Paketdienste - Der Meckerthread

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Eddieson, 12. Oktober 2017.

  1. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    LP Lieferung mit Zustellung an Briefkasten? Da kann ich nur auf meinen Post auf Seite 1 verweisen :D
     
  2. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Ist es echt zuviel verlangt, eine Benachrichtigung in den Postkasten zu werfen, wenn man den Empfänger (also mich) nicht angetroffen hat und die Postsendung wieder mitnimmt?
    Offenbar schon.

    Schlimmer war nur, dass der Postheini ein paar Mal dickere Briefsendungen mit Gewalt halb in den Postkastenschlitz stopfte und so stecken ließ. Hätte 1. jeder mitnehmen können (bei uns im Haus kommt sowas zum Glück nicht vor) und noch schlimmer 2. hätte was kaputtgehen können (bisher noch nie passiert). Musste einen schriftlichen Vermerk auf dem Postkasten hinterlassen - seitdem ist das nicht mehr vorgekommen.
     
  3. ori

    ori Till Deaf Do Us Part

    DPD kotz, kotz kotz.

    Jedes Mal der gleiche Mist.
    Ändern sie den Abgabeort.
    Man kann ihn aber nicht ändern.
    Super.
    Ich habe die Wahl zwischen Alpha Centauri, dem Pferdekopfnebel oder ganz nah, Pluto.
    Dabei bin ich kurz um die Ecke. Leider nicht mehr im "roten Nachbarschaftsbereich"
    Das ist auch nicht möglich, ohne zu Hause zu sein.
    Na gut,. man könnte im Feld sitzen.
    Oder im Sandkasten.

    Drecksladen.

    :(

    Jetzt muss ich bis Montag warten und sitze dann wahrscheinlich den ganzen Tag zu Hause.
     
  4. Deathdoomer

    Deathdoomer Till Deaf Do Us Part

    Hermes kündigt eine Sendung an...

    Ich leite diese sofort in einen Hermes Shop um...

    Heute liegt ein Zettel im Kasten:

    Sehr geehrter Herr 1,

    Leider haben wir sie nicht angetroffen und kommen morgen nochmal wieder

    Frage: Wer ist Herr 1 und warum wird nicht am Shop zugestellt?

    Hermes ist einfach $%#@£€&%^

    Bin mal gespannt was die auf meine Mail Antworten
     
    LaHaine gefällt das.
  5. tomo

    tomo Deaf Leppard

    DPD versucht erfolglos ein Paket an mich zuzustellen, war aber auf der Arbeit. Ansonsten aber keine weitere Information, ob eine erneute Zustellung am nächsten Tag versucht wird oder aber das Paket in einem naheliegenden Paket-Shop abgegeben wird. Zwei Tage passiert dann erst mal gar nichts. Am vierten Tag entschliesse ich mich dann auf der Homepage als Zustellungsort einen Paketshop anzugeben, das hat dann zur Folge, daß am nächsten Tag mein Paket beim Nachbarn ohne eine Nachricht an mich abgegeben wird.:jubel:
     
  6. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Hermes und DHL ... beide in einen Sack stecken und feste mit nem Knüppel drauf hauen ... man trifft definitiv immer den richtigen.

    Zustellung Hermes:
    Es klingelt.
    Ich an die Sprechanlage ... keine Antwort.
    Runter zur Haustür gelaufen ... niemand da.
    Wieder oben ... es klingelt wieder.
    Sprechanlage ... keine Antwort.
    Wieder runter zur Haustür ... Benachrichtigungskarte von Hermes im Flur "Ihr Paket wurde beim Nagelstudio abgegeben."
    Ich also in meiner Joggingbuxe und meinem abgerockten Death Angel-Shirt ins Nagelstudio eine Straße weiter ...
    ... und wieder eine Allgäuer Ureinwohnerin mehr, die mich für den Antichristen persönlich hält.

