Welche Scheibe läuft jetzt? Teil VII

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Spatenpauli, 14. Juli 2021.

  1. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Till Deaf Do Us Part

  2. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Jo, was freu ich mich auf die Vinyl Pressung in einem Monat.
     
    Eiswalzer, Nordkreuz, Albi und 11 anderen gefällt das.
  3. Jackattack76

    Jackattack76 Deaf Dealer

    Armored Saint - Symbol of salvation
     
    Eiswalzer, Nordkreuz, MetalHavi und 22 anderen gefällt das.
  4. SacredPast

    SacredPast Till Deaf Do Us Part

  5. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Kreator - Extreme Aggression

    [​IMG]
     
    sirmac, MetalHavi, MoneyMatze und 32 anderen gefällt das.
  6. SouthernSteel

    SouthernSteel Till Deaf Do Us Part

    Kam heute an und bekommt jetzt ein paar Durchläufe:
    KK's Priest - Sermons of the Sinner
    [​IMG]
     
  7. Gipsnacken

    Gipsnacken Till Deaf Do Us Part

    Joe Strummer
    Earthquake Weather

    [​IMG]
     
  8. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Black Sabbath - Born Again
     
  9. lordsteel

    lordsteel Till Deaf Do Us Part

  10. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Heute: düster, Regen, chilling atmosphere. Endlich schauen wieder alle Leute angepisst aus der Wäsche (welche überdies wiederum alle Menschen verbirgt und zu einheitlichen Wandelgestalten formt), fast könnte man meinen der letzte Sommer wär' dreißig Jahre her.
    Umso intensiver haben sich daher bei ingesamt schon anderthalb Stunden Fußweg heute zwei meiner momentanen Favoriten angeboten - bzw. halt zwei Neuzugänge, die aber absolut derb eingeschlagen haben:

    [​IMG]

    Gràb - Zeitlang

    Seht euch nur mal das Cover an! Hier ist Schluss mit lustig, in einer lakonisch-fatalistischen Art und Weise. Midtempo-BM mit klirrenden Melodien ist ja außerdem eh die beste Musik, die die Menschheit jemals hervorgebracht hat. Außerdem übelst harte Gänsehaut schon beim Intro... Schritte im Schnee, der Nachtkrapp schreit, geisterhaftes Flüstern.... Deifisgeister... griaßeich! Wahnsinn. Fühl' mich wie als Kind allein in der Wohnung, wenn's draußen dunkel ist und schneit und man gerade etwas viel zu Gruseliges im Fernsehen gesehen hat und jetzt Geräusche ausmStiegenhaus hört, die man nicht einordnen kann. Können sich Fans der mittleren Dark Fortress und von Denial of God gut geben imo (über gewisse Strecken zumindest), wobei's hauptsächlich ganz was Eigenes ist.

    Außerdem dann aufm Rückweg:

    [​IMG]

    Lustre - The Ashes of Light

    Ja ja ja, fuck yeah: trau' dich, Henrik! Die Melodien immer märchenhafter und lieblicher, die Vocals wieder weiter vorn, ganz weit hinten brät und bröselt es - ohne das wäre es nur die Hälfte, auch wenn das am Sound nicht mal die Hälfte ausmacht. Superstarkes Album, ist ja schon vom letzten Jahr, hab's aber dieser Tage erstmals gehört. Es macht mir wirklich extrem viel Spaß, das Projekt Lustre mitzuverfolgen; dieser völlig eigene Weg, den garantiert viele Leute richtig offensiv scheiße finden. Genau meins <3

    Nun gemütlich zu Hause das hier:


    [​IMG]

    Lustre - Night Spirit

    Und igendwo hat dieser völlig eigene Weg ja mal begonnen. Auch immerhin schon 12 Jahre her. Noch immer ein großartiges Album, Wahnsinn fast wie hier zu Beginn beider Parts die Gitarre noch quasi crunchy und catchy und überhaupt federführend auftritt und noch nicht als reines Sound-Element fungiert. Endlos ausufernd, meditativ, voller Melodien die sich reinfräsen wie ein Schlagbohrer in ein Viertelkilo zimmerwarmer Butter. Und halt ja: Atmosphäre! Ein besseres Wort gibt's halt nicht. Und etwas Wichtigeres in der Musik gibt es für mich auch nicht. Das Ende von Part 1 ist echt ein Stückchen Heimat.
     
  11. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    De Gäißering-How To Measure A Planet?

    Ein fast perfektes Album.
     
  12. Othuum

    Othuum Till Deaf Do Us Part

    Beyond Büro

    [​IMG]
     
    sirmac, unholy-force, Winterwolf und 7 anderen gefällt das.
  13. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Tolle Lyrik, die mich neugierig macht, da die Musik nicht meinem Beuteschema in erster Linie entspricht. Texte mit Empfindungen über die gehörten Schieben finde ich stets interessant, wecken meine Neugierde. Danke schön.
     
    OctoberCrust und Iron Ulf gefällt das.
  14. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Play to Win
    (2018)

    STRIKER
    [​IMG]
     
    Eiswalzer, Winterwolf, Clontarf und 9 anderen gefällt das.
  15. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

  16. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Anathema: The Silent Enigma
    Das letzte Death Metal Werk, nicht so stark wie "Serenades", aber immer noch sehr gut. Allerdings war abzusehen, dass es nicht endlos so weitergehen würde.
    Um es mit Laibach zu sagen: "Wir können nicht verfolgen, was andere machen, da wir lieber vorangehen".
     
    Metalbilly, Timmitus, Nihilon und 3 anderen gefällt das.
  17. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Rotting Christ - Non Serviam

    [​IMG]
     
    Gaimchú, Metalbilly, MoneyMatze und 4 anderen gefällt das.
  18. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
    Black Sabbath - Seventh Star
     
  19. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Infernal Overdrive
    (2018)

    WHITE WIZZARD
    [​IMG]
     
  20. aks

    aks Till Deaf Do Us Part

    Moin!

    Argus - Argus

    [​IMG]
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.