Wer ist euer Fave Metal Sänger ?

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von kilmister666, 17. August 2014.

?

Wer ist hier die No. 1

  1. Dave Hill

    14,1%
  2. David Wayne

    16,3%
  3. Harry Conklin

    47,4%
  4. Johnny Gioeli

    5,9%
  5. Midnight

    29,6%
  6. Ronnie Atkins

    5,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

  2. Bierchen

    Bierchen Deaf Dealer

    Paul Di Anno damals. Gegenwärtig Conklin und immer noch Eric A.
     
  3. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    So, ich habe 3 der 6 gewählt. Konkreter kann ich bei dieser vorgegeben Liste leider nicht werden.

    Conklin natürlich, Wayne mag ich als Sänger bzw. die Art in Weise, wie er singt. Die Stimme finde ich nicht besonders toll.

    Und Midnight hat Momente, da stehe ich kurz vor dem Kollaps. Kurz davor, vorröckt zu werden...

    https://www.youtube.com/embed/pdwNlvCj87U
     
    Bierchen gefällt das.
  4. Major Ziggy

    Major Ziggy Till Deaf Do Us Part

    Aus der Liste kenne ich komischerweise Keinen.o_O
    Einen einzigen kann ich nicht nennen
    Faves:

    Bruce Dickinson
    Ozzy (also, seine originale Stimme, nicht die auf den letzten Solo-Alben :D)
    Dio
    Bobby Liebling
    Scott Weinrich
    Messiah Marcolin
    James LaBrie (va auf dem 90er DT Zeugs)

    Gut, da sind noch paar andere, aber die kann man eher dem Hard Rock und anderen Stilen zurechnen (zB. Bowie, Glenn Hughes, Ian Gillan, Mark Lanegan, Waits etc.)
     
  5. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    o_O:acute:
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  6. Major Ziggy

    Major Ziggy Till Deaf Do Us Part

    Mal eben gegoogelt und doch der ein oder andere sagt mir doch was und von Crimson Glory habe ich doch was hier. Midnight war schon ein famoser Sänger. Aber von den anderen habe ich nix in meiner Sammlung
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  7. Castiel

    Castiel Deaf Dealer

    Aus der Umfrage auf jeden Fall der Tyrant.

    Aber meine Nummer Eins ist King Diamond. Seit dem ich 2003 angefangen habe Heavy Metal zu hören, begleitet er mich schon und ich finde ihn heute noch genauso faszinierend wie damals. Dieser extreme hohe Gesang hat mich schon immer gefesselt. Dahinter ist stets die pure Leidenschaft und einzigartiges Charisma zu hören. Egal ob bei Mercyful Fate oder King Diamond, jedes Album hat aufgrund seines Gesangs eine besondere, teilweise auch etwas unheimliche Atmosphäre. Die Geschichten die er in seinen Songs erzählt, werden durch seinen vielschichtigen Gesang zum Leben erweckt. Auch die Sprechpassagen auf den Alben sind immer etwas besonderes. Von Puppet Master zum Beispiel gibt es ja ein Video in dem er die ganze Geschichte wie ein Hörspiel erzählt. Ist wirklich sehr gut gemacht.
    Live habe ich zum Glück ihn schon einmal sehen dürfen. Das war damals der Headlinger Auftritt beim Rock Hard Festival. Damit ist ein Traum für mich in Erfüllung gegangen. Eine phänomenale Gesangsleitstung vom König und die begleitende Horror Show war auch grandios. Da war ich wirklich sehr traurig als das dann Ende zu war. Ich hoffe ich komme noch dazu, ihn nocheinmal zu sehen.
    Die Person King Diamond ansich ist ja auch beeindruckend und megasympathisch. Seine Faszination für Musik ist immer herauszuhören und seine Horrorgeschichten (außerhalb der Alben) sind auch toll. Bei seinen Interviews, wo er gar nicht mehr zum Reden aufhört höre bzw. lese ich alles stets gerne.
    Ja ja, ein durchaus einzigartiger Sänger und eine außergewöhnliche Person dazu. Oft hat man versucht ihn zu kopieren, aber meiner Meinung nach, hat das kaum einer wirklich gut gemacht. Alleine die ganz hohen Screams, bekommt keiner so hin wie er.
     
