YOB + Spirit Adrift 2022

Dieses Thema im Forum "KEEP US ON THE ROAD - Gigs & Tourdates" wurde erstellt von Waldschrat, 24. März 2022.

  1. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Mike Scheidt & Kollegen sind im Mai unterwegs:

    08.05.2022 - München - Strom
    14.05.2022 - Dortmund - Junkyard
    21.05.2022 - Hannover - Cafe Glocksee

    [​IMG]
     
    Nihilon gefällt das.
  2. The Corrosion

    The Corrosion Till Deaf Do Us Part

    Nix in AUT... blöd
     
  3. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    2 mal Westschweiz und dafür nichts in der Deutschschweiz ist ebenfalls blöd...
     
  4. Wild_Healer

    Wild_Healer Deaf Dealer

    Hab schon länger den Termin in Hannover im Auge :top:
     
  5. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Vor allem in der Glocke, großartig. Hätte eigentlich gedacht, dass YOB in was größerem auftreten. Wär super in dem kleinen Rahmen, leider nicht mehr meine Heimat :D
     
    Wild_Healer gefällt das.
  6. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Bin gespannt, ob das Dudefest in KA stattfindet...
     
  7. Wild_Healer

    Wild_Healer Deaf Dealer

    Ja, das war auch mein erster Gedanke, als ich gelesen habe, wo das ganze stattfinden soll. Wird kuschelig :D

    Aber super Location für Doom, hab da vor ein paar Jahren mal Monolord gesehen und das war einfach nur mächtig.
     
  8. Talanthalos

    Talanthalos Deaf Leppard

    Wieso sollte es nicht?
     
  9. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Ich lasse als Vorbereitung für Sonntag mal wieder die ATMA laufen... aaargh, so heavy :verehr:
    Laut Facebook wurden bisher wohl nur Songs von ATMA und The Great Cessation gespielt... lassen wir uns mal überraschen. Ich hab jedenfalls Bock, erstes Club-Konzert seit 2,5 Jahren :D
     
  10. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Heute Karlsruhe!
    Der Saal etwas voller als gestern bei Oranssi Pazuzu.
    Das Vorprogramm bisher (eine Combo namens Bongzilla...) auf höherem Niveau als gestern.

    Ja, die Yob-Setlist (wenn man Setlist.fm glauben darf...) macht wahrlich Appetit! :verehr:
    Jetzt aber erstmal ein alkoholische Kaltgetränk...
    :feierei:
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  11. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Geil!!!! :top:
     
  12. Talanthalos

    Talanthalos Deaf Leppard

    Bongzilla - gut
    Spirit Adrift - Scheußlich
    Yob - Unfassbar geil!!!
     
  13. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    absolut geiler Abend! Die ersten beiden, Lunatic Spirit und Tons, nur von außerhalb des kleinen Konzertraums mitgeschnitten, aber war ganz gut, was ich hörte. Doch eher mit Socializing beschäftigt gewesen. Bongzilla the legend schön dreckig, die kifften sich schon draußen die Rüben dicht mittels Vaporizer, hat man echt bis zur Treppe oben gerochen. Jedenfalls auf Dauer zwar etwas zu oft das gute alte Sabbath-Riff, aber schön abgedreht alles. Spirit Adrift fand ich erste Sahne, gut, dass auch eher klassischer Doom bedacht wurde. Schöne Maiden-eske Double Lead Harmonies und guter Sänger. Yob dann der absolute Killer! Man konnte sich von Minute 1 an total reinfallen lassen. Was eine Macht und ein Brett! Mike Scheidt ist nicht nur ein geiler Klampfer, der echt abgefahrene Sachen damit machen kann, sondern auch ein unglaublich cooler Sänger mit enormer Variabilität in der Stimme und sympathischen Ansagen. Leider haben sie nicht meinen Band-Fave "Breathing From The Shallows" gebracht. Aber "Adrift In The Ocean" war dafür so verdammt trippig und fett:verehr: Auftritt nochmal geiler als auf der letzten Tour mit Neurosis. Der Bongzilla-Shouter war dann in der Merch-Area noch sowas von breit am rumgluckern;)
     
    Susi666 und Waldschrat gefällt das.
  14. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Na da freue ich mich ja auf heute Abend :)
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  15. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Ja, Yob in der Tat wieder die erwartete Machtdemonstration. Und spätestens der Rausschmeißer "Burning The Altar" zerbröselte mich dann völlig zu Staub. :verehr:
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  16. Waldschrat

    Waldschrat Deaf Dealer

    Argh, großartig war's! Erstes Club Konzert seid 2,5 Jahren. Spirit Adrift haben mich auf Platte bisher ja nicht so erreicht, aber live war das schon schön, kam gut, hoch motiviertes Drum-Animal mit dabei, schöne Leads.
    Und YOB, was soll man sagen, geil halt. Machtdemonstration passt da schon gut, dabei aber mit so sympathisch-relaxter Ausstrahlung. Mike war sichtlich dankbar, wieder unterwegs zu sein. Gegen Ende dann sogar Ausdruckstanz im Publikum, wann habe ich das zum letzten mal erlebt? Schön die band endlich mal, und dann sogar in einem kleinen Rahmen, gesehen zu haben. Und die Ankündigung von einem neuen Album war natürlich auch eine tolle Nachricht :top:
     
    Fallen Idol 666 und Susi666 gefällt das.
  17. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    yepp, die sehr dankesvollen Ansagen fand' ich auch schön, auch als Gegenpart zur Brachial-Mucke, man nimmt das auch total ab. bei uns gab's noch ne Würdigung von Bongzilla, wie wichtig sie für ihn waren, was deren total breitgerauchter Sänger vor der Bühne sichtlich gerührt aufnahm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2022
    Susi666 und Waldschrat gefällt das.
  18. ProfessorHastig

    ProfessorHastig Till Deaf Do Us Part

    Gestern in Dortmund war auch wirklich gut. Es war ordentlich was los im Junkyard, mehr als ich gedacht hätte. Bei Spirit Adrift war der Sound nicht ganz optimal und die Vocals sind ein wenig in Gitarren und Effekten ertrunken. Mir hat es trotzdem gefallen. Und Yob war dann die schon erwähnte Machtdemonstration. Speziell auch der Sound war beeindruckend dicht und brachial. Ein absolut gelungener Abend!
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.