MAGGOT HEART - TALES FROM THE CITY GUTTER

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Wolf City, 26. April 2017.

  1. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Also mir fluscht die Gnadenmaschine auch besser rein als der Vorgänger.
     
  2. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Fand den Vorgänger nun auch nicht unbedingt leicht zugänglich, aber nachhaltig!
    Die neue ist jedenfalls noch mal ein deutlicher Schritt Richtung Unverwechselbarkeit. Wenn ich, warum auch immer, den Sound der Band irgendwo einsortieren müsste, würde ich vielleicht sagen "zwischen Breeders und Voivod.". Und da würden die wohl ziemlich alleine rumstehen.
     
    Dr. Zoid, Wolf City, oozing evil und 2 anderen gefällt das.
  3. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Habe mir das Album auch gerade bestellt. Und den Vorgänger auch noch dazu. Hatte den irgendwie verpennt, obwohl ich von der EP so begeistert war.
     
    beschissen und Wolf City gefällt das.
  4. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Welch überaus erstrebenswerte Melange.
     
    El Guerrero und beschissen gefällt das.
  5. oozing evil

    oozing evil Till Deaf Do Us Part

    krass.
    hab ich null rausgehört, aber ich verstehe, was du meinst. (denke ih jedenfalls)
    coole einordnung.
    ich denke immer an the fall und thin lizzy, aber das sieht eher keiner so.
    ist ja auch egal, ist ja nur whataboutdrawerism.
    ist tolli.
     
    beschissen, Axe To Fall und reid gefällt das.
  6. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Läuft hier auch noch regelmäßig, top Ding weil catchy und dabei dennoch unterschwellig und geheimnisvoll. Einziges Manko: der Gitarrensound kommt manchmal suboptimal.
     
    oozing evil gefällt das.
  7. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Nee! Also, der Sound ist echt top!!
     
  8. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Ja, doch, The Fall, dieses musikalische Armeverschränken, von wegen: mir doch egal, ob sich das einer anhören will. Gleichzeitig wie ein Brombeerstrauch, in den man reinfällt, man will da wieder raus, es tut weh, aber er hält einen fest, und dann entdeckt man diese süßen Früchtchen, kriecht noch weiter rein, und alles ist gut.
    Thin Lizzy kenne ich leider nicht.
     
    Gott, oozing evil, reid und 5 anderen gefällt das.
  9. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    The Jesus Lizard meine ich auch noch zu einem guten Teil herauszuhören - neben einigen anderen Namedropping-Bands für die coolen Kids, die mal für wenige Sekunden durch's Bild huschen (also die Bands jetzt, nicht die Kids). Auch wenn Maggot Heart nun keine gänzlich andere Musik als zuvor spielen, hätte ich das Album in der Form (Stichwort: Brombeerstrauch) so nicht erwartet und bin freudig überrascht, wie gut das alles funktioniert. "Roses" wäre in Zeiten des Musikfernsehens (Drehbuch: Linnéa und Gang ziehen durchs nächtliche Berlin und verkloppen stilvoll aber ohne Gnade das zugezogene Partyvolk - Schweden statt Schwaben!) vermutlich zu einem Jahrhunderthit avanciert. Außerdem ist das genau der Song, den ich auf dem aktuellen Spell-Album bislang vergeblich suche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2020
  10. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Geh Skapunk hören. Als Strafe.
     
    Barabas gefällt das.
  11. oozing evil

    oozing evil Till Deaf Do Us Part

    knutschi!:-*
    das mag ich sehr gerne !
    liest sich richtig.
     
    reid gefällt das.
  12. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    wie auch immer - grandiose Platte mit coolem gedanklichen Überbau. Ganz oben in meiner Jahresliste. Wieder mehr zur Postpunk-Kühle der EP. Was nicht heißt dass das Debut-Album nicht auch großartig ist! Die Zeit mit Grave Pleasures hat Spuren hinterlassen. Das Konzert letztes Jahr im Februar war auch großes Kino und Linnéa am Merchstand auch sehr cool.
     
    Riffs, Danzig, DecapitatedSaint und 3 anderen gefällt das.
  13. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Hab die LP über Bandcamp bestellt.
    Soeben Nachricht von Linnéa erhalten, daß LP out of stock ist und nachgepresst werden muss
    Ich muss 3 zusätzliche Wochen, oder noch länger warten:hmmja:

    Anyway:
    Für mich bis jetzt Album des Jahres!
     
  14. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Dafür gibt's 10 % Rabatt auf deinem nächsten Einkauf. Die Musik liegt bei Bandcamp zum Hören ja eh bereit.

    Grund für die Verzögerung ist ja der Fehler des Presswerks, welches statt 700 nur 500 gepresst hat und es bei den fehlenden 200 jetzt zu einer dreiwöchigen Verzögerung kommt. Kann das Mädel nix für.

    Zwar doof, aber dennoch ein fairer Deal, wie ich finde. Denn es kommt ja demnächst neues Merch :)
     
    DecapitatedSaint gefällt das.
  15. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Nee, ich will was umsonst (nix bestellt) !!!
     
  16. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Mercy Machine ist eine fiese Platte - sie blockiert meine Anlage seit dem sie im Haus ist und ich höre fast nix Anderes.
     
    Wolf City, Fallen Idol 666 und Danzig gefällt das.
  17. Cut Rope Revery

    Cut Rope Revery Dawn Of The Deaf

    Neue Platte ist super. Schade, dass es keine shirts gibt, denn das artwork ist ZU gut um nur auf dem cover zu versauern,
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  18. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Es gab mal ein Longsleeve mit der Platte im Bundle, ist aber schon ausverkauft.
    Eventuell kommt ja ein normales Shirt nach.

    [​IMG]
     
  19. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    ich mag Longsleeves wegen der bedruckten Ärmel grundsätzlich nicht - aber als Shirt wäre ih gleich dabei!
     
    DecapitatedSaint gefällt das.
  20. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Ja, generell wird auf den Shirts zu viel angedruckt.
    Vorne, hinten, auf den Ärmel.
    Sieht oft lächerlich aus..
     
    avi und Fallen Idol 666 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.