GRAND MAGUS - Eier wie Kanonenkugeln

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Bexham, 28. September 2014.

  1. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Kann man bei dieser Band den Kopf still halten???

    Ich kam durch das Überwerk IRON WILL auf diese Band. Die Alben davor sind mir bis heute leider nicht bekannt.
    Ich kann mich aber nicht daran erinnern, dass mich in der nahen Vergangenheit eine Band derart gekickt hat, obwohl ich zugeben muss, dass ich seiner Zeit bei Iron Will doch einige Durchläufe gebraucht habe.

    Aber seitdem wachsen die Alben

    Iron Will
    Hammer of the North
    The Hunt
    Triumph & Power

    mit jedem Hören bei mir. Sobald ein Ton erklingt fängt mein Kopf sofort an gemächlich im Takt mitzuwippen und will nicht aufhören.

    Musik die ich mir in jeder persönlichen Stimmungslage anhören kann.......
     
    Jynz, Zensiert, HugeMetalFan und 2 anderen gefällt das.
  2. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Ich habe es immer wieder versucht. Grand Magus haben einfach nicht gezündet, warum auch immer. Die Jahre gingen ins Land... ;-) Es kam eine neue Platte raus (Triumph And Power), ich startete einen neuen Versuch - und siehe da! Sie zündete nicht nur, sondern sie explodierte förmlich. Fantastische Scheibe, habe ich zeitweilig mehrfach täglich gehört. Götz' Review zur Platte des Monats in der RockHard fand ich sehr treffend. Killer-Platte!

    Ich sollte mich vielleicht jetzt mal chronologisch rückwärts weiterarbeiten.
     
  3. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    So ähnlich wie Jens ging es mir auch. Die Band wurde allerorts gelobt und von der Beschreibung hätte es was für mich sein müssen. Dementsprechend ein paar mal in die ersten beiden Platten reingehört und jedes mal entäuscht gewesen.

    Dann habe ich der aktuellen Platte doch noch mal eine Chance gegeben, und war sprachlos wie geil das doch alles ist.
     
    Zensiert, Bexham und Jens gefällt das.
  4. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Dann hoffe ich doch, dass Jens und du euch auch mit der Iron Will und The Hunt befasst haben, die boxen nämlich alles weg....
    Rangliste der mir bekannten Platten:

    1. Iron Will
    2. The Hunt
    3. Triumph & Power
    4. Hammer of the North
     
    HugeMetalFan und Mondkerz gefällt das.
  5. Necro Phil

    Necro Phil Deaf Leppard

    Steel vs. Steel is der großartigste Manowar song den Manowar nicht geschrieben haben.

    Wie lange ist es her das der gute Pommes von Manowar einen dermaßen männlichen und vor Testosteron triefenden Song auf die beine gestellt hat?
     
    Zensiert, Saro, HugeMetalFan und 5 anderen gefällt das.
  6. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Großartig und mitreißend. Eine der wenigen zeitgenössischen, traditionellen Heavy Metal Bands, die mir richtig gut gefallen. Highlights: das Debüt und Iron Will. Geht immer, auch live!
     
    StN gefällt das.
  7. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2014
  8. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    'Black Sails', Leute!
    Starke Band.
     
    mad666messiah gefällt das.
  9. Southern Man

    Southern Man Till Deaf Do Us Part

    Iron Will ist meine Lieblingsscheibe von ihnen, die danach finde ich zwar aucht gut, aber mir wäre es lieber gewesen, sie hätten in dem Stil weiter gemacht.
     
    rapanzel, helljott und Teutonic Witcher gefällt das.
  10. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Hammerband mit ohne schwachem Album. "Triumph & Power" ist aber schon sowas wie die Krönung, wobei aber alle anderen Alben immer noch locker aus allem anderen herausragen. Besonders cool finde ich persönlich noch das Debüt, wo es noch schön fetten, puren Doom zu hören gibt.
     
    Zensiert und Fels gefällt das.
  11. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    GRAND MAGUS sind mir musikalisch leider zu simpel. Schlecht sind sie sicher nicht und logischerweise auch meilenweit davon entfernt Ballermann-Metal wie SABATON oder HAMMERFALL zu spielen. Aber eben doch arg simpel.

    Ich höre sie mir schon gerne an, doch dafür brauche ich viel Bier. Erst wenn die Gehirnaktivitäten erlahmen, sind GRAND MAGUS und ich gute Freunde. Dann allerdings sind sie fast unschlagbar. Nüchtern gehen sie leider nicht. Besonders die Neue könnte als Hintergrundbeschallung in einer Shopping Mall laufen und würde alte, nette Damen zum Einkaufen animieren.

