Welche Konzerte besucht ihr als nächstes?

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von The Witcher, 27. Oktober 2014.

  1. Metalmorre

    Metalmorre Till Deaf Do Us Part

    Heute Abend: Hailstone und Pequod im münchner Backstage!
    Zwei meiner Local Faves, das wird so geil!
     
    lordsteel gefällt das.
  2. Lant

    Lant Till Deaf Do Us Part

    Hailstone geil? Dann hat sich seit WMD Zeiten ein neues Universum aufgetan.
    Viel Spaß aber!!
     
  3. Cornholio

    Cornholio Till Deaf Do Us Part

    Ende August spielen Gamma Ray im Düsseldorfer ISS Dome eine Show zum 30. Bandjubiläum.
    Kost' auch nur 13 Euro oder so, da freu ich mich drauf.
    Ist halt online, aber wird sicher trotzdem super...
     
  4. Metalmorre

    Metalmorre Till Deaf Do Us Part

    Keine Ahnung, wann hast Du die dort das letzte Mal gesehen. Ich fand die ja schon immer geil, als Live Band. Letztes Mal hab ich Hailston3 aufm Metal im Woid vor 2 Jahren gesehen und bin derbe abgegangen
     
  5. The_Demon

    The_Demon Deaf Dealer

    Heute geht es zu Praying Mantis nach Dessau. Das erste Konzert, das ich seit März besuche.
     
  6. Thalon

    Thalon Till Deaf Do Us Part

    Echt? So richtig live mit Publikum? Erzähl mal bitte nachher wie es war. Würde mich brennend interessieren wie das umgesetzt wurde und ob es für Dich funktioniert hat.
     
    The_Demon, Othuum und LaHaine gefällt das.
  7. The_Demon

    The_Demon Deaf Dealer

    Das Konzert fand in einem kleinen Gasthof statt. Karten waren auf 120 Stück limitiert. Man musste natürlich sitzen. Im Gebäude war Maskenpflicht, am Sitzplatz konnte man sie abnehmen.

    Ich hatte einen sehr guten Sitzplatz. Klar, auch wenn sitzen auf einem Konzert nicht so geil ist, war es auf jeden Fall besser als nichts und schon mal ein Anfang. Wir hatten mächtig Spaß, die Band auch und sie wurden derbe abgefeiert! Gern wieder :verehr:
     
  8. Thalon

    Thalon Till Deaf Do Us Part

    Besten Dank für Deine Einschätzung. Klingt auf jeden Fall interessant. Mal sehen was bei uns in der Art als Nächstes geboten wird. Vielleicht ist was für mich dabei. :top:
     
    The_Demon gefällt das.
  9. Der böse Och

    Der böse Och Till Deaf Do Us Part

    Vor ein paar Tagen war in der Tagesschau ein Beitrag zur Konzertsituation. Da kamen auch kurz zwei junge Frauen zu Wort, die meinten sie gingen normalerweise oft auf Konzerte, so 3-4mal im Jahr. Ich musste daraufhin laut lachen.

    Bei mir geht's jetzt nach halbjähriger Live-Abstinenz endlich mal wieder los, ich schaue mir am Freitag die Maulgruppe (Elektro-Punk mit Jens Rachut) an. Abstandskonzert mit Tischen, Open Air (reiß dich bitte zusammen, Petrus), begrenzt auf 99 Leute.
    Mal schauen, Umstände sind komisch, habe aber Lust drauf.
     
  10. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Morgen abend geht´s zu Thundermother in die Batschkapp - mit dem Pedelec.
    Man nimmt sogar meine Radtasche in Verwahrung!

    Und am Samstag (mit dem WoMo) nach Andernach zum Ironhammer-Festival.

    Diese Woche ist schon fast wie früher...


    :);):jubel::feierei::top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2020
  11. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    soooo ganz langsam gehts ja wieder los.

    12.09. Ironhammer - Andernach
    23.09. Long Distance Calling - Neunkirchen
    25.09. GODSLAVE - Saarbrücken
    10.10. Asphyx - Mannheim
    16.10. Iron Maidnem - Mannheim
    21.11. Gloomaar Festival (Gold, The Ocean etc. ) - Neunkirchen
    28.11. Lord Vigo - Mannheim
    05.12. Atlantean Kodex - Würzburg
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2020
    C_O_B, Castiel, Der böse Och und 4 anderen gefällt das.
  12. Metalmorre

    Metalmorre Till Deaf Do Us Part

    Sehr Schade, dass die Donnermütter nicht mit Ihrem Feuerwehrmobil nach München kommen. Hätte sie gerne gesehen!
     
  13. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Da jetzt auch Boy Harsher auf nächsten April verschoben wurde, bleibt für dieses Jahr nur noch ein fixes Konzert übrig:

    27.11. She Past Away / Lebanon Hanover / Selofan @ Musigburg, Aarburg

    Davor wären noch Sachen wie Morlockk Dilemma, Slift, Rorcal, Cult Of Fire oder Villagers Of Ionnina City, die auch mal vorsichtig im Kalender eingetragen sind. Und der Club in unserer Gegend hat angekündigt, im Herbst möglichst viel vom gestrichenen Frühlingsprogramm nachzuholen: Da wären kleine, aber feine Sachen wie z.B. M!R!M dabei. Aber alles in allem sehr ernüchternd. :hmmja:
     
    Der böse Och gefällt das.
  14. Der böse Och

    Der böse Och Till Deaf Do Us Part

    Ach, Mist. Total verpennt. Da hätte ich auch Lust drauf gehabt.
    Hier dagegen besteht ja noch Hoffnung. Die spielen einen Tag vorher in Stuttgart, werde ich mir mal vormerken.
    Ansonsten sehe ich das so wie du: Schmalhans ist Konzertmeister. Habe sonst noch gar nichts Konkretes auf dem Schirm bisher... :hmmja:
     
  15. The_Demon

    The_Demon Deaf Dealer

    Morgen Destruction in Leipzig :jubel:
     
    Alt-Metaller und Sodom gefällt das.
  16. Metalmorre

    Metalmorre Till Deaf Do Us Part

    Wie wars?
    Bei mir stehen Destruction und Burning Witches morgen 2x an!
     
    The_Demon gefällt das.
  17. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Morgen hier
    [​IMG]

    Bestuhltes Areal draussen, bei Schietwetter werden Zelte und Pavillons dazugestellt. In einem Jahr, wo praktisch alles flachfällt, ist das ganz oredentlich, zumal diese Veranstaltung immer mit ganz viel Liebe und Herzblut aufgezogen wird. Und Ben Granfelt ist ein echter Meister seines Fachs. Ich freu mich drauf!
     
    CandyHorizon gefällt das.
  18. The_Demon

    The_Demon Deaf Dealer

    Es war richtig geil, freu dich drauf!

    Destruction haben richtig Bock und das merkt man auch.
     
    Metalmorre gefällt das.
  19. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Blöde Frage, aber wie darf man sich so ein Konzert vorstellen?
     
    Gott gefällt das.
  20. Metalmorre

    Metalmorre Till Deaf Do Us Part

    In Leipzig und München schaut das recht unterschiedlich aus. Soweit ich weiß, wars in Leipzig ein Open Air mit unterteilten Einheiten, wo immer 10 Leute Platz haben. In München wars Indoor mit Bierbänken und Maskenpflicht, sobald man aufsteht, also wie in der Gastronomie. War echt ganz geil gestern.
    Meine nächsten Konzerte sind the Spirit am kommenden Samstag in München und Atlantean Kodex in Leipzig.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.