Vuur (Anneke Van Giersbergen, Ed Warby etc)

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von lost, 27. Januar 2017.

  1. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Ufff...

    Eben den Song angehört und...das ist sowas von gar nichts für mich ! Nee, da haben einige hier schon recht,wenn sie schreiben,dass da nix paßt. Da paßt nämlich nix zusammen. Für mich als Fan von Gathering mit Anneke ist das eigentlich sogar richtig schlecht. Schade.
     
    lost und Daess-Meddel gefällt das.
  2. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Irgendwer muss es ja mögen, also übernehme ich das mal. Vielleicht nicht Annekes Meisterstück, aber ich finde gut, dass sie etwas Metallisches macht, dass nicht nach The Gathering klingt.
     
    old_georgie gefällt das.
  3. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Ne, irgendwie reicht mir das nicht.
    Ein Kollege (und Anneke-Fanboy) meinte zu mir, dass ich mir das Vuur-Album unbedingt mal anhören müsse, weil tolles neues Projekt undso - seine Begeisterung hält sich nach seinem anfänglichen Hype allerdings auch in Grenzen. Mitten in (mit viel Wohlwollen nach) dem ersten Song war ich schon entsetzt, wie wenig da harmoniert. Was soll das sein? Verglichen zu den teilnehmenden Musikern bin ich Laie und dennoch frage ich mich schon irgendwie, ob und warum die nicht gemerkt haben, dass da überhaupt gar nichts zusammenpasst. Im Endeffekt wird man es sich vielerorts damit schönreden, dass es doch Progressive Metal sei, aber hey... was solls? Life is too short. Trotzdem: Wenn ich die aktuellen bzw. neuen Alben von Suicide Silence, Arckanum und Ensiferum nicht gehört hätte, dann wäre das Vuur-Debüt zweifelsfrei die Gurke des Jahres.
     
    Daess-Meddel gefällt das.
  4. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    Hier unterschreibe ich einfach mal. Das klingt alles bisher sehr vielversprechend und hochinteressant. Wenn es auch - entgegen dem, was am Anfang dieses Threads irgendwann mal angekündigt wurde - natürlich herzlich wenig mit The Gathering, geschweige denn The Gentle Storm, zu tun hat.
     
  5. DocHolle

    DocHolle Deaf Dealer

    Mir gefällt es. Endlich mal wieder was rockigeres mit ihrer Stimme. Freu mich auf das Album.
     
  6. lost

    lost Till Deaf Do Us Part

    Vielleicht sind auf Danny Cavanaghs Album ein paar gute Nummern mit Anneke drauf.
     
    Daess-Meddel gefällt das.
  7. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Davon kenne ich nur ein paar Clips auf YouTube. Habe mir das Live-Album noch nicht geholt. Ist halt alles etwas ,,ruhiger".
     
  8. lost

    lost Till Deaf Do Us Part

    Ich meinte das kommende Soloalbum "Monochrome".
     
  9. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Hat jemand schon das ganze Album gehört? Meinungen? Ist es trotzdem einen Kauf wert, auch wenn man die drei Vorabsongs nicht so prickelnd findet?
     
  10. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Ist doch heute erst rausgekommen. So schnell sind wir doch auch nicht. :D @Oregamo hat die Scheibe auf jeden Fall, vielleicht kann er ja was dazu sagen.
     
    Daess-Meddel gefällt das.
  11. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Naja, bei all den Online-Presseleuten hier im Forum... ;)
     
  12. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Egal, ich habe sie jetzt einfach zusammen mit der Daniel Cavanagh bestellt. Alte Liebe rostet nicht. :D
     
  13. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    Erstem Eindruck nach finde ich die Scheibe jedenfalls schon mal ziemlich klasse. Aber ich mochte auch die zwei von den Vorabsongs, die ich mir angehört hatte, schon sehr...;)
     
    Daess-Meddel gefällt das.
  14. Metal_Lady

    Metal_Lady Till Deaf Do Us Part

    Album läuft bei mir gerade zum 1. Mal. Erster Eindruck ist sehr gut. Mal sehen, wie sich das nach mehrmaligem Hören entwickelt. :)
     
    VincentDawn gefällt das.
  15. Oregamo

    Oregamo Till Deaf Do Us Part

    Läuft hier jetzt auch grad wieder.Bis jetzt gefällt sie mir ganz gut.
     
    VincentDawn gefällt das.
  16. DocHolle

    DocHolle Deaf Dealer

    Mir gefällt sie auch sehr gut. Das Album klingt wie aus einem Guss, eine gute Produktion, die Musik an sich ist gut, wenn auch nicht die anspruchvollste und die Stimme von Anneke thront erhaben über allem. Deutlich besser als viele andere Symphonic Metal Kapellen mit Frauengesang und vor allem mit viel weniger nervigem Zuckerkeyboard.
     
  17. juicer666

    juicer666 Deaf Dumb Blind

    Heute ein mal durchgehört. In Summe fällt die Scheibe sogar etwas härter aus als ich erwartet habe. Manchmal war es auch ein bisserl viel Anneke... . Wobei, wenn sie dann einmal lächelt, also quasi vor meinem inneren Auge ;) hrhrhr. Na, ernsthaft, ich muss das Ding jetzt noch 2-3 mal hören, aber ich glaube für mich ist das ne gute Scheibe.
     
    Metalmorre gefällt das.
  18. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Finde die Scheibe deutlich besser als The Gentle Storm oder das Album mit Arstidir. Ihre Soloalben gefallen mir aber deutlich besser und die Alben mit The Gathering sowieso.
    Kann ich gut hören, haut mich aber auch nicht aus den Latschen.
     
    R-E-Nash gefällt das.
  19. R-E-Nash

    R-E-Nash Dawn Of The Deaf

    Insgesamt aber ein wirklich interessantes Œvre hier. Nach dem ersten mal hören finde ich die Scheibe richtig gut. Highlights kristallisieren sich mit Berlin, London, San Francisco und Helsinki schon heraus. Einzig Rotterdam scheint zu zäh zu sein. Das Fragmentarische finde ich eher herausfordernd und das konsequente Weglassen von Trällerelserei (wäre mit Bovio wohl unumgänglich gewesen) und Keyboardkleistertum begrüße ich ausdrücklich.

    Mal sehen wie Durchlauf 2 und 3 werden....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2017
    Daess-Meddel und juicer666 gefällt das.
  20. R-E-Nash

    R-E-Nash Dawn Of The Deaf

    So...

    3-5 Durchläufe später stellt sich für mich heraus: Topplatte! Wächst alles zusammen nach mehrmaligen hören!

    Klare Empfehlung!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.