WGT 2018 in Leipzig, Pfingsten (18.-21.05.)

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von -DMR-, 9. April 2018.

  1. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Hey,

    noch jemand am Start bzw. plant ev. aufzuschlagen?
    Habs wieder vor, bisher aber nur mal das BIlling "überflogen", mir fallen jetzt nur spontan Tiamat mit ihrem "Special-Set" und Imperium Dekadenz ein.
    Werd auch wegen der Kollegin ihrem Urlaubn wohl leider nur von Freitag mittag bis Montag mittag in Leipzig sein können.

    Wer kann den sonst noch Empfehlungen geben, gerne auch ausm (härteren) elektronischen Bereich?

    Hier mal das (ständig aktualisierte) Programm: http://www.wave-gotik-treffen.de/bands.php

    LG Ronnie
     
  2. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Nicht unbedingt hart, aber Mr.Kitty feiere ich ziemlich: https://www.youtube.com/embed/fUDrpLp5gUo

    Ebenso Blanck Mass: https://www.youtube.com/watch?v=Gi8QMSMb-Bs

    ....davon abgesehen würde ich mir auch Dool, Grave Pleasures, Rome,The Jesus And Mary Chain und Wardruna angucken.
     
    avi gefällt das.
  3. avi

    avi Till Deaf Do Us Part

    Hätte sehr Bock auf:
    Ash Code (I) -
    Black Light Ascension (GB) -
    Crisis (GB) -
    Dool (NL) -
    Einar Selvik (N) -
    Frank The Baptist (USA) -
    Grave Pleasures (FIN) -
    Imperium Dekadenz (D) -
    Kaunan (D) -
    Monica Richards & Anthony Jones (USA) -
    Pyogenesis (D) -
    Qntal (D) -
    Rome (L) -
    Sardh (D) -
    Second Still (USA) -
    Svartsinn (N) -
    Teho Teardo & Blixa Bargeld (I/D) -
    The Beauty Of Gemina (CH) -
    The Jesus And Mary Chain (GB) -
    The KVB (GB) -
    The Other (D) -
    Then Comes Silence (S) -
    Tiamat (S)
    Traitrs (CDN) -
    Trepaneringsritualen (S) -
    Trisomie 21 (F) -
    Zeraphine (D) -

    aber ich fürchte, ich werde keine Zeit haben :hmmja:
     
  4. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Wie jedes Jahr am Start.
     
    Teutonic Witcher gefällt das.
  5. Herr Mortimer

    Herr Mortimer Till Deaf Do Us Part

    Bin im Übrigen auch wieder da. @-DMR- riskier mal nen Ohr bei Boy Harsher, das fällt mir spontan bei dir noch ein. Und wenn dus nicht völlig kacke findest: Auf Platte hör ichs auch nicht, aber live find ich Wardruna immer ziemlich mächtig.
     
  6. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Ich find das den Hammer, das die verpeilten "Schwarzen" den Spielplan immer noch nicht online gestellt haben.
    N Hotel hab ich inzwischen.

    Boy Harsher sagt mir vom Namen her was glaub ich. Wardruna wollt ich.

    Bin mal auf Tiamat gespannt. Der "Gesang" war ja aufm SB letztes Jahr ne Ultrakatastrophe und ich hab bei YT ne aktuelle Liveversion von "A caress of Stars" gefunden, dafür gehörten dem Edlund alle Zähne ausgeschlagen...

    Blöderweise muss ich montags heim da Dienstag wieder Arbeit und im Felsenkeller spielen gerade da wohl einige der Metalbands die ich gerne sehen würde (Eminenz, Imperium Dekadenz), mal schaun was ich da mach o_O
     
  7. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Rain or shine.
     
  8. Herr Mortimer

    Herr Mortimer Till Deaf Do Us Part

    Das mit dem Programm ist doch jedes Jahr so. In irgendeinem Jahr wars mal anders, da gabs das Teil schon rund 3 Wochen vorher, hat auch nur alle verwirrt. Ich hab inzwischen das Ritual, das Teil einfach Freitag mittag beim Frühstück mit nem Textmarker zu tranktieren, reicht völlig, wenn man mal ehrlich ist.

    Ansonsten fahr ich auch Montag Nacht erst nach Hause und geh dann Dienstag mit 3-4 h Schlaf zumindest nen halben Tag arbeiten, muss gehen :D Vorteil der Nummer ist immer (musste das jetzt schon mehrfach machen), dass man die 550 Kilometer dann problemlos in 4 Stunden fahren kann und im Südwesten nicht überall im Stau steht...

    Ich wünsche mir bei Gelegenheit dringend ein Seminar "Lobi's Humor verstehen und sich gerne daran erfreuen". So mit Zertifikat und so. Ich denke, es gäbe hier im Forum eine Vielzahl weiterer Interessierter. :D
     
    deleted_53 gefällt das.
  9. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Till Deaf Do Us Part

    Das Programm ist raus...aber glücklicherweise auch so eine Grütze, dass ich mich nicht mehr groß ärgern muss, dass ich nicht hin kann. :D
     
  10. Herr Mortimer

    Herr Mortimer Till Deaf Do Us Part

    Also es ist tatsächlich etwas "dünn" dieses Jahr, aber ganz, ganz weit weg von Grütze.
     