    Zustellung DHL:
    Es klingelt.
    Innerhalb von 5 Sekunden an der Sprechanlage ... zu spät, es klingelt schon beim Nachbarn.
    Rein inne Buxe, runter zur Haustür ... in der Zwischenzeit klingelt es schon oben bei der Vermieterin.
    An der Haustür angekommen ... kein DHL-Mensch da, aber im gesamten Haus lärmen die Klingeln auf Dauerbetrieb.
    Halbe Stunde spätr gehe ich zum Einkaufen ... liegt ne Benachrichtungskarte im Flur: "Sie wurden nicht angetroffen, Abholung am nächsten Tag ab 10 Uhr in ihrer Postfiliale."
    Komm ich vom Einkaufen, kommt die ca. 145jährige Nachbarin auf mich zu: "Der Postmensch hat ein Paket für sie abgegeben!"
    Drei Tage später Email von DHL: "Sie haben noch 2 Tage Zeit, ihr Paket abzuholen, ansonsten zurück an Absender."

    Morgen soll wieder ein Paket kommen. Vielleicht mache ich es so wie meine Vermieterin mal ... die hat sich mit nem Klappstuhl, Kaffee und Stullen innen Flur an die Haustür gesetzt und darauf gewartet, dass der Heiland in Form des Paketboten erscheint.
     
    Horstmen gefällt das.
  7. RidingOnTheWind

    RidingOnTheWind Deaf Dealer

    Mir tun die Paketboten immer leid, dass sie oft so fürchterlich überlastet aussehen (darum bestelle ich nach Möglichkeit wenig). Die Organisation der Paketdienste lässt mich aber auch regelmäßig Haare raufen.

    Zuletzt:
    "Ihre Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte sorgen sie für eine Klingel und ein lesbares Türschild. Ihr Paket geht innerhalb von zwei Werktagen zurück an den Absender."
    --> ich wohne hier schon länger und sowohl Klingel, als auch Türschild sind vorhanden.
    --> 45 min in der Telefonhotline verbracht, ob ich umgezogen sei? Nein. Klingel da? Ja. Ok, dann kommt in vier Werktagen ein neuer Zustellversuch.

    Eine Woche später: nichts.
    --> 30 min in der Telefonhotline. Ob ich umgezogen sei? Neeeeeiiiiinnnn! Klingel da? Ja! Ich soll mich an den Absender wenden.
    --> 40 min in der Telefonhotline des Absenders. Hermes hätte zur Zeit Lieferprobleme. Ob ich umgezogen sei? ........... Dame verbindet sich im Gespräch mit Hermes, da wieder die Frage ob ich umgezogen sei. Ok, dann kommt in 4 Werktagen ein neuer Zustellversuch.

    Nach nun 12 Tagen: nichts.
    --> diesmal Mail an den Hermes-Kundenservice geschrieben. Sachverhalt erklärt. Nein, bin nicht umgezogen. Zwei angebliche neue Zustellversuche kamen nicht.

    Nach 14 Tagen: tut uns leid, ihr Paket wurde an den Absender retourniert.
    Die ganzen 14 Tage lag es laut Sendungsverfolgung im Hermes-Verteilzentrum. Irgendwas geht da doch schief.
     
    LaHaine gefällt das.
  8. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Heute ist das DPD-Paket pünktlich angekommen und mir sogar persönlich übergeben worden! War allerdings auch ein neuer Paketbote ... der kennt die allgemein gültigen Unhöflichkeitsregeln vielleicht noch nicht.
    Geil aber auch die Email ne halbe Stunde später, in der mir berichtet wird, dass man mir mein Paket übergeben hat ... nur für den Fall, dass ich mittlerweile so verkalkt bin, dass ich das nicht mehr checke. :D
     
    LaHaine gefällt das.
  9. Deathdoomer

    Deathdoomer Till Deaf Do Us Part

    Geil...

    Ich erhalte eine Mail von Hermes das meine Sendung im von mir gewünschten Shop liegt.

    Der Mann im Shop schaut mich an und meint das ich heute schon der vierte wäre dem das versprochen wurde, dabei war heute kein Bote bei ihm.

    Ohne mein Zutun hätte der Fahrer es ja heute wieder bei mir daheim versucht...

