Aktueller Inhalt von RageXX

  1. RageXX

    Monuments: Wir ermitteln unsere FATES WARNING All Time Top 25!!

    Dann sind wir 3 und ich bereue auch nichts. Ein Song, der für die Ewigkeit geschrieben ist und dessen Text in Verbindung mit der Musik auf eine Art und Weise berührt, wie es nur ganz wenige vermögen. Live und im Player mit absoluter Gänsehautgarantie, jedes Mal.
  2. RageXX

    Gerade im Player

    Leprous - Aphelion
  3. RageXX

    Armored Saint - Punching the Sky (VÖ 23.10.2020)

    Hat ein paar Anläufe gebraucht - jetzt hat's "Klick" gemacht. Ein Titel, der eben so nur von Armored Saint kommen kann, den entsprechenden Groove hat @Iced_Örv ja schon angesprochen: in Verbindung mit dem tollen Basisriff ist's einfach mal wieder toll, vom Gesang brauchen wir ja gar nicht reden...
  4. RageXX

    Evergrey-A Heartless Portrait (The Orphean Testament)

    Während das Album gerade mal wieder läuft finde ich mich in diesem Post ganz gut wieder. Die letzten 3 Alben waren auch solide, stilistisch aber sehr ähnlich gelagert, auf Dauer blieb da einfach kein Highlight hängen. "Theories of Emptiness" wirkt demgegenüber frischer und offener und schielt...
  5. RageXX

    Monuments: Wir ermitteln unsere FATES WARNING All Time Top 25!!

    Der Unterschied zwischen der Arch und Alder Phase ist nicht nur musikalischer Natur: die Verbindung von Lyrics und Musik bekam spätestens ab "Parallels" eine völlig andere Tiefe, was die Faszination FW in meiner Welt auf die Spitze getrieben hat und gerade auf "Theories of Flight" in absoluten...
  6. RageXX

    Gerade im Player

    Quantum - Down the Mountainside
  7. RageXX

    [Top of the Progs - 100 Meisterwerke] - Ragexx' Liste

    Könnte sein, dass wir sogar das Gleiche meinen: die Band ist sukzessive und von Album zu Album härter geworden, von daher ist "This Mortal Coil" aus meiner Sicht die härtetechnische Spitze des Eisbergs (was aber auch an der Produktion liegen könnte....ich muss das Album auch mal wieder...
  8. RageXX

    [Top of the Progs - 100 Meisterwerke] - Ragexx' Liste

    Deren Quintessenz: "Stattdessen ist es ein schwerer, schwarzer Brocken, unendlich traurig, bis zum Anschlag originell und absolut einzigartig. Eine Tatsache, die gar nicht hoch genug bewertet werden kann. Ein großartiges Album." Im Prinzip waren wir uns damals auf jeden Fall einig - und...
  9. RageXX

    [Top of the Progs - 100 Meisterwerke] - Ragexx' Liste

    Womöglich....an "This Mortal Coil" "stört" mich diese teils übertrieben in Szene gesetzte Härte - ein Phänomen, das bei Symphony X bei Vielen ab der "Paradise Lost" auftaucht - wo es mich wiederum nicht stört, sondern es auf mich natürlich wirkt...kurios. "The Art of Loss" ist auf eine Art...
  10. RageXX

    [Top of the Progs - 100 Meisterwerke] - Ragexx' Liste

    Es muss ja auch ab und an mal geschmackliche Abweichungen geben ;-). Funfact: ich hatte eigentlich "In Absentia" ziemlich fest im Sattel als Porcupine-Tree-Album auf dieser Position. Letztlich aber auch durch das letztbesuchte Live-Konzert (schon anderhalb Jahre her, gell, Herr @Prog on! -...
  11. RageXX

    Gerade im Player

    Rush - Presto
  12. RageXX

    [Top of the Progs - 100 Meisterwerke] - Ragexx' Liste

    34. Porcupine Tree - Fear of a blank Planet (GB, 2007) Dieses Album ist ein Meisterwerk - Punkt. Von der dystopischen Konzeption (deren Thematik heuer gar noch aktueller ist als zum Erscheinungstermin), hin zu den perfekt inszenierten Songs, die regelrecht verstören, andererseits aber auch...
  13. RageXX

    [Top of the Progs - 100 Meisterwerke] - Ragexx' Liste

    037. Damn the Machine - s/t (USA, 1993) Damn the Machine klingen für meine Ohren ein bißchen so, als wären Rush in den Alternative-Rock/Metal-Topf gefallen. Was heute nicht mehr wirklich ungewöhnlich ist und in der Breite permanent zu wachsen scheint, stellte anno '93 noch eher ein Novum dar...
  14. RageXX

    [Top of the Progs - 100 Meisterwerke] - Die Liste von SMM

    65. Eine dieser Bands, die ich viel mehr hören müsste. Als HoC auf der Bildfläche erschienen habe ich sie schlicht "übersehen" oder war gerade in einer eher musikfreien Zone unterwegs. Nach und nach habe ich mir im Nachgang die Alben besorgt und earbeitet - und natürlich haben sie ihre...
  15. RageXX

    Gerade im Player

    Avkrvst - The Approbation
Zurück
Oben Unten