Konzert-Highlights 2020

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Sandman, 2. Februar 2020.

  1. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Um mal den Anfang zu machen ...

    01. REVEL IN FLESH (18.01. / Kaufbeuren, JuZe)
     
  2. El-Edlo

    El-Edlo Deaf Dealer

    Pisse (01.02, Mülheim a.d. Ruhr, Makroscope)
     
    lee-toermentoer gefällt das.
  3. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    5 Konzerte bisher, die Woche gibts noch eins plus Festival, nächste Woche dann nochmal zwei Konzis, ist aber noch kein wirkliches Highlight dabei bisher.
     
  4. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Mein Januar-Highlight ganz klar: Das Triple Dismember-Moonsorrow-Thyrfing im Dynamo zu Zürich!
    :feierei:
     
  5. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Januar Highlight war das HAI.

    Und heute kommt Monster Magnet mindestens auf Platz 2 der Jahrescharts
     
    hackiausbruch und Othuum gefällt das.
  6. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Update (neu):

    01. SWAN VALLEY HEIGHTS (07.02. / München, Strom)
    02. REVEL IN FLESH (18.01. / Kaufbeuren, JuZe)
     
  7. Black Future

    Black Future Deaf Dealer

    Erstes Highlight: Disillusion nach 16 Jahren wieder gesehen. Damals ganz wichtig für mich und immer noch großartig. Die BTTOS hat mich durch so viele Lebensphasen begleitet, toll davon noch mal was live zu sehen.
    https://www.directupload.net][​IMG][/URL]
     
    Hans Olo gefällt das.
  8. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Update (neu):

    01. SWAN VALLEY HEIGHTS (07.02. / München, Strom)
    02. REVEL IN FLESH (18.01. / Kaufbeuren, JuZe)
    03. MOONSORROW / GROZA (13.02. / München, Backstage)

    [​IMG] [​IMG]
     
    Black Future gefällt das.
  9. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Update (neu):

    01. RAGING SLOTH (15.02. / Kempten, Unbelievable - Stoner Doom Night)
    02. SWAN VALLEY HEIGHTS (07.02. / München, Strom)
    03. REVEL IN FLESH (18.01. / Kaufbeuren, JuZe)
    04. MOONSORROW / GROZA (13.02. / München, Backstage)

    [​IMG]
     
  10. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Exciter - Essen/Hammer And iron
    Brocas Helm - Essen/Hammer Of Doom
    Napalm Death - Mannheim
    Eyehategod - Mannheim
     
  11. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    FROST PUNX PICNIC in Mülheim

    Ein cooles kleines Crust Punk Festival, wir waren zwar nur den Samstag da, aber der war einfach klasse.
    Neben der netten Begleitung, @Gordon Shumway plus Gattin und @Flossensauger plus Bruder und den tollen Bands (meine Favoriten waren Antigen, Hetze und Axegrinder), hat mich vor allem das Drumherum überzeugt.
    Das Festival fand in einen (wirklich) autonomen Jugendzentrum statt, deshalb ist die ganze Veranstaltung weniger kommerziell ausgerichtet als vergleichbare Festival in anderem Rahmen, muss man mögen, mir g'fällt's.

    Es waren kaum dicke Hose-Macker anwesend, Sexismus, Rassismus, Militarismus usw. werden dort strickt abgelehnt und man spürte tatsächlich durchweg eine freundliche und solidarische Grundstimmung.
    Der anwesende Rollstuhlfahrer wurde selbstverständlich bis in die erste Reihe durchgelassen und im wildesten Pogo-Mob "beschütz/abgeschirmt", manche Bands verkauften ihr Vinyl erst nach ihrem Konzert (Laut Band könne man vor dem Auftritt ja schließlich noch gar nicht wissen, ob die Band gut sei.), vor der Bühne mischen sich Punks, Skins, Krusten, Metalheads, Obdachlose und Normalos und jeder hat ein freundliches Wort für den nächsten übrig.

