DR MASTERMIND ... wie gewünscht *g*

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von M.o.D., 18. September 2014.

  1. M.o.D.

    M.o.D. Deaf Dealer

    Wenn es denn gewünscht wird....

    Wie kommt ich zum Doc ?
    Zunächst mal: Shrapnel ist Schuld. Hatte er doch einen Gitarren-Helden Sampler am Start (eben jenen hier):
    [​IMG]
    Da war das Stück "The Villa" drauf, und ein Bild von der Mastermind LP.
    Optisch total durch, musikalisch top.
    Also wurde investiert...der Namensgeber (Matt McCourt, soweit ich weiss) am Bass agiert unauffällig, sein Gesang ist ok.
    Wunderknaben dagegen Kurt James an der Klampfe, Deen Castronovo an den Drums.
    Also alles ehemalige WILD DOGS Mitstreiter...

    Musikalisch gibt es meist typischen US (Speed) Metal, aber eingängig und ganz originell.

    Es gibt wohl noch einige andere Veröffentlichungen (u.A. Sin Sandwich) die ich aber nicht kenne.

    Die Band gibt es wohl noch, Pat Lachmann (Gittarist bei HALFORD) ist wohl jetzt dabei.
     
    Mondkerz gefällt das.
  2. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ich kenn die Band seit Mitte der Achziger vom Namen her, hab aber noch nie nen Ton gehört. Und das, obwohl ich auf das Varney-Zeug total steh!
     
  3. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Ich hatte, wie im Ozzy-Thread erwähnt, das Debut mal auf Tape und fand das auch ganz geil. Ist leider in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Überhaupt hab ich ja eine Schwäche für den Shrapnel-Stall von Mike Varney. Apocrypha, Cacophony, Racer X, Chastain, Vicious Rumors, Hawaii und und und - der Mann hat nicht nur ein Näschen für irre Shredder, der hat auch noch so manchem Klassiker des US-Metal zur Geburt verholfen.
     
  4. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Eigentlich zweite Reihe Shrapnel Zeug.

    Ich hab das damals durch ein recht gutes "Shrapnel Special" im Metal Hammer kennengelernt. Da kamen auch Racer X und vor allem Vicious Rumors vor. Für die beiden Bands war ich recht schnell Feuer und Flamme - waren eigentlich zu dem Zeitpunkt auch die besten Bands auf Varneys label (Fifth Angel waren da ja schon weg). Die Dr. Mastermind hab ich dann irgendwann mal für kleines Geld bei Malibu abgegriffen. Platte ist ok, wobei "The Villa" wenn ich mich recht entsinne schon raussticht, mehr aber auch nicht.

    Typisches "kann man haben" Teil halt.
     
  5. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

  6. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Und dann noch das hier:
    Dr.Mastermind (Medium).jpg

    Ich habe damals, als ich die LP das erste Mal aufgelegt habe nachschauen müssen, ob der Spieler nicht versehentlich auf 45 steht.
    War aber nicht der Fall, die Scheibe ist so schnell.
    Ich höre die Platte heute immer noch gerne und oft.
     
  7. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Apropos Platte auf 45: ich hab in ganz jungen Jahren nem Kumpel mal die zweite Racer X auf 45 Umdrehungen überspielt und ihm dann weisgemacht, das sei ne Kinderband. Er hats geglaubt!
     
    Iron Ulf gefällt das.
  8. Franko

    Franko Deaf Dumb Blind

    Das erste Album hatte ich auch mal, auf Tape. Gibt es da eigentlich einen vernünftigen CD-Release?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.