Virgin Steele - Nocturnes of Hellfire & Damnation

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Hugin, 18. Mai 2015.

  1. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Jepp, da gehe ich mit.
     
  2. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

  3. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

  4. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Daskeks, Jhonny und BavarianPrivateer gefällt das.
  5. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Ich bin das definitiv nicht. Da bleibt eigentlich nur noch @Hugin übrig.
     
    GordonOverkill, Hugin und Siebi gefällt das.
  6. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Du warst nicht gemeint, Rabe wäre einer.
     
    Hugin und BavarianPrivateer gefällt das.
  7. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Joa, @Hugin , aber danach wirds dünn.

    Ich bin ja echt nicht der, der alle großen Bands heute mies findet, aber diese VIRGIN STEELE Geschichte ist schon noch mal echt deutlich schlechter als manches aus den letzten Jahren. Dagegen ist "Visions Of Eden" echt ein Hammer-Album. Und die war ja schon nicht gerade weltklasse.
     
  8. Evilmastant

    Evilmastant Deaf Dealer

    Und ich bins diesmal auch nicht...:)
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  9. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Mist, dich hatte ich im Sinn. Hmpf.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  10. Evilmastant

    Evilmastant Deaf Dealer

    Zur Sicherheit zitier ich mich hier noch mal selbst...(meine Einschätzung hat sich auch keinen Jota verändert):)
     
    Frank2 gefällt das.
  11. Adrian

    Adrian Deaf Leppard

    Virgin Steele - Listenwahn

    1982 Virgin Steele 6/10
    1983 Guardians Of The Flame 7/10
    1985 Noble Savage 8/10
    1988 Age Of Consent 7,5/10
    1993 Life Among The Ruins 7/10
    1995 The Marriage Of Heaven And Hell Part One 8,5/10
    1996 The Marriage Of Heaven And Hell Part Two 8,5/10
    1998 Invictus 7,5/10

    Der Rest ist belanglos!
     
  12. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Mal ne blöde Frage, da ich bis auf die "Atreus"-Scheiben noch kaum Berührungspunkte mit der Band hatte:
    Bei der Reissue der "Age of Consent" ist die Songreihenfolge etwas durcheinander gewürfelt und zudem sind da 6 Songs mehr drauf (Bonus-CD mal ganz ausgeklammert).
    Kann mir jemand sagen, was das ist?

    https://www.discogs.com/de/Virgin-Steele-Age-Of-Consent/release/5784751
     
  13. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Eine weitere Neuauflage. Das Album wurde ja mehrmals neu aufgelegt, das erste Mal 1997 in veränderter Reihenfolge mit Bonustracks. Und dieser Auflage von 2011 wurde noch weitere Bonustracks (nur bei der CD-Version) in Form der zweiten CD hinzugefügt.
     
    Captain Howdy gefällt das.
  14. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Danke :top:
    Gab's damals eigentlich ne Begründung, warum man die Reihenfolge der Songs geändert hat?
     
  15. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Das weiß ich nicht mehr. Ich habe die "schwarze" Version von 1997, wo das erstmals so war, vielleicht steht es da im Booklet, da schaue ich bei Gelegenheit mal rein.
     
    Captain Howdy gefällt das.
  16. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Wenn ich mal die letzten ca. 4 Monate zugrunde lege, dann sind meine "neuesten Errungenschaften" bei weitem am meisten gelaufen: Vicious Rumors und Virgin Steele. Bei VS hab ich heute auch wieder abends mit der "Noble Savage" angefangen und hab chronologisch weitergehört und bin aktuell grad bei der "The marriage of heaven and hell Part 2". Soooooo unfassbar gut!! Was würd ich für ein Classics-Set beim KIT geben.
     
  17. Lycanthrop

    Lycanthrop Till Deaf Do Us Part

  18. peterott

    peterott Till Deaf Do Us Part

  19. Lycanthrop

    Lycanthrop Till Deaf Do Us Part

    Kurz gesagt: Unter dem Titel "In the Devils Garden - A Psychodrama" findet eben letzteres auf stattlichen anderthalb Stunden statt.
    Peinliche Liveaufnahmen treffen auf peinliche Stockphotowüsten treffen auf Fans, die überschwänglich das neue Studioalbum loben. Wie drüber kann man eigentlich sein?
     
    King Diamond gefällt das.
  20. Lycanthrop

    Lycanthrop Till Deaf Do Us Part

    Hat einer der hier Anwesenden eigentlich die Remaster/Remix der “Visions of Eden“ und kann was dazu sagen? Soll ja angeblich wesentlich besser klingen als die Originalversion. @Hugin vielleicht?
     
    The Riddle Master gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.