Punk!

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von abuzze666, 3. Januar 2015.

  1. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Sheriff Ungol gefällt das.
  2. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Klar, Punk reicht von den Ramones bis zu Minor Threat, da könnte man differenzieren. Aber es geht auch so, finde ich.
     
    XrookieX gefällt das.
  3. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

  4. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

  5. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

  6. XrookieX

    XrookieX Till Deaf Do Us Part

  7. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    OK, jetzt hatten wir Spermbirds, Reagan Youth und die Offenders, was Hardcore Bands sind. Wir haben bereits diese Threads:
    http://forum.deaf-forever.de/index.php?threads/hardcore.293/
    http://forum.deaf-forever.de/index.php?threads/crust-punk-d-beat-powerviolence.86/

    Und ich habe das blöde Gefühl, dass langsam vieles durcheinander geht. Ein erster Gedanke wäre, diese Threads zusammenzulegen. Ich bezweifele allerdings, dass das im Interesse der Starter dieser drei Threads liegt. Denn würde man das auf Metal übertragen, bräuchten wir auch nur ein einziges Metal Board hier und könnten "Iron Fist", "Inferno", "Fast and Loose", "Metropolis" und "Angel City" streichen.

    Und ja, ich bin ein Korinthenkacker und eine Lösung habe ich nicht. :hmmja:
     
    Strappado, oozing evil und Wolf City gefällt das.
  8. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Reagan Youth werden und wurden teilweise als Hardcore bezeichnet, aber auch als Punk und haben mit dem, was heute Hardcore genannt wird, nicht viel zu tun.

    Für mich sind REAGAN YOUTH PUNK, daher habe ich sie hier gepostet, Punk ist ja auch nicht immer nur '77er Sound.
     
    Mondkerz und oozing evil gefällt das.
  9. Perfect Stranger

    Perfect Stranger Till Deaf Do Us Part

    Damals war ich noch jung und aufmüpfig. Und stolzer Besitzer einer schlecht überspielten Kasette der Straßenjungs, das war doch Punk, oder ?

    https://www.youtube.com/embed/vke08HOYuSc

    Heute bin ich nur noch und!
     
  10. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    So, jetzt habe ich viel Blödsinn geschrieben und wieder gelöscht. Macht mal weiter. :)
     
  11. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

  12. XrookieX

    XrookieX Till Deaf Do Us Part

  13. samba-tonne

    samba-tonne Deaf Dealer

  14. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Mit dem meisten "klassischen" Punk kann ich leider echt nix anfangen, mit deutschsprachigem erst recht nicht. Mir taugen eher die krachigen Interpretationen dieser Attituede:

    https://www.youtube.com/embed/mM5OT9Qppbs

    Edit: Alarmsignal wuerde ich wirklich gern gut finden, weil abuzze die so leidenschaftlich abfeiert und auch gern mal komplett Facebook damit zumacht, aber funzt leider auch nicht.
     
    MentallyMurdered gefällt das.
  15. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

  16. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

  17. abuzze666

    abuzze666 Deaf Dealer

    Punk ist halt auch Punk mit Metal Schlagseite, oder OI. Kann man drüber Streiten, mir isses Wurscht. Das passt schon alles so wie bislang gepostet wird.
    Weitermachen!
    :top:
     
    tobi flintstone gefällt das.
  18. MentallyMurdered

    MentallyMurdered Till Deaf Do Us Part

    Ein absolut großartiger Song von einer brillianten Band. Ich habe die "The Day the Country died" früher fast täglich gehört. Und die drei Konzerte, die ich von ihnen sehen konnte, waren jedesmal super bis lebensweg beeinflussend super. Die kommen, im Unterschied zu vielen anderen "alten" Punkbands, immer noch sehr authentisch rüber. Ich glaube, der Dick (mit seinem herrlichen Akzent) ist immer noch genauso angepisst, wie 1983.

    love.gif

    Bin mir nicht sicher, ob ich was übersehen habe, aber wenn nicht, dann fehlt definitiv noch was:

    https://www.youtube.com/embed/KOFOYAsjm8A

    In der Doppel-SIeben-Zöller-Ausgabe wohl eine der intensivsten deutschen Veröffentlichungen der frühen Achtziger. Die LP ist stilistisch vielschichtiger, hat ein paar absolute Knaller (Aufstand im Ghetto, Brot und Spiele, Die Pest) , ist aber insgesamt deutlich schwächer.
     
    Strappado, cpoetter und Dr. Zoid gefällt das.
  19. abruptum

    abruptum Till Deaf Do Us Part

    MentallyMurdered gefällt das.
  20. abruptum

    abruptum Till Deaf Do Us Part

    Willy Lehmann gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.