Anthrax

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von Matty Shredmaster, 21. September 2014.

  1. Sargent D

    Sargent D Deaf Leppard

    Ich weiß dass es schon seit Ewigkeiten Japan Tracks gibt und warum....

    Trotzdem "schaffen" es einige Bands/Labels offensichtlich diese Klippe relativ fanfreundlich zu umschiffen, indem sie z.B. Coverssongs anderer Bands oder Demo Versionen als Japan Tracks verwenden, aber eigene Songs aus den Recording Sessions als Bonüsse z.B. für reguläre europäische Digi Versionen verwenden.

    Ich ärgere mich aber weiterhin, wenn die Japan Bonus Tracks (wie in diesem Fall) besser sind als 2/3 der regulären Album Titel...
     
    Zensiert gefällt das.
  2. Fleischer667

    Fleischer667 Till Deaf Do Us Part

    Ja, relativ fanfreundlich für die europäischen Fans. Und die japanischen Fans müssen nicht nur mehr bezahlen sondern für Müll noch dazu.
     
  3. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Ist jetzt online.

    http://bleeding4metal.de/?show=interview&id=938
     
    Angelraper gefällt das.
  4. SacredNicaragua

    SacredNicaragua Dawn Of The Deaf

    Eddieson gefällt das.
  5. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Er ist im Grunde ein netter Typ (denke ich). Er hat halt was zu sagen und vertritt seine Meinung (mit vielen vielen Worten :D ).
    Sollte aber nicht weiter im ANTHRAX-Thread drüber diskutiert werden. ;)
     
  6. Runningwild

    Runningwild Till Deaf Do Us Part

  7. Impaler666

    Impaler666 Deaf Dealer

    War am Wochenende am Hockenheimring!
    Anthrax waren in Hochform! Geile Setlist! Und alle mit Freude dabei!
    Der gemeine Onkelz-Fan wusste es nur bedingt zu würdigen.
    Mir war es egal! Ich hatte Spaß!
    Onkelz: Die habe ich mir nicht angetan! ;)
    Bin nach Slayer (war auch sehr geil! Mega-Sound! Ebenfalls geile Setlist!) gegangen, als dann auch die letzten das Motodrom "gestürmt" haben.
    Suicidal waren am Vortag auch klasse!
     
  8. Panzergeneral

    Panzergeneral Deaf Dealer

    Und dafür soviel Geld?
    Die Karte hat wohl über 200€ gekostet und das Bier gab es für 5€
     
  9. Fleischer667

    Fleischer667 Till Deaf Do Us Part

    Gar kein schlechter Bierpreis heutzutage. :)
     
  10. carlossatana

    carlossatana Dawn Of The Deaf

  11. Impaler666

    Impaler666 Deaf Dealer

    Hatte Freikarten! :jubel:
    Sonst würde und müsste ich dir recht geben!
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  12. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Ich hab mir gestern die For All Kings vom Grabbeltisch bei Media Markt mitgenommen. Hab die jetzt 2-3 mal gehört und muss feststellen, dass auch moderne Anthrax verdammt viel Spaß machen können. Mag ja sein, dass das mittlwerweile nur noch eine Zweckgemeinschaft ist, die damit ordentlich Geld verdient. Auf der anderen Seite muss man aber auch sehen, dass die ihr kreatives Pulver noch lange nicht verschossen haben. Sonst kämen dabei nicht mehr so gute Alben raus. Die Platte wird hier definitiv noch öfter im Player landen.
     
    Der Fetsch, Tokaro, Zensiert und 7 anderen gefällt das.
  13. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    na ja, schlecht auf keinen Fall (was wirklich übles haben Anthrax noch nie abgeliefert), aber irgendwie fehlt mir bei diesem Album, dem davor ebenfalls, die Langzeitwirkung.
     
    WindOfMayhem gefällt das.
  14. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Till Deaf Do Us Part

    Ich verstehe ehrlich nicht, wie man sich die letzten Metallica, Megadeth, Slayer und Anthrax schönreden kann.
    Das Zeug ist einfach nur langweilig. Unhörenswert. Es gibt so viel interessantes Zeug, sodass man wirklich nicht zu deren Ergüssen greifen muss.
     
  15. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Stimme zu. Außer bei Megadeth, Dystopia finde ich klasse.
     
    Mani und Acrylator gefällt das.
  16. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    stimmt schon, es gibt mittlerweile unzählige Bands die aufregender klingen. aber das bedeutet ja nicht das die Alten nur Mist herausbringen. ich freue mich immer noch über jedes Album von den grossen Vier. mir gefielen die letzten Alben von FUCKIN`SLAYER & Metallica recht gut, Megadeth & Anthrax gingen so. man kennt es, mag es und dementsprechend läuft es einem auch gut rein. oftmals spielt da der Nostalgie Faktor eine gewisse Rolle, den haben sich die Bands aber auch verdient.
     
    Zensiert gefällt das.
  17. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Till Deaf Do Us Part

    Live waren die Tracks wirklich super. Aber auf Platte haut mich das auch nicht mehr um.
     
  18. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Till Deaf Do Us Part

    Ich bin auch schlimmer Nostalgiker, aber das Zeug kann sich doch keiner schönhören....allein die Produktionen.
    Das klingt alles wie ein zahnloser, alter Löwe, welcher versucht nochmal zu brüllen, bevor er komplett zusammenbricht.
     
  19. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Klar, eine Aufbruchsstimmung und die unbändige Wut eines Dave Mustaine hört man aus dem Songmaterial heutzutage nicht mehr heraus, aber Riffs, Soli und Refrains stimmen und machen mir einfach Spaß. Manchmal reicht das ja schon :)
     
    Mani und BavarianPrivateer gefällt das.
  20. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Till Deaf Do Us Part

    Mir nicht. Als ich "In My Darkest Hour", "Hangar 18", "Trust" und "Tornado of Souls" gehört habe, war es eine Mischung aus Traum, Gänshaut und fast schon Tränen. Das ist unbeschreibliche Musik.
    Das neue Zeug ist solide. Aber solide Musik kriege ich an jeder Ecke.