SMOULDER - Times Of Obscene Evil And Wild Daring

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von rapanzel, 7. Mai 2019.

  1. Sir Ernest

    Sir Ernest Deaf Leppard

    Eigentlich nicht, die klingen mir persönlich zu "rumpelig" und konnten mich bisher nicht überzeugen.
    Allerdings würde ich mich sehr über ein längst überfälliges Zweitwerk von Slingblade freuen...
     
    Siebi gefällt das.
  2. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Update: hab die deutsche Ausgabe der 'Chronicles of Castle Brass' (also ein Sammelband, drei Romane) dann mal für schlanke 0,98 € geschossen:

    [​IMG]

    Den ersten Teil der 'Abenteuer des Herzogs von Köln' hatte ich eh schon hier; Moorcock war mir damals (vor ca. 20 Jahren) nur irgendwie zu inkonsistent, was die Kontinuität zwischen seinen Elric-Romanen betraf, daher hab ich bisher auch diesen ersten Teil nicht gelesen. Könnte ich jetzt also mal zusammen in Angriff nehmen... :)
     
    Rozzy und Kenny Powers gefällt das.
  3. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Das spiegelt beides in etwa mein Empfinden wieder. Am HOD hat mich der teils schiefe Gesang ordentlich abgetörnt und ich bin Essen gegangen. Habe aber in die neue Scheibe reingehört und sie gefällt aufs erste besser als die Erste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2019
    Rozzy gefällt das.
  4. Terrorzone666

    Terrorzone666 Deaf Dealer

    Ha ha ha, das war EXAKT mein Gedanke beim Hören des Songs.
     
    rapanzel gefällt das.
  5. Terrorzone666

    Terrorzone666 Deaf Dealer

    Jhonny, Kiss of Death und rapanzel gefällt das.
  6. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Hier reichen mir die hiesigen Beschreibungen. Ist bestellt.
     
    Preparatör, Jhonny und Kenny Powers gefällt das.
  7. TheGunslinger

    TheGunslinger Deaf Dealer

    Ich hab die Band jetzt auch gerade erst entdeckt. Gefallen mir richtig, richtig gut. Die Scheibe ist auch bei mir bestellt!
     
    Jhonny gefällt das.
  8. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Nach nun ca. 10-11 Durchläufen des Albums mal meinen Senf dazu: Das ist wirklich eine sehr feine Platte geworden. Zumeist geht es schön episch zu, aber nicht nur im Sinne von getragen hymnischer Musik, sondern auch im Sinne von doomig-schleppender Walze. Wenn man sich den Opener Ilian of Garathorm anhört, weiss man schon wohin die Marschrichtung geht. Die vielen Melodien auf dem Album gehen zwar nicht sofort ins Ohr, bleiben dafür aber um so intensiver dort hängen, wenn sie sich einmal dort festgesetzt haben. Unbedingt zu Erwähnen ist auch der sehr angenhme Gesang von Sahra Ann, die Gott sei dank sowohl auf eine operettenahfte Note, als auch auf übertrieben agressives gekreische verzichtet und die Songs schön getragen und kraftvoll vorträgt (etwas weniger Hall hätte es aber manchmal sein dürfen). Die Gitarren haben ebenfalls einen sehr angenehmen Sound und kommen schön differnziert zur Geltung. Die Songs sind zumeist im Midtempo gehalten, aber um das ganze ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten wird auch zur richtigen Zeit mal auf's Gaspedal getreten (z.B. bei Bastard Steel ).
    Das Highlight der Platte kommt dann zum Schluß in Form des neun Minütigen Monumentalepos Black God´s Kiss, das ist schon richtig, richtig gut gemacht. Wer also auf Musik irgendwo in der Schnittmenge von Eternal Champion, Sorcerer und Sanhedrin steht kann hier getrost mal ein Ohr riskieren! :top:
     
  9. Terrorzone666

    Terrorzone666 Deaf Dealer

    Iron Ulf, Riffs, Kenny Powers und 13 anderen gefällt das.
  10. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    @Terrorzone666 : schönes Interview mit einer sympathischen Band, die sich traut Stellung zu beziehen! :top:
     
  11. Terrorzone666

    Terrorzone666 Deaf Dealer

    Danke :)
     
  12. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Dunkeltroll und Terrorzone666 gefällt das.
  13. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    I second that. Smoulder sind mir ohnehin schon irre sympathisch gewesen und jetzt sind sie es noch ein Stückchen mehr. Danke dafür.
     
    Dunkeltroll und Terrorzone666 gefällt das.
  14. Rübenschlingel

    Rübenschlingel Deaf Dealer

    Ihr habt natürlich alle Recht, aber mich hatten sie schon bei Deathstalker :jubel:
    (Der zwar zum Rest ungefähr so passt wie Erdbeermarmelade zu Schäufele, aber egal.)
     
  15. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Sehr schönes Interview! Macht die Band nochmal sympathischer als ohnehin schon. Man hört der Platte ja aber auch an, dass hier nur die Besten Einflüsse verarbeitet wurden. :)
     
    Terrorzone666 gefällt das.
  16. Dark_Pharaoh

    Dark_Pharaoh Till Deaf Do Us Part

    Bei mir aktuell Platz 2 der Jahrescharts, nach der Kodex. Absoluter Killer!
     
    Kenny Powers gefällt das.
  17. Preparatör

    Preparatör Till Deaf Do Us Part

    Sehr cool, danke! Bitte mehr Bands, die so klar Stellung beziehen!


    Tatsächlich absoluter Killer und auch in meinen Top-5, die neue Crypt Sermon wäre aber wohl noch einen Hauch davor.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.