    Das Tagesticket kostete 9€ (für beide Tage zahlte man 15€), Vinyl und Shirts gab es bei den meisten Bands für je 10€, eine gute Portion sehr leckeren veganen Essens konnte man für 3€ verhaften und der halbe Liter kostete zwischen 1,20€ und 2€.
     
  12. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    bin dicke neidisch! Aber geht nicht immer, diese endlose Rumreiserei. Haben Axegrinder auch altes Material gezockt, oder eher "Satori"-Songs? Ja, das AZ ist ein cooler Laden, in dem vor Äonen einige Male war. In solchem Ambiente geht's mir am besten;). Wie waren Anti-System?
     
    tobi flintstone gefällt das.
  13. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Das geht mir ja ähnlich, ich kann meine Frau nicht ständig mit den vier Kindern alleine lassen.
    Ich stehe auf jeden Fall auf solche Läden und werde gerne wieder hinfahren.

    AXEGRINDER haben sogar mehr alte Songs gespielt, wenn ich mich nicht irre, mindestens die Hälfte war aber sicherlich vom Demo und Debüt. Aber die Satori-Stücke kamen live richtig geil rüber, fand ich.

    ANTI-SYSTEM habe ich nicht gesehen, da die am Freitag spielten und wir nur den Samstag da waren.
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  14. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    :verehr::verehr::verehr:
    Ich hoffe, Axegrinder setzen endlich mal ne Tour an!! Die fehlen mir noch. Ich finde die "Satori" ja so oder so eine echt gute Platte, die ziemlich abgefahren daher kommt, gerade weil sie anders als das alte Material ist. Man muss sich nur von den KultVorstellungen mal lösen.
     
    tobi flintstone gefällt das.
  15. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Till Deaf Do Us Part

    Mein Gedächtnisprotokoll sagt, dass Sie immer schön im Wechsel einen "Serpent Men"-Song und einen "Nicht-Serpent Men"-Song gespielt haben. Am Ende waren das dann alle Songs des Debuts, etwa ein halbes Dutzend von "Satori" sowie "Grind the enemy" vom Demo. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie "Final War" dabei etwas gekürzt haben.
     
    tobi flintstone und Fallen Idol 666 gefällt das.
  16. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    ich weine gleich wirklich:hmmja: obwohl ich mich für euch sehr freue
     
    tobi flintstone gefällt das.
  17. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Ich mag die Scheibe auch sehr und live nochmal mehr.
    Die anwesenden Krusten waren nicht so angetan.
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  18. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    yo, Ignoranz über "Verräter am alten Kult" gibt's auch hier in hohem Maße. Anders zum Glück letzten September auf dem Bloodshed in Eindhoven erlebt, wo Antisect v.a. neueres Zeugs mit Bravour dargebracht haben und auch gefeiert wurden. Ähnliches, nur nich so stark, Extinction Of Mankind dort im Jahr zuvor.
     
    tobi flintstone gefällt das.
  19. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    So was Freud eminem doch immer!
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  20. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Till Deaf Do Us Part

    Ich war im Gegenteil ganz erstaunt ob der... musikalischen Offenheit auf dem Frost Punx.
    Zwar habe ich ohnehin den Eindruck, dass man in diesen Kreisen nicht so bieder-folkloristisch unterwegs ist, wie es teilweise bei uns in der Metalszene der Fall ist. Auch ist es Äonen her, dass eine Grenze zwischen Metal herbeigeredet und mit Fäusten verteidigt wurde.
    Aber dass man ausgerechnet auf so einer Veranstaltung mit dem cheesigsten Metal zugedröhnt wird, den die Konserve hergibt, hat mich dann doch erstaunt. Und so tanzten die Krusten mit Luftgitarre in der Hand ganz unironisch zu W.A.S.P., Stallion und dem Grausigsten aus dem Repertoire von Priest.
     
    Fallen Idol 666 und tobi flintstone gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.