You're an ANGEL WITCH, you're an ANGEL WITCH!!!

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Jens, 14. Juni 2017.

  1. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Und das verdeutlicht ja das Dilemma: EIgentlich würde ich ja gerne mal reinhören, und ich bin mir sicher, dass sie mir gefallen würde. Aber momentan hör ich dann doch lieber obskure 70er Prog Songs auf youtube oder die Klassiker aus dem Battle. Für den Rest bleibt leider keine Zeit....
     
    Restless_Breed gefällt das.
  2. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich „zwinge“ mich immer, zwischen den vielen tollen neuen Releases auch Klassiker zu hören. Zur Zeit gibt es bei mir einen Morgana Lefay-Marathon :jubel:
     
    Warball666, Pavlos und Dogro gefällt das.
  3. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

    Genau so.
     
  4. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    "Angel of Light" lief hier inzwischen auch einige Male. Sehr gute Scheibe, gefällt mir evtl. noch besser als die letzte (wobei ich von der anfangs auch total begeistert war und die inzwischen "nur noch" gut finde). Mal abwarten, wie sich die Musik für mich nach 10 - 20 Durchläufen entwickelt. Da ich dieses Jahr mit aktuellen Veröffentlichungen aber wohl höchstens knapp über 20 Tonträger komme, ist ihr ein Platz in meiner Jahres-Top-20 sicher... :D
     
  5. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Ich konnte die noch nicht auf Anlage hören, sondern nur über den Bluetoothlautsprecher, aber ich fand's echt gut. Etwas weniger okkult-atmosphärisch als die 2012er (die ich allerdings auch eine Woche lang zu langsam abgespielt hab, höhö), aber dafür, ja, hitlastiger. Auch das legendär gewordene Debut ist eigentlich nicht in irgendeiner greifbaren Hinsicht besser, oder? Also, der Überhit ist da natürlich noch, dafür haben auf den letzten beiden Alben die Songs im Durchschnitt mehr Substanz. Die Heybourne-Stimme ist halt wichtig und die ist, im Gegensatz zu anderen, gut gealtert. Eher schlechter Sänger, sagt er ja selbst, aber halt eine Charakterstimme.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.