ILLUMINATUS: ich staube gerade die CDs ab...

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von JPK, 4. September 2014.

  1. JPK

    JPK Guest

    Hab gerade beim Sammlung abstauben und ordnen eine Band wiederentdeckt, bei der ich mal echt bedauerte, dass die sich auflösten: ILLUMINATUS, so ein UK/ESP/ITA/GER-Multinationenprojekt zwischen Prog und Punk. Mindestens 2 Jahre nicht gehört, was peinlich ist - aber noch so phantastisch wie vorher.. Kennt die noch jemand? Verdienen jedenfalls ihren eigenen Thread.

    https://www.youtube.com/embed/Xh6suob8J-s
     
    Black Pearl und kingrandy gefällt das.
  2. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Großartiges Album. Und bei mir ist das letzte Hören noch keine zwei Jahre her. Eine der wertvollsten Entdeckungen aus meiner Legacy-Zeit. Und wenn ich mich recht entsinne, haben wir beide auch die meisten Punkte gegeben, oder?
     
  3. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Leute, nochmal, haltet die Herren Redakteure bei Laune. Sie brauchen Euer Feedback. Es sollen schon Foren, Stämme und Zeitungen gestorben sein, weil sich die Redakteure nicht geliebt fühlten. Echt, ohne Scheiß.

    Zu ILLUMINATUS: Ist das nicht Grunge? Also, der Song. Oder Postrock? Ich kann das so schlecht auseinander halten. Ja, aber es klingt okay. Ich glaube, ich bin für so eine Musik zu unsensibel. Aber ich würde es Mistress Stacey von SAVAGE MASTER vorspielen, wenn ich wieder ihre High Heels falsch einsortiert hätte, um sie milde zu stimmen. Das ist Musik, da verzeihen einem Frauen alles. Kann man schon so lassen. Jedenfalls besser als SOLSTAFIR!
     
    JPK gefällt das.
  4. JPK

    JPK Guest

    Hatten wir das damals alles im Soundcheck? Also beide Alben und die beiden EPs zwischendurch?
    Ach Mensch, so haben wir uns doch damals kennengelernt, es war am 17. August.
    Achnee, war der 24. August.
    Und eigentlich wars auch nicht August, sondern Dezember.
    Und wir haben uns nicht kennengelernt, es war Weihnachten!
    Moment, Du warst auch beim Legacy?

    :D
    Ich kann mich echt nicht mehr erinnern, dass das Soundcheckplatten waren...
     
  5. Ploppi

    Ploppi Deaf Leppard

    Geile Platte, guter Tip vom Kingrandy damals. :)
     
    kingrandy gefällt das.
  6. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Yeah, geile Scheibe und im Vergleich zum Vorgänger echt ein Quantensprung. Sollte ich auch mal wieder hören.
     
  7. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Junge! :D
     
  8. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    hmm, was man hier so in den Tiefen des Forums entdeckt.

    Die "Glasnost" ist natürlich ein völlig exzellentes Album, das bei mir sicher zu den 10 meist gehörten der letzten 10 Jahre gehört. Alleine 'Cave In' ist eine echte Göttergabe. Musikalisch würde ich die irgendwo zwischen Post Rock, Modern Prog, Alternativ und Emo verorten . Die waren mal live in Berlin im Vorprogramm von WISHBONE ASH (wenn ich mich recht erinnere) und ich Tölpel bin nicht hin, weil das irgendwo tief im Osten und damit 75 Minuten weit weg war. Kurz drauf hat sich die Band aufgelöst. :(

    https://www.youtube.com/embed/LnhW914VOeA

    Allerdings hätte ich das wohl eher ins (2014 vllt. noch nicht existierende?) "No Class"-Sub gepackt.
     
    parallax gefällt das.
  9. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    In der Tat ein fantastisches Album, habe ich auch seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr gehört. Ich mag vor allem diese etwas heisere Stimme, die passt sehr gut zur Musik.
     
  10. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Gute Scheibe, leider ohne Langzeitwirkung. Deswegen musste sie gehen.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.