lediglich "Coming Home" geht mir hie und da etwas auf den Senkel...
     
    Buko73 und Jynz gefällt das.
  14. Tjodalf

    Tjodalf Deaf Dealer

    Da schließe ich mich auf alle Fälle bei den "hier Rufen" an!
     
    Jynz gefällt das.
  15. Mani

    Mani Till Deaf Do Us Part

    Ich mag die auch gerne, wobei mir die The X Factor doch ein Stück besser gefällt.
     
  16. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Listenwahn - - - Maidenalben mit Blaze Bayley:

    1. The X Factor
    2. Virtual XI
     
    Mani gefällt das.
  17. Mani

    Mani Till Deaf Do Us Part

    Gehe ich so mit. ;)
     
  18. 7th_Key

    7th_Key Deaf Dealer

    Kann man ja [ nur schwer anderer Meinung sein | nix falsch machen ] ;)
     
  19. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Auf Grund der aktuellen Euphorie hier der Gesamtlistenwahn Stand 07/2022

    1980 - Iron Maiden - 8/10
    1981 - Killers - 10/10
    1982 - Number of the Beast - 10/10
    1983 - Piece of Minde - 7,5/10
    1984 - Powerslave - 9/10
    1985 - Live after Death (live) - 10/10
    1986 - Somewhere in Time - 10/10
    1988 - Seventh Son of a Seventh Son - 9/10
    1988 - Maiden England (live) - 9,5/10
    1990 - No Prayer for the Dying - 8/10
    1992 - Fear of the Dark - 8/10
    1993 - Live at Donington (live) - 9/10
    1993 - A Real Dead Live/Dead One (live) - 9/10
    1995 - The X-Factor - 8/10
    1998 - Virtual XI - 8,5/10
    2000 - Brave New World - 9,5/10
    2001 - Rock in Rio (live) - 10/10
    2003 - Dance of Death - 7,5/10
    2005 - Death on the Road (live) - 8/10
    2006 - A Matter of Life and Death - 8,5/10
    2009 - Flight 666 (live) - 8/10
    2010 - Final Frontier - 7/10
    2012 - En Vivo! (live) - 8/10
    2015 - The Book of Souls - 7,5/10
    2017 - The Book of Souls: Live Chapter (live) - 8,5/10
    2020 - Nights of the Dead (live) - 7,5/10
    2021 - Senjutsu - 8/10


    Das ergibt im Durchschnitt 8,9 (also 9) von 10.

    Soviel haben die Jungs wohl nicht verkehrt gemacht :D:feierei:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2022
    DeadRabbit, Jynz und Tjodalf gefällt das.
  20. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    ok, ich hatte in Erinnerung das grade beim Maiden Month es sich gezeigt hat, dass Amolad doch so einige Freunde hier hat. Und auch immer wieder mal hier war das doch Thema. Aber gut, wenn du nachgeschaut hast, bist du mir da Voraus, da ich das jetzt nicht tun werde:D. Dachte auch, in den Millionen Rankings hier ist sie nicht grad an letzter Stelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2022
    Somberlain und Bexham gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.