Der Manowar-Thread

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von zentrixu, 3. September 2014.

  1. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Gleiches wollte ich fragen, allerdings wegen einem Shirt.
     
  2. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Till Deaf Do Us Part

    Gerade nochmal den Text gelesen, der ist diesbezüglich völlig unverdächtig, wenn man sich das peinliche Intro wegdenkt, ist das 'ne völlig normale Manowar-Moped-Metal-Nummer, bei deren Entstehung an den Kalle noch gar nicht zu denken war, wüsste also nicht, was da gegen eine Aufführung sprechen sollte.
     
    The Riddle Master und IronMarzipan gefällt das.
  3. Egomane

    Egomane Deaf Dealer

    Der Bitte würde ich mich gern anschließen. Ansonsten hoffen wir mal, dass es vielleicht auch wieder online verfügbar wird. Der Shop bietet ja außer den "Ultimativen Fan-Erlebnispaketen" gerade gar nichts.
     
    Black Future gefällt das.
  4. Black Future

    Black Future Till Deaf Do Us Part

    Das hail to england Shirt hätte ich tatsächlich auch sehr gerne. Selbst wenn 40 Euro viel sind
     
  5. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    FYI, HRR haben derzeit Fighting the World, Kings of Metal und Triumph of Steel als LPs im Sortiment.

    FTW und KoM je 22,99€, TToS 26,99€.

    VÖ ist wohl am Freitag.
     
    Kenny Powers gefällt das.
  6. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Gestern in Zwigge gesehen. War schon unterhaltsam, wenngleich es hätte noch etwas länger ausfallen können.
     
    Hugin, SunriseInTokyo und The_Demon gefällt das.
  7. The_Demon

    The_Demon Till Deaf Do Us Part

    Ich hab jetzt noch ein Grinsen im Gesicht. War gut gestern. :)

    Aber ja, hätte länger gehen können und mir hat Battle Hymns gefehlt.
     
    MadMax9012 gefällt das.
  8. Plexus

    Plexus Deaf Dumb Blind

    Das Buch, nach dem gefragt wurde, gab es aber wohl nicht zu kaufen.

    Das Jugendstil-Ballhaus mit rotem Vorhang an der Bühne, Statuen und riesigem Kandelaber an der Decke war schon ein abgefahrener Saal für ein Metal-Konzert. Aber war gut.
     
    The_Demon und Black Future gefällt das.
  9. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Battle HymnS ist das Album, der Song heißt Battle Hymn
     
    The_Demon gefällt das.
  10. TillManiak

    TillManiak Deaf Dealer

    Das war gestern schon die lange Version in Zwickau. Montag gabe es 2 Songs und Bass Solo weniger, da waren's knappe 70 Minuten. Das war schon Volbedienung gestern. Und sowie Eric Adams singt wären auch 60 Minuten okay, unfassbar wie perfekt der mit fast 70 singt. Gestern hat ALLES gepasst, Sound, Stimmung auf und vor der Bühne, das hat sachon für ganz ganz viel Stumpfsinn der letzten Jahre entschädigt

    KINGS OF METAL!
     
  11. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    An die bereits Dagewesenen:

    Wenn das Konzert um 21 Uhr startet, hab ich da ne Chance aufn Zug zurück um ca. 23.15Uhr?
     
  12. TillManiak

    TillManiak Deaf Dealer

    Ja. Montag in Zwickau: 2115 - 2020 ca. Dienstag: 2120-2250.
     
    DeadRabbit gefällt das.
  13. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Müsste gut gehen, abhängig davon wie weit du es zum Bahnhof hast. Black Wind, Fire and Steel ist der jeweils letzte Song auf der Setlist.
     
    DeadRabbit gefällt das.
  14. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Dank Euch!
    Zum Bahnhof sind es nur 15min zu Fuß.
    Letzter Zug geht um 23.35 Uhr.
    Sollte dann hoffentlich klappen.
    Will ja Sprit sparen und das 9er nutzen.:D
     
    giant squid gefällt das.
  15. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Till Deaf Do Us Part

    Falls sich da der Beginn nicht gewaltig verzögern sollte, und / oder das Programm spontan um ne Stunde verlängert wird, klappt das auf jeden Fall.
     
    DeadRabbit gefällt das.
  16. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Oha... Setlist an einem solch vulnerablen Punkt geändert?
    o_O

    EDIT:
    Ah, dafür "Gates Of Valhalla". Gut, mir wäre es recht gewesen, einmal so, einmal so, aber ich hab zweimal die identische Setlist bekommen. Egal. Trotzdem toll.
     
  17. Seewolf

    Seewolf Till Deaf Do Us Part

    Ich find es klasse, dass Manowar nach so langer Zeit des, ich sag mal "Blödsinn verzapfens", endlich mal was richtig machen konnten und ihren Fans echt mal was Besonderes geboten haben. War zwar leider nicht bei den Konzerten dabei, aber ich freu mich hier für jeden, der dran teilnehmen konnte und das geniessen konnte.

    Edit: ....achso, ein gutes, neues Album wäre natürlich auch noch etwas :D
     
    Gorkon, giant squid, Runningwild und 6 anderen gefällt das.
  18. Black Future

    Black Future Till Deaf Do Us Part

    So sehr ich dir zustimme: ich persönlich freue mich für jeden der jetzt durch Glück in so einem intimen Rahmen die Band (bzw das was davon übrig ist) mit ner tollen Setlist sehen konnte. Was ich aber schade finde: das hätte man doch irgendwie auch als Mini Tour, mit der Ankündigung dass man bewusst reduzierte Clubshows spielt machen können. So bin ich immer hin- und hergerissen ob man eigentlich eine Bandprobe für 60 Euro verkauft oder den Coup des Jahrhunderts gelandet hat. Ich bin aber halt auch tierisch traurig dass ich da nicht hingehen kann und hätte aber alles in Bewegung gesetzt wenn das vorab klar gewesen wäre.
     
    Rigor MorTino und Seewolf gefällt das.
  19. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Manowar spielen doch nicht eine freiwillige Clubtour, wenn sie genausogut Hallen ausverkaufen können. Da muss man auch realistisch bleiben. Die Clubtour war nichts anderes als eine Serie von Bandproben unter annähernden Realbedingungen. Wäre das vorab angekündigt worden, hätte es einen Run auf die Tickets gegeben, wo dann auch wieder der Grossteil der Fans enttäuscht ohne Tickets hätten zuhause hätte bleiben müssen und der Rest vielleicht mit falschen Erwartungen angereist wäre.
     
  20. Black Future

    Black Future Till Deaf Do Us Part

    Falsche Erwartungen waren es doch so auch. Vielleicht sogar noch mehr, als wenn man die Shows als das angekündigt hätte was sie sind. Und sie haben jetzt ja auch freiwillig die Shows zu Preisen und Verkaufszahlen gespielt, die sie sonst nicht haben. Also so ganz stimme ich die da nicht zu.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.