Astronoid - Dream Thrash

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von StN, 8. November 2016.

  1. StN

    StN Deaf Leppard

    Ich habe lange überlegt wo genau man die Amis ASTRONOID einordnen kann und habe mich letztendlich für dieses Unterforum entschieden, da die musikalische Mischung der Band alleine schon die Bezeichnung "Progressive" rechtfertigt. Aber Vorsicht, nicht's für Szene-Puristen... ;)

    https://www.youtube.com/embed/_0css1kqM0Y
    (Anspieltipps: #2 "Up And Atom", #8 "Obsolete", #9 "Trail Of Sulfur")

    Das Debütalbum "Air" gibt's bei Bandcamp auf "name your price"-Basis:
    https://blood-music.bandcamp.com/album/air

    Das sagt Sänger & Gitarrist Brett Boland selbst:
    "Influences for the album range from extreme metal to progressive pop music. Artists like Emperor, Enslaved and Ihsahn drove my writing in a more metal direction, while groups like Mew, M83, and Cynic complemented the aggression with vocal harmonies and pop influenced song structure.
    This band was created to write music that I could not find elsewhere, that I was yearning to hear. I'm hopeful that others will share the excitement I have over the record. We have created something that encapsulates what I love most about music; something that is fast, progressive, and ethereal."
     
    Daskeks gefällt das.
  2. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Ich finde es fantastisch und habe mir die CD bestellt. Der Albumtitel und das Cover sind musikalisch irgendwie total gut umgesetzt (oder umgekehrt). Es herrscht eine gewisse Luftigkeit im Sound. Schreibe die Tage nochmal mehr dazu, den Download ziehe ich gerade, muss ich erstmal noch richtig in Ruhe da rein finden.
    Ich hätte es übrigens im Alternative-Bereich gepostet.
     
    StN gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.