    Warum er es dann nicht in den 50 meter entfernten Shop bringt?
    Das bleibt sein Geheimnis...



    sehr geile Idee :top:
     
  10. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Musst zumindest zugeben, dass sich Hermes immer wieder was neues einfallen lässt. Wird auf jeden Fall nicht langweilig.
     
    Deathdoomer gefällt das.
  11. Deathdoomer

    Deathdoomer Till Deaf Do Us Part

    Wenn ich nur die Logik der Boten verstehen würde ....

    Hermes schafft es garnicht das herzubringen und DPD schrieb mir eben das meine Sendung in einen Shop gebracht wird.

    Die waren noch nicht mal hier um es zu versuchen ob ich oder Nachbarn da sind :(

    Und der DPD Shop ist 25 minuten Busfahrt entfernt...das heisst morgen nach Feierabend nochmal ne' Stunde vergeuden.

    Dabei sind mindestens 2 DPD Läden in Sichtweite meiner Wohnung, warum nimmt der Bote die nicht ?
     
  12. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Ich leih Dir mal meine Vermieterin aus. ;)
     
    Deathdoomer gefällt das.
  13. The_Krusher

    The_Krusher Till Deaf Do Us Part

    Mein aktueller Hermesbote versteht mich nicht und ich ihn nicht...….zeig ihm dann immer gern wo die richtige Hausnummer ist oder das er mein Paket ruhig mir geben kann und nicht zum Nachbarn......alles locker:cool:
     
  14. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Ist bei mir genauso ... er ist Allgäuer und ich ... nicht.
     
    SouthernSteel gefällt das.
  15. The_Krusher

    The_Krusher Till Deaf Do Us Part

    Nööö meiner ist kein Europäer,aber das macht nix. Irgendwann fahren wir die Tour zusammen und nicht nur die Sackgasse in der ich wohne;)
     
  16. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Hallo! Ich möchte nicht meckern, aber einen kuriosen Ablauf schildern: Beim "großen Fluss" (wie wir Nerds sagen) bestellte ich Anfang der Woche vier (4) Artikel, habe die Sache dann nicht weiter verfolgt, heute klingelte es binnen zehn (10) Minuten drei (3) mal, drei (3) verschiedene Zusteller brachten mir immerhin schon mal 3 (drei) der vier (4) bestellenten Artikel. Es war alles Kleinkram, 1 Tube Klebstoff, Karabinerhaken etc. Ökologisch und ökonomisch wahrscheinlich völliger Wahnsinn.
     
    SouthernSteel, LaHaine und Daskeks gefällt das.
  17. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Bist du Vorzugskunde mit "Prime-Abo"? Dann gehört das zum Service. Aber die Sendungen werden sowieso aus ganz unterschiedlichen Lagern verschickt, oft auch aus dem europäischen Ausland.
     
  18. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Nein, ich bin ein ganz normaler Kunde. Mich hat nur verwundert, dass es drei verschiedene Zusteller waren, die sich quasi die Klinke in die Hand gegeben haben.
    Es hat übrigens sogar vier mal in den zehn Minuten geklingelt, das vierte Paket war allerdings nicht für mich.
     
  19. avi

    avi Till Deaf Do Us Part

    Bei mir wurde letztens ein Paket abgegeben, Nachbar war angeblich nicht anzutreffen. Paar Minuten spaeter klingelt der Empfaenger des Pakets, eine aeltere, allerdings nicht gerade gebrechliche Dame bei mir. "Fuer mich wurde ein Paket abgegeben" - "Ach, Sie sind ja doch zuhause...?" - "Ja, aber ich habs nach dem Klingeln nicht so schnell zur Tuer geschafft..." Da muss der Bote ja wirklich ungeduldig/gehetzt gewesen sein...
     
  20. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Und dann kann ja noch der Zoll dazukommen.

    Was ein unnützer Verein. Wenn die stempeln gehen würden, müsste ich weniger für deren Lebensunterhalt berappen, mein Paket wäre schneller da und Einfuhrzoll spar ich auch noch. Man zahlt also quasi Steuern um sich das Leben schwer zu machen, dabei könnte man mit dem gesparten Geld doch qualifizierteres Personal in der Paketzustellung subventionieren...
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.