    Es ist eben das Debüt, das man meiner Meinung nach zwingend besitzen muss. Der Rest ist nicht wirklich mit dem ''Kaufzwang''-Stempel versehen. Kann man haben, tut nicht weh, aber hat man sie nicht, hat man schon Geld gespart für bessere Musik.
     
    Höllenhorst gefällt das.
  12. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Mann, Grand Magus...abspritz. Eine an Herrlichkeit natürlich nicht zu überbietende Band, die verdammt nochmal jeder echter Metaller eigentlich geil finden MUSS. Keine Ahnung, warum die noch nicht auf verdammt jeder Kutte dieses Landes verewigt sind. Sollten Stadien füllen, Models als Groupies haben, von deren perky tits Koks schniefen, was weiß ich noch. Beste reine Trad-Metal Band momentan, oder: if you're not into Magus, you are not my friend. Ende.
     
    Fels gefällt das.
  13. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Genau DAS! Die letzte von denen ist DIE Manowarplatte der Neuzeit, die Manowar nicht geschrieben haben. Absolutes fistraisendes trves Hammerwerk of fire, steel and all the other minerals!

    Mit der Stoner Phase der Band bin ich leider nie warm geworden. Die Heavy Metal-Sachen von denen finde ich aber ALLESAMT geil. Eventuell beste Heavy Metal-Band derzeit da draußen.
     
    HugeMetalFan und Necro Phil gefällt das.
  14. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Ich kenne die Band jetzt seit der "Iron Will", aber so richtig reingehauen haben sie leider noch nicht. Vermutlich hab ich ihnen aber bislang auch zu wenig Zeit geschenkt. 'I, The Jury' habe ich dafür eine Zeitlang und bei jeder Gelegenheit immer wieder wie nichts Gutes gesuchtet.
     
  15. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Kleine Randanekdote:

    With Full Force Festival 2010

    Grand Magus spielen parallel zu Deutschland vs. Argentinien.

    Alle gucken Fußball. Alle??? Nein, eine kleine Gruppe (ca. 50 Mann) von wahren Metallern stehen vor der Mainstage und schütteln ihr Haupt im Takt.
    Auf der Leinwand läuft Fußball. Während des ersten Songs fangen alle 50 Mann an zu jubeln (man hat mal auf die Leinwand geschielt, es sei ihnen verziehen).

    Nach dem Song JB: "Also entweder habe ich gerade das geilste Solo aller Zeiten gespielt, oder ihr habt ein Tor gechossen!!!!".

    Absolut großartig. Für mich war der Auftritt von Grand Magus DAS Highlight auf dem Festival.
     
    Zensiert, darkm, Gossi und 3 anderen gefällt das.
  16. HobNixx

    HobNixx Deaf Dealer

    Ich glaube da war ich auch vor der Bühne. War auch für mich eines der geilsten Erlebnisse auf Festivals, bisher!
     
    Zensiert, darkm und Bexham gefällt das.
  17. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Großartige, verdammt sympathische Band. Kenne aber auch nur alles ab "Iron Will".
    Stehe aber auch eher auf den Dio-Style :D.

    Seltsamerweise bin ich mit "Hammer of the North" nie warm geworden. Die anderen 3 Scheiben finde ich aber bockstark, allen voran natürlich "Iron Will"

    2x Live gesehen, 2x richtig geil. JB ist einfach ein klasse Frontmann.
     
  18. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Genau so! Iron Will war einfach die perfekte Symbiose aus Doom und Heavy Metal! Sie sind zwar immer noch eine sehr gute Band, aber die Abwendung vom Doom finde ich persönlich doch sehr schade. :(
     
  19. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Eine Band, die bei mir sehr schnell nachgelassen hat. "Iron Will" fand ich kurzzeitig mal ziemlich gut, aber aufgelegt wird das nie.
     
    rapanzel und Captain Beyond Zen gefällt das.
  20. darkm

    darkm Till Deaf Do Us Part

    Geile Band, keine Frage. JBs Beitrag zu Ayreons TTOE ist auch sehr hörenswert, genauso wie das ganze Album. JBs Stimme ist wirklich einzigartig. Apropos: Wir brauchen einen Ayreon-Thread!
     
    Zensiert, Bexham und Teutonic Witcher gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.