    Mani gefällt das.
  8. The Riddle Master

    The Riddle Master Deaf Dealer

    Ich mag gerne so Sänger die nach objektiven Kriterien nicht wirklich singen können, der Gesang aber von Herzen kommt und zu berühren weiß, also zum Beispiel Mark Shelton, Tann, Vidarr the Silent und den Typen von Throne of Iron.

    Ansonsten natürlich Eric Adams und Bruce Dickinson und früher auch Kiske (heute ist mir das ein bisschen fragwürdig mit runtergestimmten Gitarren und trotzdem immer bequem im die hohen Töne rumsingen weil er seit nem Jahr erkältet sein soll...)

    Aus der Umfrage Midnight
     
  9. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    - JOHN ARCH (Fates Warning)
    - BOBBY HICKS (R.I.P.) (Mystic Force, Manifest)
    - MIDNIGHT (R.I.P.) (Crimson Glory)
    - MIKE HOWE (Heretic, Metal Church)
    - HARRY CONKLIN (Jag Panzer, Titan Force, Satan's Host)
    - MICHAEL GRANT (R.I.P.) (Crescent Shield, Onward)
    - CHARLES RYTKÖNEN (Morgana Lefay)
    - DAN SWANÖ (Steel, Nightingale, Edge Of Sanity)
     
  10. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Bruce Dickinson, ganz klar.
     
    Jan P., Erdbär, Iqui und 2 anderen gefällt das.
  11. ironlung

    ironlung Till Deaf Do Us Part

    Wino <3
     
    GordonOverkill und Erdbär gefällt das.
  12. Angelripper

    Angelripper Deaf Dealer

    Bruce Dickinson!
     
    Jan P., Erdbär und Iqui gefällt das.
  13. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Nach dem Riot-Konzert letzten Donnerstag möchte ich noch Todd Michael Hall in den Ring werfen.
    Der Typ ist einfach unglaublich!!!!!!!!!!
     
    aks, Warball666, Restless_Breed und 2 anderen gefällt das.
  14. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Mal der Versuch einer Top Ten:

    Ronnie James Dio
    Freddie Mercury (Queen)
    Sir Russel Allen (Symphony X)
    Ray Alder (Fates Warning)
    Warrel Dane (Nevermore)
    Bruce Dickinson (Iron Maiden)
    Geoff Tate (Queensryche)
    Damian Wilson (Threshold)
    Robert Lowe (Solitude Aeturnus)
    Eric Adams (Manowar)
     
    Erdbär und Damage Case gefällt das.
  15. Grinsekatze

    Grinsekatze Deaf Dumb Blind

    Dio
    Kiske
    Kimg D
    Halford
    Dickinson
    Lemmy
    Ozzy
     
  16. TwistOfFate

    TwistOfFate Till Deaf Do Us Part

    Alan Averill
    Aaron Stainthorpe
    Peter Steele
     
  17. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Senf, Hard Rock mal ausgeschlossen:

    Blackie Lawless
    Jon Oliva
    Carl Albert
    John Bush
    Jim Hamar
    Ted Pilot
    Eric Adams
    Sebastian Bach
     
  18. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    An meinen TOP 3 hat sich über die Jahre nichts geändert, ich mache aber jetzt mal 10...

    1. Guy Speranza (Riot)
    2. Alan Tecchio (Hades, Watchtower)
    3. Eric AK Knutson (Flotsam)
    4. Rob Halford (Priest)
    5. David Wayne (Metal Church)
    6. Chuck Billy (Testament)
    7. Chris Bradley (Savage)
    8. Joe Comeau (Liege Lord, Annihilator)
    9. Michael Jackson (Satan, Pariah)
    X. Parramore McCarthy (Warrior)
     
    ChaNoir gefällt das.
  19. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Dessen Live-Performance hat mich ebenfalls umgehauen. Jeden Ton getroffen, auch nach 2 Stunden und bei fast 40 Grad. Auf Platte schon stark, aber live war das 'ne absolute Ansage!
     
    aks und Kiss of Death gefällt das.
  20. Gipsnacken

    Gipsnacken Deaf Dealer

    John Bush :)
     
    Vauxdvihl und Thunderhead gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.