The Aristocrats (Minnemann, Govan, Beller)

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Grimsby, 17. Dezember 2017.

  1. Grimsby

    Grimsby Deaf Dealer

    Gibt es Fans der Aristocrats hier? Diese Jazzrock Supergruppe (Marco Minnemann, Guthrie Govan & Bryan Beller) mit humorvollen Songtiteln macht sogar Nichtmusikern wie mir Spaß. Wahrscheinlich erhöht musiktheoretisches Wissen und Interesse an formidabler Instrumentierung das Hörvergnügen.

    https://www.youtube.com/embed/r69ikFzUsHM

    Das Hauptriff ab 1:20 ist einfach nur groß...:verehr:
     
    Tolkky1978 und CandyHorizon gefällt das.
  2. Grimsby

    Grimsby Deaf Dealer

    Tolkky1978 und CandyHorizon gefällt das.
  3. Tolkky1978

    Tolkky1978 Till Deaf Do Us Part

    Guthrie Govan ist einer der Entdeckungen an der Gitarre der letzten Jahre. Der Mann ist so beängstigend gut, dass man es kaum glauben kann. Minnemann hat ja so einige Stationen in seiner Karriere hinter sich. Unter anderem ja auch mit anderen sehr guten Klampfern wie Paul Gilbert oder Joe Satriani. Und natürlich auch zusammen mit Govan bei Steven Wilson. Und Bryan Beller ist sowieso ein Tier.
     
  4. Grimsby

    Grimsby Deaf Dealer

    Das stimmt. Die 3 sind einfach pervers gut. In den Kommentaren bei YouTube hat jemand über das Niveau von Govans Gitarrenspiel geschrieben, dass das der Grund sei, warum Steve Vai bei eingeschaltetem Licht schläft...:D
     
    Tolkky1978 gefällt das.
  5. Tolkky1978

    Tolkky1978 Till Deaf Do Us Part

    Das ist gut! Wahrscheinlich haben Vai, Satriani, Morse, Petrucci und wie sie alle heißen eine Selbsthilfegruppe gegründet. Nur Yngwie macht da nicht mit. Braucht er nicht, hat er gemeint. :D
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.