WARDRUNA - Nordic Folk aus Norwegen (“Kvitravn”, 22.01.2021)

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von psylon, 6. November 2016.

  1. psylon

    psylon Deaf Dealer

    Mit Begeisterung habe ich festgestellt, dass im aktuellen DF endlich mal eine Seite für Wardruna geopfert wurde - mittlerweile eine meiner absoluten Lieblingsbands.

    Andreas Schulz' Ansage "Mit dem dritten Album"Runaljod - Ragnarok" findet zwar die Runen-Trilogie von WARDRUNA ihr Ende, nicht aber der musikalische Weg dieses Projekts von Einar Selvik alias Kvitrafn, das mit seinem atmosphärischen und hinreißenden Nordic-Folk in jeder Hinsicht einzigartig ist - und auch ohne Gitarren definitiv in unser Heft gehört" gilt meines Erachtens auch für dieses Forum: Warduna mag rein stilistisch kein Metal spielen, jedoch sind die Musiker, ihre Einstellung und ihr bisheriges Werk für mich viel mehr "Metal" als viele Bands, die heutzutage meinen unter dieser Musikrichtung laufen zu müssen.

    Die ersten beiden Werke fand ich großartig. Kennegelernt habe ich die Musik beim Schauen einer Dokumentation über Gaahl, bei der Musik von Wardruna einige Minuten im Hintergrund lief. Schade, dass Gaahl aktuell nicht mehr an dem Projekt beteiligt ist, aber auch ohne ihn ist das dritte Album ein würdiger Abschluss der Trilogie geworden. Dass die Band sich live äußerst rar macht und im Grunde nur an speziellen und ausgewählten Orten auftritt, ist ein weiteres Qualitätsmerkmal - auch wenn ich sie dadurch bisher leider leider nicht live sehen konnte. Aber für die würde ich sicher mal nach Skandinavien reisen :D

    Kleiner Hinweis: Im Hinblick auf die aktuellen Diskussionen über die Ausrichtung des DF-Forums bitte ich diejenigen, die sagen dass WARDRUNA (korrekterweise) kein Metal spielen und deshalb hier (unkorrekterweise) nicht hingehören, diesen Thread einfach zu meiden. Es wäre toll, wenn wir hier einfach über die großartige Musik dieser Band schwärmen (und bei Bedarf natürlich auch konstruktiv streiten) könnten!
     
    deleted_6067, deleted_424 und Steinhagen gefällt das.
  2. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Wardruna haben es mir auch ziemlich angetan, eben GERADE weil sie der Versuchung widerstehen, ihre Musik mit der Zugabe von Metal "massentauglicher" zu machen. Kennengelernt und zum ersten mal live gesehen habe ich sie am Roadburn 2011, wo sie (im leider nicht mehr existenten) Midi Theater aufgetreten sind. Letztes Jahr waren Ivar Bjornson (Enslaved) und Einar Kvitrafn Selvik (Wardruna) sogar Kuratoren des Festivals und durften somit am Freitag ihr persönliches Wunsch-Lineup zusammenbasteln. Da spielten nicht nur Enslaved und Wardruna jeweils ein grossartiges Konzert, sondern auch die Zusammenarbeit der beiden Bands namens "Skuggsjá" wurde aufgeführt - Wahnsinn!!! :verehr::verehr::verehr:
     
    deleted_424 und Steinhagen gefällt das.
  3. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    Habe die Band mit Yggdrasil kennengelernt und schätze die Arbeiten von Selvik sehr. Die neue Platte läuft bei mir nun des öfteren und ich finde sie klasse. Die nordisch/skandinavische Atmosphäre ist der Wahnsinn und schlägt für mich sogar die Nordic-Folker von Tenhi. Dass sie im DF zu geben sind, hat mich sehr gefreut und zeigt auch hierzulande, welches Publikum sie ansprechen. Skuggsjá würde ich jedem Sympathisanten ans Herz legen. Auch ein Projekt von Selvik und ja, es hat auch ein paar härtere Gitarrenklänge drin, was aber der Atmosphäre keinen Abbruch tut, aber das kennen ja schon ein paar hier. :)

    Haben auch einen Thread hier für das Genre.
     
    Steinhagen gefällt das.
  4. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Die Trilogie wurde mit einem weiteren überragenden Album abgeschlossen. Man muss es erstmal schaffen, drei Alben auf solch einem Niveau zu schreiben, jessas. Wenn ich Wardruna dann nun irgendwann mal live gesehen habe, kann ich glücklich sterben.
     
    deleted_424 gefällt das.
  5. samurro

    samurro Deaf Leppard

  6. HantSchwartz

    HantSchwartz Till Deaf Do Us Part

    BavarianPrivateer, psylon und Somberlain gefällt das.
  7. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Ich hab mir die "Runaljod - Ragnarok" gekauft, weil mir die entsprechenden Sachen in "Vikings" eben recht gut gefallen hatten. Völlig ungehört, ist heute angekommen, hab' sie bislang aber noch nicht eingelegt. Bin schon gespannt :)
     
    Somberlain gefällt das.
  8. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Letztens auch mal reingehört. Kannte ich vorher noch nicht, aber hat mir schon gefallen.
    Werd auch nochmal reinhören, bin von Zeit zu Zeit durchaus empfänglich für solche Musik - muss halt in der Stimmung dafür sein.
    Aber gerade jetzt im Herbst/Winter wird das wohl öfter der Fall sein.
     
    Somberlain gefällt das.
  9. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

  10. samurro

    samurro Deaf Leppard

    Cooles Interview, höre das Album rauf und runter. ES hat definitiv extrem geile Songs mal wieder. In seiner Gesamtheit finde ich es aber schon etwas anders als die Vorgänger, was keine Wertung bedeuten soll.
     
    psylon und Somberlain gefällt das.
  11. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Leider jetzt erst entdeckt und mich im August dagegen entschieden, zum Konzert zu gehen. Am Arsch.
     
  12. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Ich hab WARDRUNA auch erst vor kurzem entdeckt. Keine Musik für jede Gemütslage, doch in der richtigen Stimmung ist das Zeug einfach mächtig. Wenn Einar & Co. irgendwann mal wieder in unseren Breitengraden auf Tour kommen, dann bin ich auf jeden Fall mit dabei.
     
  13. TiGü

    TiGü Till Deaf Do Us Part

    Lohnt sich. War ein tolles Konzert letzten Herbst in Berlin.
     
  14. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Ist jetzt schon ein Zeitl her, aber: Wie gefällt dir das Album denn?
     
  15. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

  16. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Recht gut! Hab's halt nicht so häufig aufgelegt - eher so, wie man einen Filmscore hört. Bin nicht enttäuscht worden von meiner Erwartungshaltung aus den kurzen Momenten in der Serie her. Atmosphärisch schon schwerst gelungen :)
     
    TiGü und Cypher gefällt das.
  17. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

  18. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    Wird wohl ein eher symphonisches Album. Freue mich drauf!
     
  19. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Ich bin sehr gespannt :)
     
  20. deleted_424

    deleted_424 Guest

    Tour!!!! Bitte!!!!:jubel:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.