Queensryche - Von Queen of the Reich zu The Verdict

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von The Metallian, 28. Februar 2015.

  1. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    So ist es!:top:
     
  2. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    The Verdict war der Anlass, um ausgiebig in der frühen QR-Discographie zu schwelgen. Seit Tagen höre ich nix anderes, die Knie sind wund... Und ich muss sagen, dass The Warning wohl inzwischen meine liebste der genialen QR-Scheiben ist. Da passt jeder Ton - und Roads to Madness ist einer der besten Metal-Songs ever.

    So, weiterhören, Rage for Order geleitet mich in den Samstag.
     
  3. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Wie das Leben so spielt, bin ich gestern in den örtlichen Drogenmüller gestolpert, eigentlich, um ein paar Produkte aus derem Hauptsortiment zu kaufen, aber natürlich auch im 1. Stock bei den Ton- und Bildträgern gelandet.

    Obwohl ich sonst seltenst CDs kaufe, lag am Ende unerklärlicherweise doch diese Box von The Verdict in meiner Tasche. Verdammt, jetzt muß ich ihr wohl noch ne Chance geben (oder zwei oder drei)?

    Scheint wohl musikalisch das Jahr des Spätzündens bei mir zu werden?
     
    Frank2, Damage Case und SirMetalhead gefällt das.
  4. DorkvomOrk

    DorkvomOrk Deaf Dealer

    so, The Verdict bleibt ein starkes Album für mich, jetzt werde ich mich mal intensiver mit CH beschäftigen, die ich warum auch immer
    bislang nicht wirklich gehört habe.
     
    Frank2 gefällt das.
  5. Dr. X

    Dr. X Deaf Leppard

    Bin ich eigentlich der einzige, der der Meinung ist, das "The Verdict" mehr nach Crimson Glory als nach alte Queensryche klingt ? (was ja kein Nachteil sein muss)
     
  6. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Bei mir zuhause und 500m Umkreis definitiv. True Story.
     
    comanche gefällt das.
  7. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    :top::top::top:

    Und der DGM-Gitarrist ist eh ein Guter! Der hatte ja schon bei ein paar Perlen außerhalb DGM seine Finger im Spiel (im wahrsten Sinne des Wortes, haha)
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  8. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Ich bin irgendwie auf das Teil gespannt. Weiß jemand, ob Tate das ganze Album eingesungen hat?
     
  9. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    "The Warning" ist ein Jahrhundert-Klassiker des (US-)Metal, und in meinen Alltime Top 10. Ich glaube ich habe kaum ein Album öfter gehört in meinem bisherigen Leben, nicht mal Master Of Puppets oder Reign in Blood :verehr:
     
    comanche, OriginOfStorms und Andy81 gefällt das.
  10. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Das tut mir leid. Echt. Schlimm. Es wird werden.
     
  11. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    "Mark my words" haste vergessen.
     
  12. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Du liest meine Beiträge aufmerksam;) True Story:D

    Edit: "Mark My Words" gilt nur für "Zuküftiges". "True Story" für "Gegenwärtiges".
     
  13. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Itunes sagt, dass GT jeden Song singt. Im Review von DF #30 steht auch nichts Gegenteiliges.

    7,5 Punkte von Lothar Hausfeld und Platz 23 im Soundcheck
     
  14. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Durch die Amazon 3 für 15 Aktion bin ich jetzt auch in den Besitz der The Verdict gekommen.
    Gefällt mir überraschend gut. Ist jetzt kein Meisterwerk, aber könnte sich eventuell einen Platz in meinen Jahres Top 25 erspielen. Ist auf jeden Fall stärker als der direkte Vorgänger. Den habe ich mir damals auch zugelegt, wirklich häufig gehört habe ich das Album aber nicht.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  15. Prog on!

    Prog on! Deaf Dealer

    Habe die aktuelle Platte vor ein paar Tagen nochmal durchlaufen lassen. Ja, sie ist durchaus gefällig und hat einige wirklich starke Songs (Blood of the Levant, Inside Out, Bent), aber vermutlich wird es dauern, bis ich das nächste Mal wieder ganz bewusst Bock auf das Album habe (geht mir mit der aktuellen Dream Theater übrigens ähnlich, obwohl ich diese insgesamt klar besser als "The Verdict" finde). Prognose: Das Album, also "The Verdict", wird sich nach und nach aus meinem Bewusstsein verabschieden, und in ein paar Monaten/Jahren/Dekaden werde ich erstaunt beim Wühlen in der CD-Sammlung feststellen, dass ich die Scheibe offenbar besitze. Genauso ging es mir unlängst mit dem Vorgänger...
     
    AndDogroLivedOn gefällt das.
  16. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    Sehe ich bei beiden Scheiben (insbesondere QR) im wesentlichen auch so. Haben es zugegebenerweise im Moment auch etwas schwer hier, wo mit der Arch/Matheos ein um ein paar Welten stärkeres Prog-Stück den Großteil der Zeit den Player belegt ;) - aber so sympathisch ich sowohl DT als auch QR auch finden mag, es ist halt herzlich wenig drauf, was mir schon ein paar Monate später songwritingtechnisch wirklich im Ohr geblieben wäre. Manchmal reicht "recht gut" halt nicht aus...
     
    Prog on! und rapanzel gefällt das.
  17. Mute

    Mute Deaf Dealer

    Die einzigen QR Alben die ich noch regelmässig höre sind Operation Mindcrime, Empire und... American Soldier. Irgendwie hat die Scheibe was. :cool:
    Die ersten Scheiben hab ich früher gern gehört, geben mir aber irgendwie nicht mehr viel, ebenso Promised Land, obwohl objektiv sicher gut. Der Rest langweilt mich nur noch. :hmmja:
     
    Prog on! gefällt das.
  18. Prog on!

    Prog on! Deaf Dealer

    Japp, American Soldier ist (von ein, zwei Langeweilern abgesehen) ein ziemlich starkes Album! Lange nicht mehr gehört, muss ich heute gleich nochmal auflegen. Danke fürs Erinnern! :)
     
    CimmerianKodex und Mute gefällt das.
  19. Mute

    Mute Deaf Dealer

    "At 30 000 ft" ist absolut gänsehautverdächtig.
     
    Prog on! und CimmerianKodex gefällt das.
  20. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Ist eigentlich ein quasi Tate Solo Album. Man beachte die Credits ;).
    Finde die Scheibe auch sehr atmosphärisch und richtig gut.
    Muss ich ebenfalls die Tage mal wieder laufen lassen.
     
    Prog on! gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.