    -DMR- gefällt das.
  11. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Till Deaf Do Us Part

    Für mich Grütze, weil teilweise 3 Bands die ich sehen will gleichzeitig spielen oder halt dann nacheinander an verschiedenen Orten, was dann meist auch nicht schaffbar ist. Ich hatte nicht mehr auf dem Schirm wie unentspannt das Festival sein kann, wenn man wirklich viele bestimmte Bands sehen will!
     
  12. Herr Mortimer

    Herr Mortimer Till Deaf Do Us Part

    Mit dem Ansatz biste aufm WGT aber auch einfach falsch. Das Ding heißt aus Gründen 'Treffen' und nicht 'Festival'. Wenn du Planbarkeit willst, musst du nach Köln oder Hildesheim fahren. Ich geb dir recht, dass das manchmal im ersten Moment ärgerlich ist, das ist aber bei dem Konzept mit rund 10 Konzertlocations einfach nicht zu vermeiden. Im Endeffekt trifft man halt ne Entscheidung, entweder auf Basis dessen, worauf man jetzt gerade spontan Bock hat oder eben auch, mit wem man da jetzt so spontan hingeht und scheiße wars eigentlich außer meiner Sicht im Endeffekt nie.
     
  13. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Till Deaf Do Us Part

    Schon klar. Ich war da auch schon mal und hatte viel Spaß! Aber ich kann es mir momentan eigentlich eh nicht leisten, also kommt es mir quasi sehr gelegen, dass die RO für mich eben auch noch ziemlich schlecht ausfällt! ;)
     
  14. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    Das WGT Line-Up kickt mich dieses Jahr so gar nicht. Ich würde zu Grave Pleasures, Jesus and the Mary Chain und Tiamat gehen, dazu Trepaneringsritualen, Wardruna, Eivør und Einar Selvik. Greyhound und Monolith machen härteren Elektronik, könnte was für Dich sein.

    Der Rest, wenn ich schon mal da wäre: Arcana (Dead can Dance-Verschnitt), Crisis (alte Säcke-Punk, Death in June-Vorläufer), Merciful Nuns (Sisters-Verschnitt), Sturm Café (EBM), Rome (Neofolk), Svartsinn und Raison d'Etre (beide Ambient). Zu Hekate würde ich gehen, weil ich die kenne.
     
  15. Herr Mortimer

    Herr Mortimer Till Deaf Do Us Part

    Warum hat eigentlich noch niemand versucht, @-DMR- zu Samsas Traum zu lotsen? :D
     
    Tom Pariah und TragicIdol gefällt das.
  16. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Werd Schaun das ich als Livepremieren Eminenz und Wardruna mitnehm.
    Dazu ev. FLA und n bißchen Weiberelectro.
    Tiamat vermutlich auch, bin halt n Katastrophentourist o_O.

    Äh, Samsas Traum? Nee, lass mal, die sagen mir (leider) was, wurden ja immer groß im Legacy gefeatured. Und regelmässig glaube ich Arschbombe des Monats im RH....:top:
     
  17. Herr Mortimer

    Herr Mortimer Till Deaf Do Us Part

    ...die bei aller Angriffsfläche, die Herr Kaschte mit seiner zum Teil schwerst eigenwilligen Musik so bietet, wirklich zu keinen Zeitpunkt berechtigt war. Aber das ist ne andere Sache.

    Da ja nochmal nen Schwung Kapellen nachkam: Rummelsnuff schonmal live gesehen? Immer wieder ein Erlebnis, auch wenns mit den von dir angepeilten Eminenz kollidiert.
     
    avi gefällt das.
  18. avi

    avi Till Deaf Do Us Part

    Rummelsnuff bester Mann!

    Edit: Ist mit Vocame das Vokalensemble gemeint?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2018
  19. Der böse Och

    Der böse Och Till Deaf Do Us Part

    Hinsichtlich härterer Elektronik hätte ich wohl auch Front Line Assembly empfohlen. Kenne zwar nicht deren ganze umfangreiche Diskografie und habe den Verdacht, dass sie anno 2018 ihren Zenit schon etwas überschritten haben, aber dafür sind die schon ewig dabei, wissen was sie tun und dürften die Anforderung "härtere Elektronik" zumindest noch solide erfüllen.
    Hat sich für mich leider nie ergeben, die mal live zu sehen. Würde ich aber gerne noch irgendwann nachholen, waren für mich eine Einstiegsband vom reinen Rockerdasein in elektronischere Gefilde.
     
  20. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    was finden nur alle an demo_O Mit die größte Grütze die ich jemals live ertragen musste:thumbsdown:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.