Der SODOM-Thread

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von HobNixx, 1. September 2014.

  1. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    Neueinspielungen von ganzen Alben gehen für mich gar nicht.
    Bei Neueinspielungen einzelner Lieder sieht das aber anders aus. Ich finde das Konzept, einen Song von jedem Album zu nehmen, dafür in die zweite Reihe zu schauen und alles chronologisch anzuordnen, sehr ansprechend.
     
  2. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Das stimmt, die sind stärker als das Album (wo aber auch 2,3 Kracher drauf sind), nur sollten sich die Retroaktionen jetzt auf Vinyl Wiederveröffentlichungen der Klassiker, n paar "Obsessed By Cruelty" Konzerte im besonderen Rahmen beschränken und das nächste Album bitte an " Decision Day" anknüpfen. Und wenn schon retro, dann bitte mindestens so stark wie M-16 (für mich die beste seit "Better Off Dead")
     
  3. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    "Decision Day" fand ich super, allerdings höre ich die so gut wie nie.
     
    Wandersmann gefällt das.
  4. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Oder Exodus mit "Let There Be Blood" :jubel:

    Duck und wieder weg.
     
  5. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich finde die tatsächlich ganz okay, bin aber auch ein Dukes-Möger.
     
  6. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ich hatte das verdrängt.
     
  7. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Jetzt muss ich lachen. :D Habe gedacht das Du die Scheibe nicht magst. :D
    Da habe ich wohl was verwechselt.

    Habe die heute mal wieder gehört. Ich finde voll gut. :verehr:
     
    DeadRabbit, Fels und Matty Shredmaster gefällt das.
  8. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Klar ist das Original besser, aber diese Fassung ist aller Ehren wert :)
     
  9. blackmassreverend

    blackmassreverend Deaf Dealer

    Sehr cooles Boxset und sackstarkes Coverartwork. Und die Idee mit den Re-Recordings finde ich in jedem Fall als weiteren Kaufanreiz (die hier zitierte Let There Be Blood ist nämlich schweinegeil)- wozu sollte man auch wieder eine Best Of mit den ganzen
    alten Kamellen machen ? Lediglich die Songauswahl als solche sagt mir nur in wenigen Punkten zu. Da wären mir andere Stücke eingefallen, die ich auf dieser Zusammenstellung gern gehört hätte. :hmmja:
     
    unholy-force gefällt das.
  10. captain clegg

    captain clegg Dawn Of The Deaf

    Ich finde die Idee ,alte Songs nochmal neu einzuspielen eher mau, passt aber zu dem was Sodom seit ihrer Retrophase so treiben.
    Hatten Tankard ja auch mal gemacht, ist ne nette Platte, lege ich aber nie auf und greife doch zu den Originalen.
    Allerdings finde ich bei Sodom die Songauswahl auch eher nur teilweise gelungen, was aber natürlich Geschmacksache ist, ich hätte da bei einigen Alben anders entschieden.
    Ich hoffe das Tom den Blick so langsam wieder nach vorne richtet, nochmal so unmotiviertes Geballer wie Genisis XIX (die durchaus ihre Momente hat, auf Albumlänge aber ansäuft) bräuchte ich nicht.

    So sehe ich das auch, werd mal reinhören, und dann wohl merken brauche ich nicht. Ging mir bei der Neueinspielung von Bombenhagel auch so.
    Hätte man das ganze als Livemitschnitt veröffentlicht fände ich es viel reizvoller.

    Und das steht außer Frage.:top:
     
    Wandersmann und Black Snake gefällt das.
  11. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Ich hätte mir das Ding gar nicht gekauft, wenn's nicht re-recorded wäre, weil ich das an Best-Ofs einfach nicht mag, wenn alles irgendwie unterschiedlich produziert und abgemischt ist, weil's natürlich aus unterschiedlichen Phasen kommt. Ich würde es mir in vielen Fällen bzw. von vielen Bands auch nicht Re-Recorded kaufen, aber nach dem letzten Album traue ich ihnen durchaus zu, daraus eine geile Sache zu machen, von daher... und das Artwork ist halt eh geil.
     
  12. Warmaster 666

    Warmaster 666 Till Deaf Do Us Part

    Ich mag den Retro-Wahn im Hause Sodom sehr.
    Für mich sind sie die deutsche Thrash Band #1.
    Meine German Big 4 wäre

    1.Sodom
    2.Holy Moses
    3.Tankard
    4.Destruction
     
    Nikel und Black Snake gefällt das.
  13. Nikel

    Nikel Deaf Leppard

    Ich hab nicht viel Ahnung von Thrash Metal, aber du hast Kreator vergessen zu erwähnen.
     
    LaHaine, Frozen und Mondkerz gefällt das.
  14. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Meinst Du?
     
  15. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Da es seine persönliche Top ist, hat das so schon so seine Richtigkeit, auch wenn aus meiner Sicht 3/4 der genannten Bands da nix zu suchen hätten. ;)
     
  16. Warmaster 666

    Warmaster 666 Till Deaf Do Us Part

    Nö. Hab ich wohlwissentlich nicht in der Top 4. Meiner Meinung nach sind die ein wenig überschätzt. Die letzten Alben fand ich lahm.
     
  17. Frozen

    Frozen Deaf Dealer

    Redest du von Sodom? Letzte wirklich gute LP ist von 1988.
     
  18. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ich habe das mal verbessert.
     
  19. Frozen

    Frozen Deaf Dealer

    Meinte auch 89. Die Agent Orange war schon noch gut. Auch, wenn sie Im Vergleich zum Vorgänger etwas abstinkt. Hört sich für mich irgendwie so an, als hätten sie das Persecution Mania-Rezept aufgewärmt, die allerbesten Riffs waren aber schon verbraucht.

    EDIT: PM eines der besten (Thrash) Cover überhaupt.
     
    Timmitus und Mondkerz gefällt das.
  20. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Hab mir das jetzt mal angeschaut...ne, die Songs hab ich alle schon auf LP und ob das Shirt (Hallo neue Kreator) den Kauf lohnt, muss ich mir erstmal überlegen
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.