Welches ist Euer Death Metal Album des Jahres 2019 - und warum?

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von Douggie, 10. Januar 2020.

  1. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Tach,

    Zeit das euer DM Album des Jahres mit einem tollen Review von euch hier gewürdigt wird.



    Hab schon etwas länger gehadert ob es nun Blood Incantation wird oder mein Sieger. Das ist echt ein Foto Finish und mal sehen wie lange ich mit der Entscheidung glücklich bin.

    Minenfeld - The Great Adventure

    [​IMG]
    Meine Fresse ist das ein schönes Teil, da paßt echt sehr viel. Sound ist schön rauh und oldschoolig und trotzdem frisch. Ich steh auf die Samples die wirklich viel zur Stimmung beitragen. Dazu stimmiges Cover und die schöne Auflage von FKR. Das paßt! Danke dafür.


    Das hier die Blood Incantation hinten ansteht kann ich gar nicht mal erklären, find die wirklich auch bockstark und die läuft auch oft bei mir. Liegt vielleicht daran das die dann eher was ist die man komplett durchhören muss aufgrund der Aufteilung.
     
  2. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Jau, die Minenfeld ist klasse. Ich dachte, ich könnte des inhaltlichen Konzepts irgendwann überdrüssig werden (zumal WWI ja jetzt schon länger Partythema Nr. 1 im Rödelsektor ist), die machen das aber einfach echt gut.

    Wenig originell: Meine Wahl fällt knapp auf Teitanblood. Ja, zuviel Ordnung, Interludes, Ernsthaftigkeit und Musikalität, geschenkt. Hört man sich die beiden Vorgänger an, hat sich da sicher einiges getan und man muss mit der Entwicklung nicht glücklich sein. Ich finde die trotzdem nahezu konkurrenzlos intensiv in dem, was sie tun. Mit gutklassigen Muff-DM-Releases kann man sich seit einigen Jahren totschmeißen, ich verliere dabei aber den Überblick. "The Baneful Choir" führt mir dann doch deutliche Qualitätsunterschiede vor Augen. Völlig überraschende Konkurrentin wurde dann später Blood Incantation, mir liegt der TB-Stil aber einfach mehr.

    [​IMG]
    https://teitanblood.bandcamp.com/album/the-baneful-choir
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2020
  3. G0ri

    G0ri Till Deaf Do Us Part

    Das nämlich.
     
  4. G0ri

    G0ri Till Deaf Do Us Part

    Ihr habt übrigens genau die beiden (einzigen) DM Releases genannt, für die ich ein paar Worte hätte verlieren können. :D
     
    Blackwhitesun gefällt das.
  5. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Da hab ich mal reingehört, hatte dann aber leider nicht die Zeit um mich dem richtig zu widmen.
    Ist halt nix für zwischendurch.
     
  6. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Kannst du trotzdem gern tun. :D
     
    G0ri gefällt das.
  7. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Meines wäre nicht die Blood Incantation. Das ist natürlich voll opportun und elitär, aber ist halt so. Klasse Album dennoch.
     
  8. Hummel

    Hummel Deaf Dealer

    Bin mit dieser Entwicklung sehr glücklich. Die Vorgänger sind natürlich cooler, aber viel zu hart für mich.
     
  9. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Bei mir ist es die neue Blood Incantation.

    Zum einen stehe ich auf diesen Sound, zum anderen habe ich außer der neuen Cannabis Corpse auch nicht wirklich einen Death Metal Release aus 2019 direkt im Kopf.

    Es kam zwar einiges raus, das mich interessiert hat, allerdings habe ich letztes Jahr nicht allzu viele Neu-VÖs gekauft. Keine Zeit und kein Geld ^^

    So richtig up to date war ich zuletzt 2017 :(
     
    Douggie gefällt das.
  10. Christhate

    Christhate Deaf Dealer

    Pentacle haben mir mit die neue Scheibe total überrascht. Die Produktion und totalen Atmosphäre die es hat finde ich so saugeil. So soll old school death metal klingen.
     
  11. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Deaf Dealer

    Die Pentacle is echt stark. Daneben auch Top 2019: Creeping Death, Minenfeld, Blood Incantation, Obscure Infinity
     
  12. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Ok, Pentacle muss ich mal reinhören.
    Hab mir heute noch mal die Cerebral Rot gegeben. Auch stark.
    Danke Kinners
     
    InTheSignOfEvil und Kränk Sinatra gefällt das.
  13. MartinDortmund

    MartinDortmund Deaf Dealer

    Entombed A.D. vor Possessed und sovwetier
     
    InTheSignOfEvil und Southern Man gefällt das.
  14. Ancient

    Ancient Till Deaf Do Us Part

    "Paradox" (Nocturnus AD)

    Überzeugend organisches Rückkehrer Album. Hätte ich so bei weitem nicht erwartet.
    Das Ebenmaß in der Fortführung zu "The Key" ist schön und bietet Vertrautes.
    Gelungen und souverän, wie sich aus der Key-Kohärenz "Paradox" aufbaut.
    Man hat einen alten Freund lange aus den Augen bzw. Ohren verloren
    und vermag ihn aber doch stante pede freudvoll wiederzuerkennen.
    Die Platte fand hier (m.M.n.) dennoch relativ wenig Beachtung.
    Mike hat aber alles richtig gemacht.
     
  15. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    ganz starkes Ding und ganz weit oben 2019:verehr::verehr::verehr:
     
    MIC und InTheSignOfEvil gefällt das.
  16. Warmaster 666

    Warmaster 666 Deaf Dealer

    Das Teil gibt es ja gar nicht als CD. Was für n Mist.
     
  17. Hummel

    Hummel Deaf Dealer

    Ich hätte die Platte gerne gut gefunden, aber die Riffs und Keyboards kamen mir so abgeschmackt triumphal vor, so Musik, wie man sie bei alten Computerspielen hört, wenn man auf den Endgegner trifft. Mir ist das immer schnell auf die Nerven gegangen, wenn ich mal reingehört habe, ich hab's einfach nicht gerafft. Was die Reaktionen hier betrifft, ist mein Eindruck, dass Leute, die die Band schon seit "The Key" kennen, das Album richtig gut fanden, während Nocturnus-Neulinge wie ich, obwohl sie sonst eigentlich älteren DM mögen, nichts damit anfangen konnten. Glücklicherweise haben Blood Incantation dann das Album gemacht, das ich mir von "Paradox" erhofft hatte.
     
    DreamingInRed, Christhate, 1984 und 2 anderen gefällt das.
  18. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Deaf Dealer

    Geht mir ganz genauso. Konnte auch damals leider nur wenig mit the key anfangen
     
  19. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Der Zerquetscher und Douggie gefällt das.
  20. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Genau so.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.