Game Of Thrones

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von tamino92, 15. August 2014.

  1. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    Es gibt die Theorie, dass die Serie aus der Sicht eines Trunkenboldes aus Winterfell wiedergegeben wird. Er sitzt gemütlich in einer Taverne, erzählt die Geschichte und wird immer betrunkener, je älter der Abend wird, weshalb es zum Ende hin einfach keinen Sinn mehr ergibt.

    Naja, anscheinend hat GRR Martin die zwei Bücher "fertig" geschrieben. Das ist ja immerhin was Positives.
     
    deleted_53 gefällt das.
  2. feanor

    feanor Deaf Dealer

    Hab ich was verpassst?

    EDIT: Hab die Gerüchte gerade gelesen. So sehr mich die Vorgehensweise eigentlich aufregen sollte, würde die Freude darüber, dass die beiden Bücher fertig sind, eindeutig überwiegen. Gerade vor ein paar Tagen wieder einen Re-Read gestartet :D

    Aber nix verschreien....
     
    Teutonic Witcher, Mondkerz und Somberlain gefällt das.
  3. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    In Sachen GOT habe ich auch eine ziemlich hohe Schmerzgrenze erreicht. :D Würde ja "Sinn" machen, was die Kerle so sagen.

    “George has already written Books 6 and 7, and as far as he’s concerned there only are seven books. But he struck an agreement with David and Dan, the showrunners on the series, that he would not publish the final two books until the series has completed. So if all goes well, in another month or two we might get Books 6 and 7, and I’m intrigued to know how Barristan, for instance, ends up going through those final two books. George, I talked to him during Season 1 and he did say to me that Barristan had a very interesting journey. But unfortunately I didn’t get to play all of that, so we’ll have to wait and see.”
     
  4. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Im Bezug auf 7 und 8 kann ich das nachvollziehen. Im Bezug auf 6 nicht. 6 ist neben 2 und 4 meine fav Staffel. Habe nie wirklich verstanden was manchen an Staffel 6 stört.
     
  5. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

    Staffel 6 war einfach nur geil. Punkt.
     
    Lazarus gefällt das.
  6. Somberlain

    Somberlain Till Deaf Do Us Part

    https://www.digitalspy.com/tv/ustv/...nes-george-rr-martin-finished-last-two-books/

    Ich nehme alles zurück. :hmmja:
     
  7. Eddie

    Eddie Deaf Dealer

    Meine Theorie zum Finale :

    Die Serie endet damit, dass Jon Dany tötet und ein gerechter König wird. Sansa wird seine Königin. Die Hochzeit von Cousin und Cousine ist schließlich gesellschaftlich akzeptiert. Nach ein paar Hochzeitsszenen wird gezeigt, wie die Menschen überall in der Welt feiern (Daario in Meeren, Asha auf den Eiseninseln, der Typ von der Eisernen Bank in Bravos, Tormund im Norden, Sam und Gold in Winterfell). Dazu läuft Alane von Wes.
     
    deleted_53 gefällt das.
  8. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Stimmt, S6 war besser als S5. Daher also einfach ab einschl. S5 rebooten. Ich will auch gar nicht behaupten, dass die Serie komplett geschrottet wurde, als die literarische Vorlage zur Neige ging. Da gab es immer mal wieder tolle Sachen drin. S7 und 8 ausgeschlossen.

    Ich wollte ja gar nicht mehr weiterschaun nach dem letzten Debakel, aber hab es dann doch noch.

    Die Folge war auch ne komplette Katastrophe.
     
  9. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Seh ich alles so ziemlich genauso. Nur nicht positiv, schon gar nicht, was bei dir positiv durchklingt. Alles viel zu sehr Baukasten.
     
  10. deleted_53

    deleted_53 Guest

  11. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Tolle Folge, unglaublich intensiv inszeniert. Die Reaktionen, die diese Serie hervorruft, ist wohl einmalig in der TV- und Fernsehgeschichte.
    Ich finde und fand die Charakterentwicklung Daenerysˋ absolut nachvollziehbar und logisch - allerhöchstens ein bisschen schnell vorangetrieben. Sie hat alles verloren - Bruder, Ehemann, Kind, beste Freundin, ihren Liebhaber, zwei Drachen etc. - und vor dem Hintergrund der Familiengeschichte und des oft vorherrschenden Wahnsinn ist das alles nicht überraschend.
    Die Wucht, wie das Internet auf diese letzte Staffel reagiert, überrascht mich übrigens ziemlich. Das hat ja schon manische Züge bei manchen.

    Fantastisch finde ich im übrigen die Nachricht, dass TWOW und ADOS tatsächlich fertig sein sollen. Wenn das jetzt nicht stimmt, dann werde ich aber mal manisch hier.
     
    Braveheart, Waspmaniac, Hugin und 4 anderen gefällt das.
  12. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

  13. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Eher schlecht.
     
  14. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ach nee, wie unerwartet! o_O
     
  15. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Gelle! Ich will das ja alles eh nur schlechtreden.

    Wenn es so kommt, wie gespoilert, dann ist es nach dieser letzten Folge problemlos erratbar. Und das ist eben kein gutes und spannendes Storytelling. Und das ist die Tragik von Game Of Thrones. Von einer gut erdachten und erzählten, sehr komplexen character-driven Geschichte mit tollen, durchdachten, ebenso komplexen Figuren (S1 - 4; teilweise noch 5 und 6) zu einer bisweilen collagenhaften, fast nur noch action-driven, auf mehreren Ebenen einfallslosen Shitshow, die fast ausschließlich ihren Reiz aus zugegebenermaßen für das Format spektakulären Schauwerten bezieht. Damit kann man zufrieden sein. Natürlich. Oder eben nicht. Ich persönlich finde es mittlerweile nur noch würdelos, wie die Show zu Grabe getragen wird, den nur dieses Bumbatschdrachefeuerscheiße und vor allem diese schlichten bis hirnrissigen Figurenentwicklungen mit einer Handlungspychologie aus dem VHS-Grundkurs Drehbuchschreiben für Anfänger, Schwerpunkt: Vorabend-Soap Opera für heimlich alkoholkranke tiefenfrustrierte Hausfrauen, sind mir nach den großartigen ersten Staffeln einfach nicht genug. Sorry.
     
  16. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Dann würde mich an dieser Stelle halt mal interessieren, was DU so erwartet hast. Ich mein, Kritikpunkte gibt es tatsächlich einige, aber was nun gerade an der letzten Folge so schlecht war, kann ich nicht erkennen. OK, wenn man unbedingt was schlechtreden will, dann findet man bestimmt einiges. Aber man kann halt auch einfach mal was genießen ohne gleich wissenschaftlich alles auseinanderzunehmen.
     
    Braveheart, RageXX, triker und 3 anderen gefällt das.
  17. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    @ Lobi: Totaler Unsinn.
     
    RageXX gefällt das.
  18. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Was genau? o_O
     
  19. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Somberlain gefällt das.
  20. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Bran als König würde keinen Sinn ergeben, da er doch höchstwahrscheinlich zeugungsunfähig ist. Nach seinem Tod wäre quasi ein neuer Nachfolgekrieg vorprogrammiert. Es sei denn die Erbfolge wird komplett über den Haufen geworfen und wechselt zu einem Adoptivkaisertum oder ähnlichem ...
     
    deleted_53 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.